Website über Zahnerkrankungen und ihre Behandlung

Starke Verschwörung für Zahnschmerzen: wie sie arbeiten und was wichtig ist, über sie zu wissen

≡ Artikel 26 enthält Kommentare

Seltsamerweise, aber Plots helfen manchmal Zahnschmerzen zu lindern, aber es ist wichtig zu verstehen, dass sie die Krankheit selbst nicht heilen ...

Obwohl der Hof seit langem das 21. Jahrhundert ist, sind eigenartige Zahnschmerzen merkwürdigerweise immer noch sehr beliebt bei den Menschen. Sie sind eine Art Relikt jener Zeiten, in denen sie ihre Zähne nicht einmal richtig behandeln konnten, und dies war nicht für jeden zugänglich. In der Regel werden alle Arten von Verschwörungen in fernen Großstädten (Dörfern, Dörfern) sowie Menschen der "alten Schule" besonders aktiv genutzt, wenn es keine Möglichkeit gibt, sofort einen Arzt aufzusuchen, und eine Person mit Zahnschmerzen bereit ist, etwas auszuprobieren nur um den Schmerz zu lindern.

Zur Überraschung vieler Ärzte, in einigen Fällen, helfen Verschwörungen wirklich mit Zahnschmerzen. Aber die Praxis zeigt, dass selbst die mächtigsten Verschwörungen niemals die Behandlung ersetzen, das heißt, das Problem verschwindet nicht von selbst. Die Gewohnheit, ständig mit dem Zahn zu reden, nur um nicht zum Arzt zu gehen, ist ein direkter Weg zu schweren Komplikationen, schnellen Zahnverlust und noch schlimmeren Folgen wie Phlegmonen und Sepsis.

Das Foto zeigt odontogene Phlegmone - eine lebensbedrohliche Entzündung.

Wenn Sie sich nur auf Verschwörungen verlassen und nicht lange zum Zahnarzt gehen, kann der Zustand der Zähne sehr beklagenswert werden.

Die wichtigste Sache, die in dieser Situation zu verstehen ist, ist, dass, selbst wenn es Ihnen gelingt, Zahnschmerzen zu sprechen und es eine Zeitlang nicht zu fühlen, das durch Karies zerstörte Zahngewebe nicht zurückwächst und die Bakterien, die eitrige Entzündung an der Wurzel verursachten, nicht plötzlich auf einmal sterben. Also, selbst wenn Sie fest an die Macht von Verschwörungen glauben, betrachten Sie sie nur als eine Möglichkeit, die Krankheit vorübergehend zu lindern.

Es gibt verschiedene Versuche, die Wirkung von Verschwörungen auf einen schmerzenden Zahn wissenschaftlich und pseudowissenschaftlich zu erklären. Zum Beispiel glauben einige Forscher, dass eine starke Verschwörung eine der Methoden der Selbstsuggestion ist, die es erlaubt, das Gehirn dazu zu zwingen, nicht auf bestimmte unerwünschte Signale zu reagieren.

Andere sind zuversichtlich, dass die gesprochenen Worte eine physikalisch-biologische Wirkung auf den Körper mit ihrer besonderen Schwingung haben. Und da die Texte vieler Verschwörungen im Laufe der Jahre und sogar Jahrhunderte ausgewählt und kristallisiert wurden, wurde schließlich eine solche Melodie und die Länge der Schallwelle ausgewählt, die eine aktive Wirkung auf den Stoff hat und den Schmerz lindert.

Einige Leute glauben, dass die Macht der Verschwörung in den besonderen Eigenschaften des Klangs liegt, der entsteht, wenn sie ausgesprochen werden.

Die folgenden sind einige der Techniken und Texte, die von den Menschen verwendet werden, um schwere Zahnschmerzen zu bekämpfen.Beachten Sie, dass ihre Wirksamkeit nicht wissenschaftlich nachgewiesen wurde und sie daher kein Ergebnis garantieren. Es ist jedoch sehr kurios zu überlegen, wie Verschwörungen aufgebaut sind, wie sie existieren und wie sie sich in ihrer Stärke unterscheiden ...

 

Die Struktur einer guten Verschwörung und die Regeln zur Identifizierung von Dummy-Plots

Eine gute starke Verschwörung für Zahnschmerzen ist nicht leicht zu finden, manchmal muss man Dutzende von Möglichkeiten durchgehen, um diejenige zu finden, die sozusagen zu den Kanonen einer starken Verschwörung passt. Um die Zeit zum Suchen von Texten zu verkürzen, sollten Sie sich zunächst mit der Struktur einer guten Handlung vertraut machen. In der Regel sind sie nach einem über Jahrhunderte überprüften Schema aufgebaut, das leicht zu erkennen ist.

