Website über Zahnerkrankungen und ihre Behandlung

Zahnersatz Schmetterlinge und wichtige Nuancen der Prothetik mit ihrer Hilfe

Статьи Artikel 9 Kommentare

Sprechen wir über Zahnersatz, Schmetterlinge und was bei der Anwendung zu beachten ist ...

Der sogenannte Prothesenschmetterling ist eine teilweise herausnehmbare Prothese. Dies bedeutet wiederum die folgenden wichtigen Design-Nuancen:

  • Teilweise bedeutet, dass die Prothese dazu verwendet wird, kleine Defekte im Gebiss zu ersetzen (meistens wenn ein oder zwei Zähne verloren gehen);
  • Abnehmbar bedeutet, dass der Patient die Struktur leicht aus der Mundhöhle entfernen kann (z. B. um sie zu pflegen);
  • Sofort - das heißt, sofort verwendet (lat. "Immediatus" bedeutet "direkt"). In den meisten Fällen werden Schmetterlingsprothesen verwendet, um die extrahierten Zähne direkt am Tag der Operation zu ersetzen.

Jetzt sehen wir, warum diese herausnehmbare Prothese "Schmetterling" genannt wird.

Alles ist sehr einfach. Der am häufigsten verwendete Typ der Prothese hat eine visuelle Ähnlichkeit mit einem Schmetterling: Die Befestigungselemente der Struktur (Kunststoffklammern) bedecken wie Insektenflügel benachbarte Zähne.

Die Fotos unten zeigen klassische Beispiele für prothetische Schmetterlinge:

Prothetischer Schmetterling für prothetischen Frontzahn (Schneidezahn)

Und das ist ein prothetischer Kauzahn.

Das ist interessant

Es sollte angemerkt werden, dass nicht immer künstliche Schmetterlinge diesen Schmetterlingen ähneln. Wie auch immer, der Name ist trivial (nicht nomenklatura), also ist die Linie zwischen dem "Schmetterling" und, sagen wir, "Raupe" sehr bedingt.

Zum Beispiel, wenn eine große Anzahl von Zähnen entfernt wird, dann kann die unmittelbare Prothese wie folgt aussehen:

Bei einer großen Anzahl von Prothesenzähnen ist die unmittelbare Prothese des Schmetterlings nicht mehr sehr ähnlich ...

Sie müssen zugeben, dass es einem Schmetterling nicht mehr sehr ähnlich ist.

Ist es möglich, einen prothetischen Schmetterling für die dauerhafte Prothetik zu verwenden, ohne auf Zahnimplantation oder die Installation einer Brücke zurückgreifen zu müssen?

Diese Frage wird für den Patienten sehr relevant, wenn sich herausstellt, dass der Preis für die Herstellung einer Schmetterlingsprothese im Durchschnitt etwa 10 Mal niedriger ist als die Kosten für die Installation eines hochwertigen Zahnimplantats. Nun, dann betrachten wir detailliert die Lebensdauer der Struktur, ihre Vorteile sowie die Nachteile, die den Einsatz einer provisorischen Prothese als permanente verhindern.

 

Für diejenigen, die nicht mehrere Wochen "ohne Zähne" gehen wollen

Ein unerwarteter Verlust eines Zahnes (besonders im Bereich des Lächelns) kann eine starke emotionale Reaktion, sogar Panik und anhaltenden Stress verursachen.Dies gilt insbesondere für den Verlust von Frontzähnen bei jenen Patienten, die täglich mit Menschen kommunizieren müssen - Journalisten, Schauspieler, Lehrer, Ärzte usw. In einigen Fällen kann sogar eine vorübergehende Einstellung der beruflichen Tätigkeit mit einer gleichzeitigen Verringerung des finanziellen Einkommens einer Person eintreten.

Für die meisten Menschen ist der Verlust der Frontzähne besonders unangenehm, und der prothetische Schmetterling wäre in diesem Fall sehr willkommen.

In solchen Fällen kommen Prothesen-Schmetterlinge zur Rettung.

Betrachten wir zum Beispiel die klassische Situation, der orthopädische Zahnärzte häufig gegenüberstehen: Der Patient wendet sich an einen "Orthopädietechniker", der sich über den unbefriedigenden Zustand eines oder mehrerer Zähne beschwert und oft mit bereits vorhandenen Löchern im Gebiss kommt. Die Situationen können unterschiedlich sein: signifikante Zerstörung des Kronenteils der Zähne, ihre Beweglichkeit, beeinträchtigte Kaufunktion und Ästhetik aufgrund eines fehlenden Zahnes usw.

