Website über Zahnerkrankungen und ihre Behandlung

Datenschutzrichtlinie

Die Datenschutzerklärung für personenbezogene Daten (im Folgenden als "Richtlinie" bezeichnet) gilt für alle Informationen, die das Portal de.stomatology.biz (im Folgenden als die Website bezeichnet) über den Nutzer während der Nutzung der Dienste, Dienste, Foren, Produkte oder Dienstleistungen der Website erhalten kann (im Folgenden als Dienste bezeichnet). und im Verlauf der Ausführung von Vereinbarungen und Verträgen mit dem Benutzer durch die Website.

Die Nutzung der Website-Dienste bedeutet die vorbehaltlose Annahme des Nutzers mit dieser Richtlinie und die Bedingungen für die Verarbeitung seiner darin angegebenen personenbezogenen Daten; Im Falle einer Nichtübereinstimmung mit diesen Bedingungen muss der Benutzer die Nutzung der Dienste unterlassen.

1. Persönliche Informationen von Nutzern, die von der Website verarbeitet werden

Im Rahmen dieser Richtlinie bedeutet die "persönliche Information des Nutzers":

1.1 Persönliche Informationen, die der Nutzer über sich selbst bei der Registrierung (Erstellen eines Accounts) oder bei der Nutzung der Services, einschließlich der persönlichen Daten des Nutzers, zur Verfügung stellt. Erforderlich, um die Services-Informationen zur Verfügung zu stellen, ist auf eine besondere Weise markiert.Andere Informationen werden vom Benutzer nach eigenem Ermessen zur Verfügung gestellt.

1.2 Informationen, die während des Betriebs automatisch auf die Website übertragen werden, wobei das auf dem Gerät des Benutzers installierte Programm verwendet wird, einschließlich IP-Adresse, Cookie-Daten, Informationen über den Browser des Benutzers (oder ein anderes Programm, über das auf die Dienste zugegriffen wird).

Diese Richtlinie gilt nur für Informationen, die im Rahmen der Arbeit mit dem Website-Portal verarbeitet werden.

Die Website überprüft nicht die Richtigkeit der vom Benutzer bereitgestellten persönlichen Informationen und kann ihre Kapazität nicht beurteilen. Die Website geht jedoch davon aus, dass der Benutzer genaue und ausreichende persönliche Informationen zur Verfügung stellt und diese Informationen auf dem neuesten Stand hält.

2. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern

Die Website sammelt und speichert nur die persönlichen Informationen, die für die Bereitstellung der Dienste oder die Ausführung von Verträgen und Verträgen mit dem Benutzer erforderlich sind, außer in Fällen, in denen das Gesetz die Aufbewahrung von persönlichen Informationen für einen gesetzlich festgelegten Zeitraum vorsieht.

Die persönlichen Informationen der Website werden von der Website zu folgenden Zwecken verarbeitet:

2.1 Identifizierung der Partei im Rahmen der Website;

2.2 Bereitstellung von individuellen Diensten für den Benutzer;

2.3 Kommunikation mit dem Nutzer, einschließlich des Versands von Mitteilungen, Anfragen und Informationen in Bezug auf die Nutzung der Website sowie die Bearbeitung von Anfragen und Anfragen des Nutzers;

2.4 Verbesserung der Dienstleistungsqualität, Benutzerfreundlichkeit, Entwicklung neuer Dienste;

2.5 Führen Sie statistische und andere Studien auf der Grundlage von anonymisierten Daten durch.

3. Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern und deren Weitergabe an Dritte

In Bezug auf die persönlichen Informationen des Nutzers wird seine Vertraulichkeit gewahrt, außer in Fällen, in denen der Nutzer freiwillig Informationen über sich selbst für den allgemeinen Zugang zum unbegrenzten Personenkreis zur Verfügung stellt.

Die Website hat das Recht, die persönlichen Informationen des Nutzers an Dritte in folgenden Fällen zu übertragen:

3.1. Der Benutzer hat solchen Aktionen zugestimmt;

3.2. Die Übertragung ist nach russischem oder sonstigem anwendbaren Recht im Rahmen des gesetzlich festgelegten Verfahrens vorgesehen;

3.3. Eine solche Übertragung erfolgt im Rahmen des Verkaufs oder einer anderen Übertragung des Geschäfts (ganz oder teilweise), und alle Verpflichtungen zur Einhaltung der Bestimmungen dieser Richtlinie in Bezug auf die von ihm erhaltenen persönlichen Informationen werden auf den Erwerber übertragen;

Bei der Verarbeitung der persönlichen Daten der Benutzer wird die Website nach dem Bundesgesetz der Russischen Föderation "Über personenbezogene Daten" geführt.

4. Änderung und Löschung von persönlichen Informationen. Obligatorische Datenspeicherung

4.1 Der Nutzer kann jederzeit die von ihm oder einem Teil davon zur Verfügung gestellten persönlichen Daten ändern (aktualisieren, ergänzen), indem er die Bearbeitungsfunktion für persönliche Daten im entsprechenden Bereich des Dienstes verwendet oder eine Supportanfrage per E-Mail an admin@plomba911.ru sendet

4.2 Der Nutzer kann die persönlichen Informationen, die er innerhalb eines bestimmten Kontos erhält, auch löschen, indem er eine Supportanfrage per E-Mail an admin@plomba911.ru sendet

4.3 Die in den Absätzen vorgesehenen Rechte. 4.1. und 4.2. Diese Richtlinie kann wie gesetzlich vorgeschrieben begrenzt sein. Diese Beschränkungen können insbesondere vorsehen, dass die Website verpflichtet ist, die vom Nutzer geänderten oder gelöschten Informationen für eine vom Gesetz vorgeschriebene Zeit zu speichern.und diese Informationen gemäß dem gesetzlich festgelegten Verfahren an die öffentliche Behörde weiterleiten.

5. Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten des Nutzers

5.1 Die Website ergreift die notwendigen und ausreichenden organisatorischen und technischen Maßnahmen, um die persönlichen Daten des Benutzers vor unbefugtem oder versehentlichem Zugriff, Zerstörung, Veränderung, Blockierung, Kopieren, Verteilung und anderen illegalen Handlungen Dritter zu schützen.

6. Rückmeldung Fragen und Vorschläge

Der Benutzer hat das Recht, Vorschläge oder Fragen zu dieser Richtlinie an den Support-Service per E-Mail an admin@plomba911.ru zu senden

 

Nach oben

© Copyright 2014-2019 plomba911.ru

Die Verwendung von Materialien von der Website ohne Zustimmung der Eigentümer ist nicht gestattet

Datenschutzrichtlinie | Benutzervereinbarung

Rückkopplung

Sitemap