Selbst die stärkste Verschwörung wird nicht zur Wiederherstellung der harten Gewebe eines solchen Zahnes führen.

Die Struktur einer starken Zahnschmerzverschwörung wird immer in etwa so aussehen:

  • Rückstand (Gebetseinführung und Anfänge);
  • der Hauptteil ("Verengung des Raumes" und der Zauberspruch);
  • Riegel (Beendigung des Bann- und Gebetsabends).

Eine Verschwörung von einem kranken Zahn muss mit einem Appell an irgendwelche Kräfte beginnen: Gönner, Geister. Da Verschwörungen in der Zeit vor der Ankunft des Christentums auftraten, wenden sie sich oft der Sonne, dem Mond, den Geistern der Natur zu.Die Christianisierung machte den Ersatz verschiedener Geister für Heilige und göttliche Charaktere. Für Menschen, die Verschwörungen praktizieren, ist dies jedoch nicht so wichtig - sowohl diese als auch andere Optionen werden als recht effektiv angesehen, wenn sie richtig angewendet werden.

Jetzt ein paar Worte über die Handlungsstruktur. Es wird angenommen, dass sich das Subjekt zu Beginn der Verschwörung durch Hindernisse in die andere Welt bewegt: Stromschnellen, Wege, Türen, Tore, Berge, Felder und so weiter.

Im Hauptteil der Verschwörung wird der Raum durch Erwähnung der Hauptfigur (Beschützer, Helfer) eingeengt, hier muss der Name erwähnt werden. Die Schreibweise des Namens verleiht dem Charakter Macht. Dann der Zauberspruch selbst - eine Bestellung oder ein Wunsch, der den Namen der Person angibt, die betroffen sein sollte.

Verschwörungen haben in der Regel eine vollständig nachvollziehbare Struktur, bestehend aus dem Rückstand, dem Haupt- und dem Endteil.

Der letzte Teil des Spruchs kommt mit einem Verweis auf starke Objekte / Personen, die die Kraft der Handlung betonen (stark wie ein Stein oder die Worte Christi stärken). Dann kommt das Gebetsende (Amen). Wenn der Text vorchristlich ist, kann das Gebetsende fehlen.

Auf eine Anmerkung

Es gibt verkürzte Versionen von Verschwörungen, die eher Gleichbehandlungen ähneln.Sie wenden sich notwendigerweise bestimmten Kräften zu, bitten oder befehlen, den Schmerz zu beseitigen. Eine der berühmtesten Ermahnungen, die sich aus der Verschwörung herauskristallisiert haben, ist sogar Kindern bekannt: "Schluckauf, Schluckauf, geh nach Fedot, und von Fedot nach Jakob und von Jakob zu allen." Aber da es am häufigsten einfach mit Humor und ohne Konzentration ausgesprochen wird, hat es keine Wirkung.

Wenn man die Struktur einer Verschwörung aus Zahnschmerzen kennt, kann man immer einen mehr oder weniger funktionierenden Text von einem nutzlosen unterscheiden. Aber wir bemerken noch einmal, dass dies kein Ersatz für eine Behandlung ist, sondern nur eine momentane Art, mit Schmerzen umzugehen, selbst wenn Sie stark an solche Methoden glauben.

 

Die berühmteste Volks Verschwörung

Es wird angenommen, dass nur ein Text, dessen Stärke sich in der Praxis bewährt hat, effektiv einen kranken Zahn sprechen kann. Gewöhnlich gehen solche Wörter in den Generationen derselben Familie von Mund zu Mund. Aber es gibt Texte, die öffentlich geworden sind, ohne ihre Macht zu verlieren.

Viele starke Verschwörungen werden von Generation zu Generation innerhalb derselben Familie weitergegeben.

Neben verbalen Formen gibt es auch Rituale: eine Verschwörung gegen Zahnschmerzen auf Wasser, Wachs, einen Holzstab, Sterne usw.Menschen, die diese Techniken anwenden, sagen, dass das Ritual ihnen hilft, sich zu konzentrieren und sich von fremden Gedanken abzuwenden. Aber die Hauptstärke liegt gerade in den Worten.

Da die Handlung "um den Zahn nicht zu verletzen" sich auf die versteckten populären medizinischen Praktiken bezieht, wird es normalerweise im Flüsterton ausgesprochen. Aber wenn eine Person mit der Technik des Kehlgesangs vertraut ist, können Sie den Text singen.

