Website über Zahnerkrankungen und ihre Behandlung

Hilft Knoblauch Zahnschmerzen oder ist es eher ein Mythos als die Wahrheit?

≡ Artikel 28 enthält Kommentare

Lassen Sie uns herausfinden, ob Knoblauch wirklich bei starken Zahnschmerzen helfen kann, oder ist es ein Mythos ...

Die bakteriziden Eigenschaften von Knoblauch sind weithin bekannt - teilweise, weil sie in der Behandlung und Prävention verschiedener Krankheiten, insbesondere in der traditionellen Medizin, an Popularität gewonnen hat. Folk "Heiler" fanden die Verwendung von Knoblauch und Zahnschmerzen, und einige sogar Knoblauch aus Schmerzen im Zahn als wirksamer als spezielle Tabletten Schmerzmittel.

Was am interessantesten ist, ist die Verwendung von Knoblauch, um die Schmerzen im Zahn so gut wie möglich zu reduzieren: ein Stück Knoblauch wird in die kariöse Höhle gelegt und auf einen schlechten Zahn zusammengedrückt, sowie Alkoholtinktur nach innen genommen und mit dem Mund gespült und sogar ein Zahn darauf gelegt. Handgelenk.

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, Zahnschmerzen loszuwerden, besteht darin, eine geschnittene Knoblauchzehe an einem erkrankten Zahn zu befestigen.

Ist Knoblauch wunderbarerweise in der Lage, eine leidende Person von Zahnschmerzen zu befreien? Lass uns verstehen ...

 

Die Möglichkeiten von Knoblauch bei der Bekämpfung von Zahnschmerzen

Wenn Sie versuchen, die chemische Zusammensetzung einer einfachen Knoblauchzehe zu verstehen und nach Substanzen zu suchen, die in der Lage sind, unter den darin enthaltenen Substanzen zu narkotisieren, werden wir keine Analgetika finden, selbst wenn sie schwach sind. Daher sollten Sie nicht erwarten, dass Knoblauch bei der Anwendung auf den erkrankten Zahn in etwa die gleiche Wirkung wie analgetische Arzneimittel hat.

Aber die antiseptischen Eigenschaften von Knoblauch sind sehr ausgeprägt und werden durch die Substanz Allicin verursacht, die eine bakterizide und fungizide Wirkung zeigt.

Allicin - chemische Formel

Das ist interessant

Allicin ist in Knoblauch in seiner freien Form nicht vorhanden, sondern wird nur durch mechanische Zerstörung von Nelkenzellen gebildet, wenn der Inhalt von geschädigten Vakuolen und das Zytoplasma miteinander vermischt werden und in chemische Wechselwirkung treten.

Daher sind die "anästhetischen" Eigenschaften von Knoblauch sehr, sehr begrenzt und können sich nur in dem Sinne manifestieren, dass ihre bakteriziden Eigenschaften die Anzahl von pathogenen Mikroorganismen, die beispielsweise Zahnfleischentzündung verursachen, reduzieren.

Es sollte berücksichtigt werden, dass Allicin eine sehr aggressive Verbindung ist, durch die zum Beispiel KnoblauchVerätzungen der Mundschleimhaut bei unmittelbarem längerem Kontakt verursachen, sowie bei Vorliegen einer tiefen kariösen Höhle im Zahn zu zusätzlicher Reizung der Pulpa (Zahn- "Nerv") führen.

Allicin in Knoblauch ist eine eher aggressive Substanz und kann Verbrennungen der Mundschleimhaut verursachen.

Beispiele:

  1. Angenommen, es gibt eine tiefe kariöse Höhle im Zahn, die fast bis zur Pulpakammer reicht (hier befindet sich das neurovaskuläre Bündel, das umgangssprachlich einfach Zahnnerv genannt wird). Wenn die Pulpa noch am Leben ist (das heißt, sie hat keinen Tod und nekrotischen Zerfall erfahren), dann, wenn chemische Reize, zum Beispiel saure, würzige, salzige Nahrungsmittel, in solch eine kariöse Höhle gelangen, gibt es oft starke Schmerzen. Wenn Sie also versuchen, den Ratschlägen der beliebten "Heiler" zu folgen und ein Stück Knoblauch in die "Höhle" zu drücken, dann werden sofort die unvergesslichen Gefühle vermittelt. Sofortiges Waschen mit Wasser wird helfen.Das Legen von Knoblauch in die kariöse Höhle wird nur die Zahnschmerzen verstärken ...
  2. Es gibt Situationen, in denen durch Entzündungen des Zahnfleischgewebes Schmerzen entstehen - Speisereste verbleiben in der sogenannten Zahnfleischtasche, und hier beginnt der Prozess ihres Verfalls. In dem Bemühen, die Bakterien bei dem Ausbruch der Entzündung zu zerstören, versuchen einige Leute auch, ein Stück Knoblauch an die wunde Stelle zu legen, und gleichzeitig leiden sie unter schrecklichen Schmerzen und Brennen, weil sie glauben, dass dies eine natürliche Kosten des Heilungsprozesses ist.Nun, der Schaden durch eine Verbrennung kann nicht weniger als eine Entzündung sein, und Bakterien können auf viel rationellere und sicherere Weise zerstört werden.