In vielen Fällen sind Problemzähne und ihre Überreste (Wurzeln) zu entfernen, gefolgt von Prothetik. Und hier hat der Patient eine logische Frage: Wie lange müssen Sie mit dem "Loch" im Gebiss gehen, bis die Prothese fertig ist??

Auf eine Anmerkung

In Haushaltskliniken ist die Situation in dieser Hinsicht in der Regel alles andere als rosig: Es kann ein paar Wochen oder mehrere Monate dauern. Es ist klar, dass nicht jeder bereit ist, in Erwartung der Wiederherstellung eines normalen Lächelns so lange zu ertragen, sogar um des Geldes willen (besonders wenn wir berücksichtigen, dass manchmal solche Einsparungen seitwärts für Gesundheit gehen - mehr dazu unten).

Deshalb wurde für diejenigen, die nicht wochenlang ohne Zähne gehen wollen, die Methode der Sofortprothesen erfunden. Moderne Zahnprothesen (und andere sofortige Versionen der Prothesen) erlauben es, bei der Entfernung von 1, 2 und noch mehr Zähnen diese sofort durch eine ästhetische Prothese zu ersetzen.

Wenn Sie eine Sofortprothese verwenden, müssen Sie nicht mehrere Wochen mit einem Loch im Gebiss laufen.

Heute arbeiten Zahnärzte, denen der physische und psychische Zustand des Patienten nicht gleichgültig ist, nach dem Prinzip "kam mit Zähnen - ging mit ihnen", und dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten für Zwischenprothesen im Allgemeinen und prothetische Schmetterlinge im Besonderen.

 

Das Gerät der künstlichen Gliedmaßen und ihre Sorten

Wie bereits oben erwähnt, erhielt der herausnehmbare Prothesen-Schmetterling seinen Namen aufgrund der äußeren Ähnlichkeit mit dem Schmetterling - ein charakteristisches Merkmal des Designs ist das Vorhandensein von Kunststoffhaken (Klammern), mit deren Hilfe die Prothese auf den Stützzähnen gehalten wird.Wie Sie verstehen, müssen die Pfeilerzähne in einem guten Zustand sein, um die zusätzliche Belastung aufnehmen zu können.

Um einen Prothesenschmetterling zu sichern, benötigen Sie zwei Abutments (in seltenen Fällen reicht eine).

Auf eine Anmerkung

Ein wichtiger Vorteil von Prothesen-Schmetterlingen ist das Fehlen der Notwendigkeit, Pfeilerzähne für Kronen vorzubereiten, das heißt, sie müssen nicht mit einem Bohrer geschliffen werden.

Die Grundlage der Prothese ist eine Kunststoffbasis, die normalerweise 1-2 Zähne hält. Die Zähne sind übrigens auch aus Kunststoff.

Kunststoff für die Herstellung von Basis und Haken hat eine rosa Farbe - die Farbe des Zahnfleisches. Je nachdem, welche Art von Kunststoff verwendet wird, sind Schmetterlingsprothesen unterteilt in:

  • Acryl;
  • Nylon (zum Beispiel die sogenannten Quadrotti-Prothesen).

Nylon-Prothesen sind moderner und bequemer positioniert: Weiches, elastisches Nylon reizt die Schleimhäute weniger und löst weniger häufig allergische Reaktionen aus (aber um den Preis werden Nylon-Schmetterlings-Prothesen teurer). Die Acrylkonstruktion ist starr, führt häufiger zu Beschwerden und verursacht häufiger allergische Reaktionen.

Foto einer Nylon-Schmetterlingsprothese:

Nylon-Prothesen-Schmetterling

Auf eine Anmerkung

Quadrotti-Nylon-Schmetterlings-Prothesen (Quattro Ti) sind leichter als ähnliche Standard-Kunststoff-Kunststoff-Konstruktionen.Zusätzlich bricht die Prothese aufgrund der Elastizität von Nylon nicht, wenn sie fällt (wie die Praxis zeigt, lassen ältere Menschen häufig Zahnersatz fallen, brechen sie und die Reparatur kann oft mehrere tausend Rubel kosten).

Die Anzahl der in der Prothese fixierten Zähne kann unterschiedlich sein: häufiger sind es 1-2 Zähne, aber es können auch mehr sein. Zur gleichen Zeit ist es schwierig, die Prothese "Schmetterling" zu nennen:

Ein weiteres Beispiel für eine Nylon-Sofort-Prothese ...