Oft gibt es keine Gegenstände, die bequem zu plotten sind. Daher sind Texte, die ganz einfach zu sagen sind, das heißt ohne ein komplettes Ritual, sehr beliebt.

Bei diesem Zustand der Zähne ist es besser, nicht nach einer starken Verschwörung gegen den Schmerz zu suchen, sondern nach einem guten Zahnarzt.

Verschwörung 1. Liest auf einem offenen Fenster oder auf der Straße.

Zoryushka-Zarnitsa, du bist eine wunderschöne Jungfrau, im Meer ist ein Stein, in einem Feld ein Hase, am Grund von Lymar. Fit, meine Morgenzähne, meine kranken Zähne mit deinen Fatoi aus Lymar; hinter den weißen fatoi werden sie überleben. Lymar, Rückzug; Wenn Sie meine weißen Zähne nagen, werde ich Sie Herodes in den Abgrund der Hölle stürzen. Dieses Wort ist stark!

Verschwörung 2. Drücken Sie mit dem rechten Zeigefinger auf das Zahnfleisch an der Quelle der schmerzhaften Empfindungen und sprechen Sie den Text 7 mal aus.

Wenn die Sonne rot hinter den Horizont fällt und nicht mehr sichtbar ist, verschwindet der helle Monat im Himmel, so dass der Schmerz nach der Sonne verschwindet und nach einem Monat nicht mehr zurückkehrt.

Plot 3.Lesen Sie auf dem Wasser. In ein Glas oder Kristallglas gegossene Schlüssel oder Schmelzwasser (oder einfach aufgetaut). Worte werden 3 Mal flüsternd ausgesprochen, um Wasserschütteln auszuatmen.

Es wird angenommen, dass Wasser in der Lage ist, die Kraft gesprochener Worte zu absorbieren.

Vier Schwestern,

Zachary und Macarius,

Schwestern Daria und Maria,

Ja Schwester Ulyana,

Sie sagten

Einen Diener Gottes haben

Wangen sind nicht geschwollen

Deine Zähne taten nicht weh,

Jetzt und tauchte ein.

Sim nach dem Schlüssel und Schloss,

Der Schlüssel ist im Wasser, das Schloss ist bergauf.

Am Ende des Flüsterns wird das ganze Wasser in kleinen Schlucken getrunken, danach ist ein allmählicher Effekt zu erwarten.

 

Grundstücke der Zauberin Natalia Stepanova

In den Menschen glaubt man, dass die Verschwörungen von Natalia Stepanowa, einer bekannten sibirischen Traumdeuterin und Heilerin, eine große Macht durch Zahnschmerzen haben. In ihren Texten wird ausschließlich an biblische Persönlichkeiten appelliert. Dies ist ein gutes Beispiel für Einflüsse, die in der christlichen Ära entstanden sind.

Die einfache Verschwörung von Stepanova Natalia von Zahnschmerzen wird als ein Reim erinnert. Viele Leute sagen, dass sie es im Chor singen, dass sie das Unbehagen lindern können:

Monat im Himmel, die Sonne in der Eiche.

Stehen Sie immer noch Wurm im Zahn.

Amen.

(Vielleicht würde an diesem Ort ein professioneller Zahnarzt die Augen verdrehen und schwer seufzen - wenn alles so einfach wäre ...)

Die meisten Zahnärzte sind sehr skeptisch gegenüber verschiedenen Verschwörungen und Heilgebeten.

Es gibt einen aussagekräftigeren Text, der für den jungen Monat ausgesprochen wird (sie betrachten ihn):

Der Monat ist jung, hast du einen Bruder Filat,

Seine Zähne schmerzen nicht und sein Zahnfleisch tut nicht weh.

So, dass der Diener Gottes möge

Zähne tun nicht weh und Zahnfleisch tut nicht weh.

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Amen.

Natalia Stepanova empfiehlt, sich nach dem Lesen zu konzentrieren und zu taufen.

 

Methoden der Selbsthypnose zur Linderung von Zahnschmerzen

Viele moderne gebildete Menschen sehen die Verschwörung gegen Zahnschmerzen als eine der Methoden der Autosuggestion an. Aus dieser Position wird das Ergebnis als eine Folge der Arbeit mit dem eigenen Bewusstsein gesehen. Die Hauptsache ist, sich darauf zu konzentrieren, das Ziel zu erreichen, und dann, wie die Anhänger dieser Erklärung glauben, die ihre Gedanken besitzen, können Zahnschmerzen stark gelindert werden.