Das Bild zeigt die Essenz der Prozesse, die bei Gingivitis und Parodontitis mit dem Zahnfleisch- und Knochengewebe auftreten.

Knoblauch ist wirklich in der Lage zu antiseptischen Entzündungen, aber bei längerem Kontakt mit dem Zahnfleisch führt zu ihrer Verbrennung.

So sind Zahnschmerzen und Knoblauch fast unvereinbare Konzepte.

In allen Situationen, in denen die Volksrezepte die Verwendung von Knoblauch als Antiseptikum empfehlen, kann einfaches warmes Salzwasser helfen: Speisereste, Eiter und pathogene Bakterien können einfach durch Spülen des Mundes gewaschen werden, ohne dass das Zahnfleisch mit Knoblauch "verbrannt" wird.

Auf eine Anmerkung

Das Einbringen von Knoblauch in eine tiefe kariöse Höhle kann auch zu einer Verbrennung der Pulpa und ihrem anschließenden Tod führen, jedoch muss sie einen sehr starken Schmerz ertragen. Am nächsten Tag kann der Zahn sogar fast aufhören zu schmerzen, da das neurovaskuläre Bündel bereits tot ist. Aber Sie sollten nicht allzu glücklich darüber sein und davon ausgehen, dass Sie jetzt nicht zum Zahnarzt eilen können: totes Gewebe wird sich direkt im Zahn zersetzen, und der Eiter, der keinen Ausweg findet, kann viele unangenehme Überraschungen bringen, wenn Sie nicht rechtzeitig zum Arzt gehen.

Wenn Sie lange Zeit Knoblauch in eine tiefe kariöse Höhle geben, kann dies zum Absterben der Pulpa führen.

Feedback

"Einmal in meiner Jugend, als ich mich nicht um meine Zähne gekümmert habe und nicht besonders wegen Zahnweh zum Zahnarzt eilte, habe ich oft Knoblauch benutzt. Manchmal machte sie Tinktur auf Wodka, manchmal kaute sie nur. Ehrlich gesagt, es schien mir, dass Knoblauch hilft Zahnschmerzen zu lindern, es ist immer so anders, es wird mehr und mehr schmerzhaft, und es wird loslassen. Bis jetzt tut es weh, du nimmst Knoblauch, lass es ein bisschen gehen. Dann wieder. Aber es gab nie einen solchen mit Knoblauch geheilten Zahn, alles endete immer mit einem Arzt. Jetzt verstehe ich, dass je weniger du zum Arzt gehst und Schmerzmittel schluckst, egal ob Knoblauch oder Analginum, desto gesünder wirst du sein. "

Alexandra, Tyumen

 

Tinktur von Knoblauch Zahnschmerzen

Ein paar Worte über die Verwendung von Tinktur aus Knoblauch zur Linderung von Zahnschmerzen (auch eine beliebte beliebte Technik).

Die Zubereitung einer solchen Tinktur ist ganz einfach: 100 Gramm zerdrückter Knoblauch werden mit einem halben Liter Wodka gegossen, das Gefäß wird verschlossen und für zwei Wochen an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt. Nach dem Ablauf der Infusion wird die gesamte Mischung durch Gaze gefiltert und die gefilterte Flüssigkeit oder spülen Sie den Mund mit Zahnschmerzen, oder (die zweite gemeinsame Methode) wird oral eingenommen.

Das Foto zeigt Tinktur von Knoblauch auf Wodka.

Nun, in Bezug auf die Einnahme ist alles klar - füttere einige Kameraden nicht mit Brot, gib etwas Alkohol zum Einnehmen. Natürlich ist der Schaden von einer solchen Behandlung größer als der Nutzen (von der sehr regelmäßigen Einnahme von Ethylalkohol, ganz zu schweigen von der ständigen Reizung der Magenschleimhaut mit Knoblauch).

Die zweite Verwendung von Knoblauch Tinktur in einigen Fällen kann jedoch in der Praxis mit einer sauberen Leistung angewendet werden: Knoblauch Phytoncides, die in Tinktur verwandeln, kommen in Bereiche der Zahnfleischentzündung und zerstören pathogene Bakterien, dadurch hemmt den Entzündungsprozess und reduziert die Schmerzen auf ein wenig. Ethanol hat eine gewisse antiseptische Wirkung, die zudem eine gefäßerweiternde Wirkung hat.