Bei einer Erhöhung der Prothesenzähne "verwandelt" sich der Prothesenfalter in eine sogenannte Klammerprothese auf Venusmuscheln ("bugel" bedeutet "Bogen"):

Das Foto zeigt Beispiele für Klammerprothesen am Unter- und Oberkiefer.

Feedback

"Vor kurzem hatte ich einen kleinen Schlaganfall, also haben sie sich geweigert, das Implantat sofort zu setzen, und empfohlen, mit einer provisorischen Prothese mit einem Schmetterling für ein paar Monate zu gehen. Hergestellt anstelle des vorderen Zahnes. Die erste Woche war schwer abzubeißen, aber dann habe ich mich daran gewöhnt, es wurde ziemlich erträglich. Kunststoffhaken ermöglichen es Ihnen, es zu entfernen und anzuziehen, wenn Sie es brauchen. Ich muss sagen, dass er Pflege nicht weniger als seine Zähne braucht, noch mehr. Aber es sieht wie ein natürlicher Zahn aus, und viele können es nicht sofort finden ... "

Oleg, 55 Jahre alt, Moskau

 

Kann auf temporäre Prothetik verzichtet werden?

Obwohl,dass der Prothesen-Schmetterling die ästhetischen und funktionellen Defekte minimieren kann, die nach der Zahnextraktion auftreten, versuchen die sparsamsten Patienten sozusagen, sich provisorischer Prothetik zu entziehen und betrachten sie als banalen Geld-Aus.

Nicht jeder Patient stimmt einer provisorischen Prothese zu, die er sparen möchte.

Unterdessen kann ein Prothesenschmetterling die Unbequemlichkeit (einschließlich der psychologischen), die mit einem unerwarteten Verlust der Zähne verbunden ist, bedeutend verringern.

Es sollte jedoch bedacht werden, dass der Sofort-Zahnersatz nicht nur die Wiederherstellung der Ästhetik des Gebisses und der üblichen Lebensweise ermöglicht, sondern auch dazu beiträgt, benachbarte Zähne vor einer Verschiebung zu schützen. Und auch diese sehr wichtigen Momente sind nur ein Teil jener "Hilfsmittel", die ihren Besitzern temporäre hohle Schmetterlingsprothesen präsentieren.

Was passiert in der Praxis nach dem Entfernen von nur einem Zahn - das wird ein besseres Verständnis für die Bedeutung temporärer Prothetik ermöglichen.

Hier ein einfaches Beispiel: Der Patient erkannte die Notwendigkeit, die Zahnwurzeln zu entfernen, deren Ränder die bukkale Schleimhaut regelmäßig verletzten. Nach dem Entfernen der lästigen 3 Zähne, fühlte er natürlich das Bedürfnis, "prothetisch" - nun, irgendwo in ein oder zwei Jahren, seitdem, vielleicht, wird die Situation mit den Finanzen bequemer.

Und alles war in Ordnung, aber nach einem halben Jahr bemerkte unser Held, dass sich seine Zähne in Richtung der klaffenden Hohlräume des Gebisses zu neigen begannen. Im gegenüberliegenden Kiefer begannen sich die Zähne gegenüber den Hohlräumen signifikant aus dem Loch heraus zu bewegen (als ob sie wachsen würden).

Die Fotopfeile zeigen die Richtung der Verschiebung der Zähne an, wenn in ihrer Reihe ein leerer Raum erscheint.

Nach ein paar Monaten verliert der Patient die Füllung, obwohl nichts so eine Katastrophe vorauszusagen schien. Appelliert an den Zahnarzt Therapeuten. Wenn der Arzt fragt, ob der Patient die Zähne "einfügt", antwortet unser Held, dass er es definitiv eines Tages tun wird. Als Ergebnis davon, dass der Zahnarzt-Therapeut die Abwesenheit von Zähnen sieht und in der Erwartung, dass Zahnersatz an seiner Stelle erscheint, macht die Füllung in der Höhe niedriger als sie sein sollte.

Nach weiteren Wochen fällt eine weitere Füllung aus, die sich in der Zone des aktiven Bisses befindet, und dann - nach dem klassischen Szenario: durch Überlastung werden die stark geneigten Zähne neben dem Defekt beweglich (dh beginnen sich zu lösen).

Was ist der größte Fehler hier? Der Patient traf die richtige Entscheidung, um seine verlorenen Zähne durch eine Prothese zu ersetzen. Das Problem ist, dass die geplante Behandlung, gelinde gesagt, stark verzögert wurde, und dies hatte Zeit, zu ganz natürlichen unerwünschten Folgen zu führen.Obwohl dies leicht vermieden werden könnte, wenn wir gemäß dem vom orthopädischen Chirurgen skizzierten Behandlungsplan, der zum Beispiel die zeitweilige Verwendung der gleichen künstlichen Gliedmaßen beinhalten könnte, reibungslos zum Ziel gelangen.