Es wird angenommen, dass wenn Sie lernen, Ihre Gedanken gut zu kontrollieren, dann können Sie, nach Ihrem Wunsch, einfach den Schmerz im richtigen Moment ausschalten.

Aber selbst in diesem Fall müssen Sie verstehen, dass das Auftreten von Schmerzen selbst darauf hindeutet, dass es Probleme mit den Zähnen gibt. Die Beseitigung von Schmerzen, auch wenn die Kraft Ihres starken Denkens keine Behandlung ist, müssen Sie bei der ersten Gelegenheit einen Termin bei einem Zahnarzt vereinbaren, um die Ursache des Problems zu beseitigen.

In der einschlägigen Literatur heißt es, dass, bevor Sie beginnen, die Handlung selbst für die Entfernung von Zahnschmerzen zu lesen, Sie eine Reihe von einfachen Manipulationen mit Ihrem eigenen Bewusstsein durchführen sollten.

  • Hinterlasse einen Zweifel. Sie müssen glauben, dass Verschwörung und Selbstsuggestion helfen werden, sich auf Heilung einzustellen.
  • Schmerz wieder erleben. Es ist notwendig, den Fokus zu finden und zu lokalisieren, seine Form, Struktur, Farbe, Dichte mental darzustellen.
  • Denke positiv und transformiere den Schmerz. Sprechen Sie mit dem Schmerz, reduzieren Sie seine Größe, ändern Sie die Farbe auf günstig, handeln Sie nach und nach. Ersatzbegriffe, ersetzen "Schmerz" durch "Kribbeln", "Schwere", "Pulsieren" usw.
  • Richtig die Installation aussprechen. In diesem Stadium können Sie den Text der Handlung, vorzugsweise kurz, mindestens dreimal aussprechen, indem Sie Wörter als Wünsche Ihres eigenen Unterbewusstseins wahrnehmen.

Vielleicht die Methoden der Selbsthypnose und manchmal erlauben, die Zahnschmerzen zu erleichtern, aber sie sind wahrscheinlich nicht Karies heilen ...

Es wird angenommen, dass Entspannung und Selbstvertrauen im Prozess der Selbstsuggestion sehr wichtig sind. Zweifel und Skepsis machen das Ergebnis zunichte.

 

Plots von Zahnkrankheiten

Zahnschmerzen helfen, unangenehme Empfindungen zu beseitigen, aber Schmerzsyndrom ist nur ein Zeichen von Krankheit. Traditionelle Heiler gingen weiter, und das Problem selbst, das heißt die Krankheit, die Schmerzen verursacht, fand auch Wege zu sprechen.

Es gibt viele eng fokussierte Texte:

  • Verschwörungen aus dem Zerkrümeln;
  • Diagramme von Zahnfleischbluten;
  • Verschwörung zur Stärkung der Zähne;
  • Verschwörung, um den Zahn an Ort und Stelle zu bringen.

In den meisten Fällen wird ein solcher Verschwörungseffekt natürlich nicht geben. Bei schweren Zahn- und Zahnproblemen kann auf medizinische Eingriffe nicht verzichtet werden.

Für eine zuverlässige Befreiung von den Ursachen von Zahnschmerzen, in vielen Fällen ohne die Intervention des Zahnarztes nicht tun.

 

Erklärung für Zweifler: Warum Verschwörungen funktionieren

Es gibt verschiedene Ansichten darüber, wie genau Verschwörungen von verschiedenen Zahnkrankheiten und überhaupt von Verschwörungen im Allgemeinen ausgehen.

Die Psychologie erklärt die Wirkung des "gezielten Flüsterns" wie einen Placebo-Effekt, das heißt, es wird angenommen, dass die ganze Kraft davon in der Selbstsuggestion liegt. In einfachen Worten, eine Person steuert bis zu einem gewissen Grad seine Empfindungen und die Arbeit des Gehirns und zwingt ihn, nicht auf die Schmerzsignale von den Nervenendigungen zu reagieren. Solche Praktiken sind sehr häufig bei Yogis, die in einem bestimmten Zustand mit dünnen Nadeln durch ihre Muskeln, einschließlich des Herzens, hindurchdringen können, ohne Schmerz zu empfinden oder auf andere Weise wahrzunehmen.

Wahrscheinlich könnten einige Yogis leicht Zahnschmerzen abschalten ...

Eine andere Theorie besagt, dass das Wichtigste in einer Handlung eine Kombination von Lauten, Schwingungen und Rhythmus ist.Sie beeinflussen das menschliche Energiefeld durch bestimmte Aufgaben. Diese Position hat keine wissenschaftliche Bestätigung.