Eine mehr oder weniger positive Wirkung wird bei Patienten mit Zahnfleischerkrankungen erzielt. Jedoch kann Wasser mit einem Dekokt aus Kamille, Salbei und einer Infusion von Eichenrinde mit etwa dem gleichen Effekt für Zahnschmerzen verwendet werden.

Eichenrinde hat auch eine gut ausgeprägte antiseptische Wirkung.

Aber mit Zahnschmerzen, die durch Karies, Pulpitis oder Parodontitis verursacht werden, wird die Wirkung der Knoblauch Tinktur praktisch Null sein.

Feedback

"Ich habe irgendwo gelesen, dass man eine Tinktur aus Knoblauch herstellen kann, damit die Schmerzen im Zahn entfernt werden können, aber sie bekommen es nicht in der Hand. Dieser Prozess ist zu lang: der Zahn wurde krank, du legst die Tinktur zwei Wochen lang, in diesen zwei Wochen wurden die Schmerzen so stark, dass du zum Arzt gehen musstest, und vor dem nächsten schlechten Zahn wird diese Tinktur entweder gegossen oder getrunken. Ich habe einmal etwas ähnliches wie meine Großmutter im Dorf benutzt. Nun, ein bisschen betrunken, fühle mich besser, aber Karies verschwindet nicht überall. Am nächsten Tag tat mir sowieso der Zahn weh, und damit auch mein Kopf ... "

Sergey, Kaluga

 

Knoblauch Handgelenk Kompresse

Am Anfang mag es so scheinen, als ob Knoblauch mit Zahnweh am Handgelenk liegt, etwas völlig Bedeutungsloses, eine Art "babkin" Methode der Verschwörung und des Gebetes. Es wird auch Sibirisch genannt, und es sieht so aus: Eine Knoblauchzehe wird gepresst, bis eine Aufschlämmung entsteht (manchmal wird sie einfach halb abgeschnitten), die dann auf die Innenseite des Handgelenks aufgetragen wird, wo der Puls gefühlt wird, und vorsichtig mit einem festen Verband gepresst wird. Und wenn der Zahn rechts schmerzt, empfiehlt es sich, einen Verband auf der linken Hand anzulegen, und umgekehrt.

Eine ziemlich seltsame Methode, Zahnschmerzen loszuwerden, ist Knoblauch auf dein Handgelenk zu geben ...

Apologeten dieser Methode der Zahnschmerzlinderung appellieren an die Verbindung verschiedener Punkte auf der Oberfläche des Körpers mit Nervenganglien,und bedenken Sie, dass Sie, indem Sie einen solchen Punkt am Handgelenk mit Knoblauch behandeln, den Fluss von Schmerzimpulsen zum Gehirn stoppen können. Diese Begründung hat keine Evidenzbasis und verwendet diese Technik heute, außer in den Dörfern, in Abwesenheit effektiverer Schmerzmittel.

Es ist auch nützlich zu lesen: Was tun, wenn ein Zahn unter der Krone schmerzt?

Unterdessen formulierten weniger abscheuliche Kameraden ein anderes Knoblauchprinzip, wenn es auf das Handgelenk aufgetragen wurde: Das starke Brennen der Haut auf dem Arm lenkt eine Person von einem wunden Zahn ab, wodurch Zahnweh nicht mehr so ​​unerträglich erscheint. Nun, der Ansatz ist mehrdeutig und hier liegt es an der Person selbst zu entscheiden, was für ihn am besten ist: Entweder schmerzt nur ein Zahn, oder der Zahn und das Handgelenk verletzen gleichzeitig ...

Wenn Sie wollen, zusätzlich zu Zahnschmerzen, Ihre Hand ist auch krank, dann ist es durchaus möglich, gehackte Knoblauchzehen zu ihm zu legen ...

Feedback

"Einmal war es so, dass der Zahn plötzlich schmerzte, und es war Samstag außerhalb des Bezirkszentrums, fünfzig Kilometer entfernt. Das heißt, ich werde nur in zwei Tagen zum Abendessen zum Arzt gehen. Ich ging zu einer lokalen Großmutter-Kräuterkundigen, damit sie wenigstens etwas helfen konnte. Sie band eine Knoblauchzehe an mein Handgelenk und drückte ihn so fest, dass sie anfing zu drücken. Sie sagte, wenn ich ein starkes brennendes Gefühl verspüre, dann ist alles in Ordnung, der Prozess ist im Gange.Ich war auch überrascht, dass der Zahn auf der linken Seite schmerzte, und sie knotete den Knoblauch auf der rechten Seite. Meine Hand brannte gnadenlos, aber ich ertrug meine ganze Kraft, ich schwitzte viel. Dann konnte ich es immer noch nicht ertragen, ich entfernte den Verband, die Haut darunter war rot, wie ein Krebs. Der Zahn ist nicht gegangen, aber bis jetzt hat meine Hand gebrannt, ich habe es so nicht bemerkt ... "