In einem solchen Fall wie Zahnprothetik führt das selektive Ignorieren individueller Empfehlungen des orthopädischen Zahnarztes oft zu schlechten Ergebnissen. Temporäre Prothetik mit einer sofortigen Prothese gibt Zeit für eine komfortable Heilung der Löcher nach der Entfernung der Zähne (während das prothetische Bett vorbereitet wird) und verhindert eine unerwünschte Veränderung des Bisses aufgrund der Verschiebung der Zähne.

Wie die Praxis zeigt, kann selbst der einfachste und kostengünstigste Prothesenschmetterling den Patienten vor den sehr unangenehmen Problemen bewahren, die manchmal nach der Zahnextraktion auftreten.

Das ist interessant

Die klassische Methode der Zahnimplantation besteht in einer verzögerten Prothetik: Zunächst sollte das Zahnfleisch heilen und nach der Zahnextraktion Knochengewebe entstehen. Dann dauert es normalerweise mehrere Monate, bis die Osteointegration des Implantats abgeschlossen ist, dh das Implantat mit dem Knochen verschmilzt. Und der prothetische Schmetterling wäre in diesem Fall sehr willkommen gewesen, der Patient erlaubt, normal zu lächeln, Essen zu kauen und keine Angst vor der Verschiebung der Zähne zu haben.

 

Die Möglichkeiten der Prothesen Schmetterlinge und von welchen Problemen werden sie Sie retten

Das heißt, wie Sie schon verstanden haben, ist es sehr unerwünscht, lange Zeit ohne Prothesen fehlender Zähne zu tun, da dies Probleme verspricht - und umso weiter sind die Probleme ausgeprägter.

Es ist sehr unerwünscht, für lange Zeit ohne Prothesen der entfernten Zähne zu gehen.

Lassen Sie uns also die Probleme zusammenfassen, die mit Hilfe von herausnehmbaren Prothesenfalter vermieden werden können. Verteilen Sie sie in der Reihenfolge des Auftretens in der Praxis des Zahnarztes:

  1. Zähne in Richtung des Defekts versetzen. Der Neigungswinkel hängt von einzelnen Merkmalen ab. Die Verschiebung der Zähne ist zeitlich ausgedehnt und schreitet schneller voran mit einer großen Anzahl von extrahierten Zähnen, einem abnormalen Biss und dem Kauen von Nahrungsmitteln anfangs auf einer Seite;
  2. Antagonist-Zahn-Erweiterung (am Gegenkiefer) in Richtung des Defekts. Der Zahn, der seinen Antagonisten verloren hat, beginnt sich auf das heilende Zahnfleisch zu verlagern. Einige Patienten bemerken, dass der Zahn "gewachsen" zu sein scheint. Und tatsächlich wird es aus dem Loch geschoben, da es keine ausreichende Kaubelastung erhält. Die Verwendung einer Schmetterlings-Prothese ermöglicht es Ihnen, eine normale Kaubelastung für den Antagonisten-Zahn aufrechtzuerhalten;
  3. Überbelastung der verbleibenden Zähne und deren erhöhter Abrieb.Das Fehlen einiger Zähne verursacht die Neubildung der sogenannten funktionierenden Gruppen von Zähnen im Mund, die die Hauptlast des Kauens von Nahrung tragen. Ein "Schlag" kann sowohl im direkten als auch im übertragenen Sinn betrachtet werden - vom Ausstoßen von Füllungen bis zum Abschaben des Zahnschmelzes der Kauzahnhügel und der Schneidekanten der Frontalgruppe;
  4. Überlastung des Kiefergelenks (Kiefergelenk). Da nach dem Entfernen der Zähne aus der Bisshaltungsgruppe eine Reorganisation des gesamten Zahn-Kiefer-Systems erfolgt, spiegelt sich dies häufig in der Funktion des Kiefergelenks wider. Seine Deformität ist nicht sofort bemerkbar, aber dann kann es ein Knirschen, ein Klicken, Schwierigkeiten beim Öffnen des Mundes, Schmerzen, ein konstantes Gefühl von Unbehagen usw. geben. Ein Prothesenschmetterling, obwohl er entfernbar ist und nicht notwendigerweise dauerhaft getragen wird, verhindert wirksam diese unerwünschten Wirkungen;
  5. Beeinträchtigte Kaumuskulatur und reduzierte Kaueffektivität. Wenn es einfacher ist zu sagen - Stücke von Lebensmitteln fliegen in den Magen intakt. Das heißt, ohne Zahnprothetik riskiert der Patient Probleme mit dem Gastrointestinaltrakt (was im Allgemeinen eine sehr häufige Folge von Kaustörungen aufgrund der langen Abwesenheit von Zähnen ist).