Es gibt auch eine religiöse Interpretation. Im Christentum wird eine Verschwörung als ein Passwort für das Beschwören von Geistern aus der anderen Welt verstanden, die sich damit verschwört, bestimmte Veränderungen im Leben einer Person herbeizuführen. Daher ist die Einstellung zu einer solchen Behandlung im Christentum äußerst negativ.

Momentan wird keiner der Standpunkte von der Wissenschaft anerkannt, aber gleichzeitig gibt es viele Fälle, in denen Verschwörungen gegen Zahnschmerzen und einige andere Krankheiten wirklich helfen. Das führt dazu, dass Menschen zu verschiedenen "Großmüttern" und Hexen gehen. Bevor Sie jedoch nach einer solchen mehrdeutigen Hilfe fragen, empfehlen wir Ihnen, noch einmal darüber nachzudenken - oder vielleicht ist es noch besser, einen Termin bei einem Zahnarzt zu vereinbaren?

 

Interessantes Video: Was sind Verschwörungen und warum arbeiten sie manchmal?

 

Über die Ursachen von Zahnschmerzen und Methoden, um es loszuwerden

 

 

Zur Aufzeichnung "Starke Anschläge für Zahnschmerzen: wie sie funktionieren und was man über sie wissen muss" 26 Kommentare
  1. Hoffnung:

    Zahnweh kann durch Plots oder Pillen zum Schweigen gebracht werden, aber es kann einen eitrigen Beutel unter dem Zahn platzen und ... Blutvergiftung, wir sehen uns im Himmel.

    Antwort
  2. Anya:

    Müder Schmerz in der Zahnhöhle. Wie man sie los wird?

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Ich, als Zahnarzt, kann keine Behandlung mit Verschwörungen und Gebeten empfehlen, also kann ich vorschlagen, dass Sie zum Zahnarzt gehen, wo Sie mit Anästhesie entweder die Karies bei einem Besuch kartieren können, oder Sie zuerst den Kanal (die Kanäle) gefolgt von einer vollen Füllung haben. Danke für die Nachfrage.

      Antwort
      • Diana:

        Und wenn ich zum Beispiel Angst vor Zahnärzten habe, und alle diese Werkzeuge nicht funktionieren, was in dieser Situation zu tun?

        Antwort
        • Svyatoslav Gennadiewitsch:

          Hallo! Selbst wenn Sie Angst vor Ärzten haben, wäre es nicht die beste Option, die Probleme mit Ihren Zähnen dem Zufall zu überlassen, sich auf Verschwörungen oder Gebete zu verlassen.

          Es gibt viele gute Spezialisten, die in jedem klinischen Fall schmerzfrei behandeln. Es scheint mir, dass die beste Möglichkeit darin besteht, einen solchen Spezialisten zu finden (Verwandte und Freunde zu fragen - wen sie beraten) und zumindest zu einer Beratung zu kommen - zu reden, zu schauen. Alles Gute für dich!

          Antwort
        • Maria:

          Versuchen Sie, mit einer Abkochung von Kamille und Salbei zu spülen.

          Antwort
  3. Maria:

    Wie Volksmedizin, um den Schmerz eines Weisheitszahnes zu entfernen?

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Wenn wir über die Zerstörung des Weisheitszahnes, der Karies sprechen, wird die Volksmethode den Entzündungsprozess in den Kanälen nicht unterstützen oder verschlimmern, oder einfach die Symptome der Krankheit lindern, aber die Krankheit wird weiter voranschreiten, was früher oder später zu einem eitrigen Prozess führen wird. Schmerz ist ein Symptom.Du solltest nicht nur ihn "jagen", wissend, dass das Problem in einem schlechten Zahn ist.

      Wenn der Weisheitszahn in keiner Weise ausbrechen kann und Sie versuchen, den Schmerz dadurch zu lindern, dann riskieren Sie, die eitrige Perikoronitis mit Hilfe traditioneller Mittel zu übersehen. Dies ist, wenn Eiter unter der Haube freigesetzt wird und die Infektion tief in den Kieferräumen mit dem Risiko der Entwicklung von lebensbedrohlichen Komplikationen ausbreitet. Generell, vor allem im 21. Jahrhundert, fragwürdige Volksheilmittel zur Lösung von Zahnproblemen anzubieten - dies geht weitgehend zu Lasten der Gesundheit des Patienten.