Wie Sie sehen können, könnte Ihnen sogar der kostengünstigste Prothesen-Schmetterling funktionell von vielen möglichen Problemen im Zeitraum von der Zahnextraktion bis zur dauerhaften Prothetik ersparen.

Je schneller die Prothetik der fehlenden Zähne gemacht wird, desto geringer ist das Risiko unerwünschter Folgen für das gesamte dentale System.

Frage: Soll ich die Prothese für die Nacht entfernen?

Bei regelmäßiger Pflege der Prothese mit einer Zahnbürste und Paste (und unter normalen Heilungs Brunnen anstelle der Zähne entfernt) notwendig die Prothese einer lange Zeit zu entfernen, ist nicht vorhanden, kann es praktisch permanent getragen werden.

Zu den psychologischen Problemen können wir nicht sagen, wenn die Frontzähne zum Beispiel durch mechanische Verletzungen verloren gehen. Es ist oft nicht möglich, eine dauerhafte Prothese für ein paar Tage durchzuführen, und währenddessen muss eine Person so schnell wie möglich einen kosmetischen Defekt ausgleichen. Wenn dies nicht schnell genug geschieht, kann dies mit einer Vielzahl von negativen Folgen verbunden sein: von Panik und Stress bis hin zu suizidalen Gefühlen.

Temporäre Prothetik mit einem schnell gefertigten Prothesenschmetterling für einen Patienten kann in der scheinbar hoffnungslosen Situation selbst zum echten Rettungsring werden.Eigentlich ist dies die Essenz der unmittelbaren Prothetik (Ästhetik und Kaufunktion werden sofort wiederhergestellt). Mit dem richtigen Ansatz wird die Prothese kaum wahrnehmbar und von natürlichen Zähnen nicht zu unterscheiden sein.

Das Foto zeigt eine Schmetterlingsprothese für die Prothetik zweier Frontzähne.

Das Foto unten zeigt den Zustand des Gebisses vor und nach der Prothetik mit dem Schmetterlingschmetterling:

So sahen die Zähne des Patienten aus, bevor er eine Schmetterlingsprothese verwendete ...

Prothesen-Schmetterling hat die Ästhetik des Gebisses wiederhergestellt.

Das ist interessant

Da die Sofortprothese selbst unmittelbar, dh unmittelbar nach der Entfernung des Zahnes oder seiner Rückstände erfolgt, übernimmt in diesem Zusammenhang die Schmetterlingsprothese auch eine Schutzfunktion, die das Blutgerinnsel vor äußeren Einflüssen (z. B. vor Beschädigungen durch Lebensmittelstücke) schützt. So hilft eine provisorische Prothese, die Regeneration des Lochgewebes zu beschleunigen und hilft, das Risiko einer Alveolitis - Entzündung des Loches - zu reduzieren.

 

Einige Designfehler und Möglichkeiten, sie zu überwinden

Wenn wir Patientengutachten über die Prothese einer Fliege analysieren, können wir die folgende Liste der am häufigsten genannten Konstruktionsfehler machen:

  1. Kurzes Leben Tatsache ist, dass das Design einer provisorischen Prothese anfänglich nicht deren Verwendung für mehrere Jahre impliziert.Ein Prothesenschmetterling ist für eine Gebrauchsdauer von etwa 2-3 Monaten ausgelegt, nach der im Idealfall eine dauerhafte Prothese angefertigt werden sollte (es gibt jedoch nichts, das dauerhafter ist als eine temporäre Prothese - einige Patienten verwenden die Prothese seit mehreren Jahren);
  2. Unzureichend starke Befestigung der Prothese (Fliegen beim Kauen). Hier ist anzumerken, dass in den allermeisten Fällen ein gut gefertigter Prothesen-Schmetterling sehr zuverlässig auf den Stützzähnen aufliegt, und wenn Sie nicht Nüsse kauen und Toffee kauen, dann ist das "Abziehen" von den Stützzähnen beim Kauen sehr problematisch. Wenn die Prothese mit Ungenauigkeiten hergestellt wird und wackelig gehalten wird, ist dies eine überwindbare Situation, und die Korrektur der Prothese in einer Zahnklinik löst dieses Problem am häufigsten;Ein hochwertiger Prothesenschmetterling wird in den meisten Fällen zuverlässig genug auf den Pfeilerzähnen gehalten.
  3. Die Fragilität der Prothese. Dies betrifft vor allem Prothesen-Schmetterlinge aus Acryl-Kunststoff (Nylon sind flexibel). Häufiger brechen Haken clums. Nun, in Gegenwart einer Prothese ist es wirklich wichtig, die Ernährung zu kontrollieren, harte Nahrung zu vermeiden und schlechte Gewohnheiten zu beseitigen (beißende Fäden, Nägel, Hülsensamen usw.). Und sollte auch versuchen, die Prothese nicht fallen zu lassen.