      Antwort
      • Mariska:

        Oh, wie wäre es toll, wenn wir behandelt würden ... SPEZIALISTEN! Und dann? Überall kommt es auf den Geldbeutel an. Selbst in öffentlichen Krankenhäusern ohne Geld werden sie nichts tun, sie sagen, Sie haben den Schmerz erfunden. Und gesund werden auch bezahlt werden ERST "heilen" ... Nun, wie kannst du dich nicht an die Sowjetzeit erinnern, wenn du Füllungen mit mehr als 30 Jahren EXTRAKTIERTEM Material füllst! Und du sagst - 21. Jahrhundert! Ein Siegel in 3-15 Tagen fällt aus. Und letztendlich - der Zahn wird entfernt ...

        Antwort
  4. Tatjana:

    Auf der rechten Seite schmerzt der Zahnfleisch, darin wie ein Ball. Was ist es Flux?

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Dies ist wahrscheinlich Schwellung des Zahnfleisches, aber auf dem Hintergrund von was? .. Ohne Überprüfung kann dies nicht festgestellt werden. Flux ist der populäre Name für Periostitis. Im Falle einer Periostitis kann es zu einer starken Schwellung des Zahnfleisches kommen und es kommt auch zu Ödemen: bei akuter Parodontitis, bei Parodontitis im akuten Stadium, bei Perikoronitis (Schwierigkeit, den Weisheitszahn zu durchdringen).

      Das heißt, dass es ohne Diagnose nicht gehen kann. In mehr als 80% der Fälle ist der Grund für das, was Sie sprechen, ein verwesender Zahn, also beginnt der Zahnarzt normalerweise mit der Suche nach dem verursachenden Zahn. Achten Sie darauf, Ihren Zahnarzt um Hilfe zu fragen, da Sie sonst schwer verletzt werden könnten, weil eine Infektion gefährlich ist.

      Antwort
  5. Veronica:

    Es schmerzt so etwas wie ein Zahn unter der Brücke (7 Zähne, Metallkeramik). Sie setzen vor 4 Jahren. Was zu tun ist? Es gibt kein Geld für die neue Brücke, aber der Schmerz ist sehr stark ...

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Sie sollten sich an Ihren Zahnarzt wenden, einen Schnappschuss des Problemzahns machen und verstehen, was dort los ist. Der Ausweg hängt vom Snapshot ab. Wenn es eine Option gibt, um den Zahn zu retten, sollte dies getan werden. Es ist zweckmäßiger, die Brücke zu entfernenDa es schwierig ist, ihn "zu perforieren" und zwar in vielerlei Hinsicht, hat diese Behandlung keinen Sinn, da eine gepatchte Krone, selbst wenn die intrakanale Behandlung erfolgreich verlaufen ist, eine schlechte Option ist. Wenn der Zahn entfernt werden muss, wird er (nach dem Entfernen der Brücke) entfernt, um die Ausbreitung der eitrigen Infektion zu verhindern.

      Bei einem Mangel an Mitteln für eine neue Brücke können Sie die Behandlung oder Zahnextraktion begrenzen, dh das Problem wird lokal gelöst. Es ist besser, dieses lokale Problem zu lösen, und Sie können zum Beispiel eine Brücke in 2-3 Monaten installieren. Während dieser Zeit wird global nichts passieren, und Sie werden Geld sammeln, um die verlorene Brücke oder eine andere Prothese zurückzugeben. Der Schmerz sollte definitiv nicht toleriert werden, da er signalisiert, dass irreversible Veränderungen im Zahn stattfinden. Danke für die Nachfrage.

      Antwort
  6. Max:

    Es hat mir geholfen 🙂

    Antwort
  7. Lara:

    Mein ganzes Leben lang habe ich mit meinen Zähnen gelitten, in der Linie meiner Mutter sind wir alle zahnlos. Aber ich wurde immer durch Gebet gerettet, wenn es keine Gelegenheit gibt, einen Arzt aufzusuchen. Und sogar in der Rezeption, auf einem Stuhl sitzend, las ich immer das Gebet zu dem heiligen Märtyrer Antipas (um den Schmerz zu lindern). Sie können in Ihren eigenen Worten.

    Antwort
  8. Zinaida:

    Jetzt heul vor Schmerzen. Es schmerzt, wie es scheint, der ganze Kiefer. Aber es ist notwendig, fünf Nerven in meinen Zähnen zu entfernen, es gibt kein Geld für bezahlte Zahnheilkunde, und in dem vermeintlich Freien bekomme ich Panik, nehme meinen Atem, meinen Herzschlag, weil ich in den angeschlossenen Kliniken keine positive, schmerzlose Behandlung hatte. Während der Inspektion bitte ich Sie, Ihre Zähne nicht zu berühren und kein Metall "Poker" ohne eine Injektion, nackte Nerven zu wählen. Ich kann es nicht aushalten, daher die Panik, und wegrennen. Jeder andere Schmerz, den ich mit Würde ertragen kann, gab es Operationen, aber mit Zahnschmerzen - eine Explosion des Gehirns. Ich möchte jetzt versuchen, einen Zahn herauszuziehen, aber ich weiß nicht, wie ich es selbst machen soll. Sag mir, ich flehe dich an, sie schwingen nicht, es ist schwer.

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Es ist nicht möglich, die Zähne zu Hause zu entfernen, vor allem Sie selbst, weil Sie spezielle Fähigkeiten und Betäubung benötigen (ohne sie können Sie kaum leiden). Oft brechen sich leidgeprüfte Handwerker einfach die Zähne, brechen den Kronenteil ab und die Wurzel bleibt tief im Loch. In diesem Fall mögliche Ohnmacht durch schmerzhaften Schock.

      Ich glaube nicht, dass in Kliniken alle Ärzte schlecht sind. Darüber hinaus gibt es Kategorien von bezahlten Dienstleistungen und in Polikliniken, nach dem Preis, und ihre Kosten sind viel weniger als in der privaten Zahnmedizin.Leider höre ich oft von meinen Patienten über negative Erfahrungen in der Vergangenheit, über die Unmöglichkeit des "Einfrierens". Sie beginnen, das Problem genauer zu untersuchen: Es stellt sich oft heraus, dass Novocain oder Lidocaine zuvor hergestellt wurden, und es gab keine Erfahrung mit auf Anästhesie basierenden, importierten Anästhetika. Sie tun Anästhesie, Sie entfernen einen Zahn - es gibt keinen Schmerz, der Patient hat in der Regel eine dumme Frage: "Warum tat es vorher weh, aber jetzt ist alles in Ordnung?!".

      In der Chirurgie gibt es viele Nuancen und nicht wenige Ärzte, die gut arbeiten können. Daher mein Rat: Suchen Sie einen Arzt mit guten Händen (laut Bewertungen) und die Anwesenheit von importierten Anästhetika. Und in der Klinik bezahlen Sie fast immer nur für eine gute Anästhesie und nicht für Dienstleistungen (die Menge übersteigt normalerweise nicht 300-500 Rubel).

      Antwort
      • Mariska:

        Oh, wie frisch ist die Tradition! .. Das ist nur schwer zu glauben! Wie finde ich einen guten Spezialisten, wenn jetzt 70% der Diplome erworben werden? Ja, und die Preise ... Mit unseren Gehältern und Pensionen für ein Siegel von 3,5 bis 8 Tausend - ist problematisch. Und Umzug - ab 3 und höher! Aber das Schlimmste ist, dass man bald keine Medikamente ohne Rezept kaufen kann.

        Kranker Zahn (kann tolerieren). 3 Tage sind vergangen - der Arzt hat gelöscht (und spielt keine 8-ka-Rolle). 2 Tage sind vergangen.Am Freitag schmerzte die Wunde. Am Samstag bat die Apotheke um ein Antibiotikum, um eine Verschlimmerung der Entzündung zu verhindern (Ärzte arbeiten NICHT am Samstag und Sonntag in den Provinzen). Ach! Musste nach Verschwörungen suchen. Der Schmerz wird unerträglich ... Hier ist es, moderne Medizin im 21. Jahrhundert!

        Antwort
        • Svyatoslav Gennadiewitsch:

          Hallo! Zum Glück ist nicht alles so schlecht. Ich werde Ihnen sagen, wie ich die Situation als Arzt in diesem System sehe. Es gibt viele Ärzte im Land (vor allem die alte sowjetische Schule), die in technischen Schulen, Colleges studiert haben, wo sie keine Diplome an irgendjemanden verkauften, und es gibt eine Kategorie von Studenten (Budgetgruppe), die von morgens bis abends so lernen weder der Ort ist frei, nicht zu verlieren, noch die Gelehrsamkeit zu verlieren. Und solche Studenten in einer Gruppe können bis zu 20-40 Personen sein. Fast 100% dieser Spezialisten gehen ins Leben, um in ihrem Fachgebiet zu arbeiten.

          Wie für die Preise: ja, in guten Kliniken und Preisen sind gut. Aber ich kenne eine Menge Zahnheilkunde im öffentlichen Sektor (Krankenhäuser, öffentliche Gesundheitskliniken), wo man den gleichen Zahn für einen Notfall kostenlos oder für eine sehr kleine Menge (die Kosten der Anästhesie) entfernen kann.In den Provinzen arbeiten viele meiner Kollegen samstags (wie ich).