Auf eine Anmerkung

Um die Lebensdauer einer herausnehmbaren Sofortprothese zu verlängern und Probleme während der temporären Prothetik zu vermeiden, ist es wichtig, eine kompetente Instandhaltung der Struktur zu gewährleisten. Zum Beispiel sollte ein prothetischer Schmetterling regelmäßig nach dem Essen entfernt, gewaschen und von Speiseresten gereinigt werden. Dies geschieht mit einer herkömmlichen Zahnbürste und Paste.

Wenn der Wunsch besteht, die Prothese für eine lange Zeit zu entfernen, ist es wünschenswert, sie in einer speziellen Flüssigkeit für die Aufbewahrung von Zahnprothesen zu lagern.

  1. Mangel an Ästhetik (der Zahn ist nicht ähnlich zu seiner eigenen, oder die Basis und die Zahnspange sind zu deutlich mit einem Lächeln). Die Hauptrolle spielt dabei, wie gut ein Prothesenschmetterling hergestellt wurde und welche Materialien verwendet wurden. Teure und hochwertige Materialien in Kombination mit dem Können des Arztes wirken fast immer Wunder, und eine provisorische Prothese kann schwierig von natürlichen Zähnen zu unterscheiden sein. Natürlich wird der Preis in diesem Fall höher sein. Unten sind die Vorher-Nachher-Bilder und Prothetik mit einer Schmetterlingsprothese:Foto vor der prothetischen Zahnextraktion ...Und dieses Foto zeigt den Zustand der Zähne nach der Verwendung einer Schmetterlingsprothese.Der durch die Prothese wiederhergestellte Zahn ist praktisch nicht von den natürlichen Zähnen des Patienten zu unterscheiden.
  2. Unannehmlichkeit beim Tragen. Manchmal gibt es Probleme mit der Aussprache und ständige Beschwerden im Mund. Diese Probleme sind ziemlich häufig und jeder Patient wird individuell ausgedrückt - von leicht bis sehr schwer.

Feedback:

"Wegen Parodontitis musste ich allmählich alle Zähne im Unterkiefer entfernen. Für einige Zeit ging ich mit einer Teilprothese, einem Schmetterling. Hergestellt aus Acryl. Es war die Hölle, ich konnte mich nicht daran gewöhnen. Dann wurde die zweite Portion der Zähne entfernt, sie legte eine Nylonprothese ein, sie verbrachte 1,5 Jahre mit ihm. Jetzt war es an der Reihe, die restlichen Zähne zu entfernen. Ich fühle mich behindert ... "

Elena, Moskau

Und noch eine Kritik:

"Wenn ein Würgereflex auftritt und anfänglich ekelhaft bleibt, dann mach eine Nachbesserung. Dies bedeutet, dass die Prothese schlecht angepasst ist, das Problem wird nicht verschwinden, und dann wird es nur schlimmer werden. Ich ging das mit meinem ersten prothetischen Schmetterling durch, es gab einen konstanten Würgereflex und anfänglich war es champing. Es war unmöglich mit ihm zu gehen ... "

Oksana, Jekaterinburg

Wenn man über die Unzulänglichkeiten von Prothesen-Schmetterlingen spricht, ist es notwendig, einen wichtigen Punkt zu erwähnen, auf den eine große Anzahl von Patienten überhaupt keine besondere Aufmerksamkeit richtet. Die Idee ist, dass ein Prothesenschmetterling vor allem eine provisorische Prothese ist, die einen verlorenen Zahn nicht vollständig ersetzen kann.

Der Prothesenschmetterling stellt im Gegensatz zum Implantat die Übertragung der Kaubelastung auf das Kieferknochengewebe im Bereich des extrahierten Zahnes nicht vollständig sicher, wodurch der Knochen hier allmählich verkümmert. Das heißt, wenn Sie sich entscheiden, eine provisorische Prothese als permanente Prothese zu tragen, müssen Sie sie regelmäßig anpassen, da das prothetische Bett (Zahnfleisch) allmählich nachlässt.

Bei einer großen Anzahl entfernter Zähne führt eine allmähliche Atrophie des Kieferknochengewebes zu einer charakteristischen (senilen) Veränderung der Gesichtszüge.

 

Phasen der Herstellung eines Prothesenschmetterlings

An der Erstellung der Prothese sind zwei Spezialisten beteiligt: ​​ein orthopädischer Zahnarzt und ein Zahntechniker. Wie bereits oben erwähnt, können Acryl-Kunststoffe (einschließlich Acryl-freie Acrylharze, die selten Allergien verursachen) sowie Nylon (einschließlich Dental-D-Nylon-Kunststoff) als Grundmaterialien verwendet werden.

Die Schritte zur Herstellung von Schmetterlingen aus Acryl und Nylon sind im Allgemeinen gleich.

Die Herstellung einer Schmetterlingsprothese erfolgt in mehreren Stufen. Hier ist ein kurzes Beispieldiagramm:

  • Untersuchung der Mundhöhle. In diesem Stadium erstellt der Orthopäde zusammen mit dem Patienten einen Plan für die bevorstehende Behandlung. Einschließlich vereinbaren die Eigenschaften der Sofort-Prothetik - von dem Material und der Form der Struktur zu den Bedingungen des Tragens und der Häufigkeit der Korrektur der Prothese;
  • Entfernung der Abformung (Abdruck), die es ermöglicht, ein negatives Bild von den Kiefern zu erhalten. Dieser Schritt wird vor der Extraktion der Zähne durchgeführt - in diesem Fall ist die Genauigkeit der Arbeit höher, als wenn der Abdruck mit bereits fehlenden Zähnen gemacht wird (dann müssen Sie ein Bild machen und es verwenden, um die fehlenden Zähne zu modellieren, wenn Sie die Prothese herstellen);
  • Herstellung eines Zahntechnikers in der Laborprothese aus Acryl oder Nylon;
  • Probieren Sie das fertige Design in der Mundhöhle des Patienten (nach dem Entfernen der problematischen Zähne) und die Korrektur der Prothese, falls erforderlich.

 

Wie viel jetzt "Schmetterlinge": ungefähre Preise

Natürlich wird der Endpreis des Prothesenschmetterlings (und im Allgemeinen jeder zahnärztliche Dienst) durch den Status der Klinik und das Qualifikationsniveau des Spezialisten und manchmal der Region des Wohnsitzes beeinflusst. Daher werden wir weiter über Preise im Durchschnitt auf dem Markt sprechen.

Eine Reihe von Faktoren beeinflussen den Preis von Zahnersatz ...

Bei der Schätzung der finanziellen Kosten der Prothetik muss außerdem die Anzahl der prothetischen Zähne (1, 2, 3 oder mehr) berücksichtigt werden, da jeder fehlende Zahn zu den Material- und Arbeitskosten beiträgt. Das heißt, der Preis eines Zahnes wird eine Art Ausgangspunkt sein.

Auf eine Anmerkung

Eine bedeutende Rolle bei den endgültigen Kosten der Arbeit spielt das Konstruktionsmaterial. Schmetterlings-Prothesen aus gewöhnlichem Acryl-Kunststoff sind am billigsten und teurer sind Nylon. Der Preisunterschied spiegelt den Unterschied in den ästhetisch-funktionellen Eigenschaften des Zahnersatzes wider. Das heißt, je "cooler" es aussieht und bequemer zu bedienen ist, desto weniger Geld bleibt in der Brieftasche.

In Moskau kann der Preis einer Schmetterlingsprothese für einen Zahn von 15 bis 40 Tausend Rubel variieren, und in Regionen - von 5 bis 25 Tausend.

 

Wenn Sie persönliche Erfahrung mit einem Prothesenfalter haben, teilen Sie das bitte mit, indem Sie Ihre Bewertung am Ende dieser Seite (im Kommentarfeld) hinterlassen.

 

Nützliches Video über die Vor- und Nachteile von herausnehmbaren Nylonprothesen

 

Wie zuverlässig sind Zahnersatz und welche Arten von Zahnersatz?

 

 

Zum Eintrag "Zahnersatz-Schmetterlinge und wichtige Nuancen der Prothetik mit ihrer Hilfe" 9 Kommentare
  1. Olga:

    Ich habe seit 5 Jahren einen Schmetterling anstatt eines fehlenden Zahns in meinem Oberkiefer getragen. Wenn ich esse, vermietet. Ich arbeite als Lehrer, und niemand erkennt, dass es keinen Zahn gibt! Ich empfehle jedem, den Zahnschmelz zu entfernen und eine Brücke oder ein Implantat zu setzen! Jetzt möchte ich die fehlende Wurzel anlegen!