          Antwort
    • Anonym:

      Ich entfernte zwei auf einmal, es tat überhaupt nicht weh, sie machten zwei Injektionen. Dann musste ich natürlich Schmerzmittel nehmen. Viel Glück.

      Antwort
  9. Nalia:

    Hallo, sag mir bitte, was ich in meinem Fall machen soll. Der sechste Zahn ist oben, die Nerven werden entfernt, die Kanäle verschlossen. Der Zahn wird perfekt behandelt, tut aber trotzdem weh. Sie haben ein Foto gemacht, es gibt eine Entzündung um die Wurzel dieses Zahnes, und sie geht nicht durch. Welche Verschwörung kann entstehen?

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! In Ihrem Fall, glaube ich, wird Verschwörung nicht helfen. Ich bin mir sicher, dass der Zahn bei Berücksichtigung des entzündlichen Prozesses um die Zahnwurzel unvollständig behandelt wurde. Es ist keine Tatsache, dass der Arzt, der die Diagnose korrekt durchgeführt hat, eine Röntgen- und / oder Bildanalyse durchgeführt hat. Sehr oft im sechsten oberen Zahn gibt es einen 4-Kanal. Einige Zahnärzte wissen immer noch nicht darüber, aber selbst wenn sie dies tun, können sie diese Tatsache aus einer Reihe von Gründen ignorieren.

      Es gibt eine andere Variante solcher Fehler, wie das Abbrechen eines Werkzeugs in einem Kanal, das Nichtübergeben von Kanälen sowie die Verletzung der Kanalverarbeitung.Alles in Bezug auf technische Fehler kann das Ergebnis der Behandlung beeinflussen, aber in jedem Fall sollten Sie nicht verzweifeln.

      Ich empfehle Ihnen, die Kanalkanäle in verschiedenen Projektionen in der Klinik zu diagnostizieren, wo sie Probleme mit den komplexesten Zähnen lösen können (die großen Molaren, die zuvor in den Kanälen behandelt wurden, sind eine der schwierigsten in Bezug auf die Nachbehandlung). In einer guten Klinik wird das Ergebnis mit hoher Wahrscheinlichkeit positiv sein (dh der Zahn muss nicht entfernt werden). Die beste "Verschwörung" ist also eine Beschreibung Ihres Problems bei einem qualifizierten Zahnarzt an der Rezeption.

      Antwort
  10. Katerina:

    Guten Tag. Sie haben den Weisheitszahn entfernt, es tut weh ... Sie haben die Reinigung gemacht, jetzt schmerzen alle Zähne auf dieser Seite. Was zu tun ist?

    Antwort
    • Hallo, Katerina! Die Schmerzen nach der Entfernung des Weisheitszahnes sind eine normale Reaktion des Körpers, die aus der Verletzung der Weichteile resultiert - gewöhnlich dauert der Schmerz bis zu 3-4 Tage lang und dann sinkt allmählich ab. Aber manchmal kommt die Besserung nicht so schnell vor, der Schmerz ist von zunehmender Natur, oder Schwellung, Temperatur, Rötung der Schleimhaut verbinden sich mit dem Schmerz, also gibt es eine alveoläre Entzündung und Alveolitis.

      Wenn Sie meinen, das Loch mit dem Wort "putzen" zu reinigen, bedeutet dies, dass nach der Entfernung eine Infektion in das Loch gelangt ist und der Arzt die Infektion unter Narkose entfernt hat. Nach diesem Eingriff sollte der Schmerz um 2-3 Tage abklingen (Schmerzen können auf die Nachbarzähne ausstrahlen, keine Angst davor haben). Wenn keine Besserung eintritt, sollten Sie erneut Ihren Arzt zur Untersuchung kontaktieren.

      Antwort
  11. Ksenia:

    Ich lese die Handlung, der Zahn scheint abgelaufen zu sein. Aber irgendwie fängt es wieder an zu schmerzen, wenn du anfängst. Die Krümel gelangen auf Karies auf den Zähnen links, wo die Zähne kauen (dort gibt es große Karies). Was zu tun ist?

    Antwort
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

Artikel 26 Kommentare

© Copyright 2014-2019 plomba911.ru

Die Verwendung von Materialien von der Website ohne Zustimmung der Eigentümer ist nicht gestattet

Datenschutzrichtlinie | Benutzervereinbarung

Rückkopplung

Sitemap