    Antwort
    • Anonym:

      Und gewöhne dich wirklich an den Schmetterling? Heute ist es ungewöhnlich, ich will abhauen! Ich fühle es die ganze Zeit!

      Antwort
  2. Elena:

    Eine wichtige Rolle spielt der Ort der Implantatinstallation. Im Oberkiefer vielleicht, wirklich gewöhnen, aber unten - ist problematisch. Ich fühle es die ganze Zeit seit einem Monat. Ich habe einen großen Nylon-Schmetterling auf dem unteren Kauzahn. Wenn ich nicht kaue, ist alles in Ordnung, ich fühle mich etwas fremd in meinem Mund.Aber wenn ich kaue, ist es sehr unangenehm.

    Antwort
  3. Lyudmila:

    Ich gehe mit einem Teller von 10 Jahren. Alles ist in Ordnung)

    Antwort
  4. Svetlana:

    Ich trage einen "Schmetterling" 5 Jahre! Am Unterkiefer 3 Zähne. Zufrieden mit allem. Einer ist schlecht - ein dunkler Fleck erschien drinnen.

    Antwort
  5. Tatjana:

    Ich habe den Schmetterling vor einer Woche auf die Top Fünf gesetzt. Ich fühle mich nicht unwohl, obwohl ich das Gefühl habe, dass ein Karamell im Mund (oder Kaugummi) am Zahnfleisch klebt. Manchmal höre ich eine Störung in der Aussprache von Zischlauten. Die größte Unannehmlichkeit - schon 2 mal mit Essen geflogen (Essen ist normal, keine Nüsse oder Toffee). Bei Fliegen besteht die Gefahr, durch sie hindurch zu sehen oder schlimmer noch - sie zu ersticken.

    Eine weitere unangenehme Einschränkung - der Zahn hat eine minderwertige Größe. Das heißt, außerhalb entspricht es in der Größe, aber in der Breite 2 mal schon entfernt. Somit ist die Belastung beim Kauen auf das Zahnfleisch und auf den gepaarten Zahn im Unterkiefer ungleichmäßig. Der Arzt sagte, dass der Zahn nicht in der Größe gemacht wird, sondern nur Klammern. Ich weiß es nicht, ob du es glaubst oder nicht. Ich möchte klarstellen, ist das wahr? Korrekt genau benötigt, sonst wird es ausfallen.

    Antwort
    • Hallo, Tatiana.Ein "Schmetterling" ist eine temporäre Konstruktion, dh eine Prothese, die nur einen ästhetischen Defekt ersetzt. Für das vollständige Kauen ist es überhaupt nicht beabsichtigt. Daher ist die Größe der Kaufläche minimal. Gewöhnlich ist eine solche Prothese vom Biss abgeleitet, das heißt, sie nimmt nicht am Kauen von Nahrung teil. Aber die Fixierung einer solchen Prothese kann und sollte verbessert werden. Wenden Sie sich an Ihren Orthopäden und teilen Sie ihm die Unannehmlichkeiten mit - Sie können die Nachteile der Prothese beheben.

      Antwort
  6. Elena:

    Guten Tag! Alle Bequemlichkeiten und Unannehmlichkeiten hängen vom Zahntechniker ab und davon, wie richtig der Abdruck gemacht wurde. Die erste Prothese, die ich vor einer Woche bekommen habe, war sehr hart für mich (eine Nylon-Schmetterlingsprothese, ein Zahn 6). Schleifen, schneiden, es wurde bequem. Aber es stellte sich heraus, dass eine Menge entfernt wurde - die Prothese begann zu fliegen. Mit ihm eine Woche zu reisen, gewöhnte sich daran. Machte eine neue, komfortable. Als ich gestern angezogen war, wollte ich abhauen. Sie legten am Abend, der Arzt bat um ein wenig Unannehmlichkeiten. Am Morgen bin ich aufgewacht - und fast vergessen, dass es eine Prothese gibt. Beim Kauen ein wenig Druck und die Zunge fühle ich die Platte, aber gemütlich. Ich hoffe, dass ich lange trage) Der Arzt hat das Implantat abgebracht.

    Antwort
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

Artikel 9 Kommentare

© Copyright 2014-2019 plomba911.ru

Die Verwendung von Materialien von der Website ohne Zustimmung der Eigentümer ist nicht gestattet

Datenschutzrichtlinie | Benutzervereinbarung

Rückkopplung

Sitemap