Olga, Chabarowsk

 

Die Sicherheit von Knoblauch, oder warum Sie zuerst einen Arzt rufen müssen

Vor allem sollte daran erinnert werden, dass die Verwendung von Knoblauch, Zahnschmerzen in keiner Weise zu ersetzen, einen Besuch beim Zahnarzt ersetzen kann. Es ist so "etabliert", dass, wenn ein Zahn krank wird und außerdem regelmäßig schmerzt, er sich nicht selbst heilt und nur ohne Zahnpflege schlimmer wird.

Egal, wie viel Sie versuchen, Zahnschmerzen mit Knoblauch zu lindern, vergessen Sie nicht, einen Termin mit dem Zahnarzt zu vereinbaren.

Was Knoblauch betrifft, sind die kurzen Schlussfolgerungen:

  • Wenn man es auf den Zahn legt, werden die Zahnschmerzen nicht reduziert - im Gegenteil, der Schmerz wird in den meisten Fällen nur zunehmen, besonders im Falle einer tiefen kariösen Höhle;
  • Versuche, hektisch Knoblauch zu kauen und auf das Zahnfleisch aufzutragen, sind mit ernsten und sehr unangenehmen Verbrennungen verbunden;
  • Die Akzeptanz von Knoblauch Tinktur auf Wodka ist nicht effektiver als einfach "trinken" und Spülen einer solchen Tinktur der Mundhöhle ist nicht wirksamer als Spülen mit einem warmen Abkochung von Kamille oder Salbei;
  • Eine Knoblauchzehe am Handgelenk anzulegen, wird bestenfalls von Zahnschmerzen durch ein starkes Brennen im Handgelenkbereich abgelenkt, und ansonsten ist es völlig bedeutungslos.

Bei schweren Zahnschmerzen können regelmäßige Selbstbehandlungsversuche, seien es Knoblauch oder Schmerztabletten, zu schweren, zum Teil sogar lebensbedrohlichen Komplikationen führen. Deshalb, das erste, was mit Zahnschmerzen zu tun hat - vereinbaren Sie einen Termin mit einem Arzt. Und Knoblauch ... setze es besser in die Suppe, damit es viel mehr bringt.

(Wenn auch Sie Gelegenheit hatten, Knoblauch gegen Zahnschmerzen zu verwenden, hinterlassen Sie Ihre Bewertung am Ende dieser Seite!)

 

Nützliches Video, um Zahnschmerzen ohne Pillen zu Hause schnell zu lindern

 

Wie man sich bei Zahnschmerzen verhält: der Rat eines Zahnarzt-Therapeuten

 

 

Zur Aufnahme von "Hilft Knoblauch Zahnschmerzen oder ist es eher ein Mythos als die Wahrheit?" 28 Kommentare
  1. Dmitry:

    Neulich schwoll das Zahnfleisch an der Zahnspitze an, der Schmerz war nicht zu stark, aber unangenehm, die Zunge wurde nicht von der Zunge berührt, nicht wie beim Kauen. Er nahm eine Knoblauchzehe, fein gehackt, nahm ein Stück Verband und legte den Knoblauch darin. Dann wird der resultierende Tampon auf den wunden Kaugummi aufgetragen. Für eine halbe Stunde gehalten. Ging ins Bett. Am Morgen, wirklich, keine Schmerzen, die Schwellung ließ nach, und mit einem Zahn, der am Abend nicht berührt werden konnte, konnte man Nüsse knabbern. Ich habe vorher nicht an all diese "Großmütter" -Methoden geglaubt. Aber ich habe es versucht und ... geglaubt. Werde nicht krank!

    Antwort
    • Juri:

      Ich stimme zu. 2 Tabletten halfen nicht, und Knoblauch linderte Schmerzen in 10 Minuten.

      Antwort
  2. Olga:

    Ich weiß nicht, wie schädlich Knoblauch ist. Heute habe ich es aufgetragen, es in zwei Hälften geschnitten, bis zum Zahnfleisch, und habe die Nacht hindurch geschlafen.Und am Morgen ging der Tumor weg.

    Antwort
  3. Nadia:

    Wenn ich Zahnschmerzen habe, trage ich immer Knoblauch in mein Handgelenk und es hilft mir immer. Und diejenigen, die diesen Knoblauch schreiben, helfen nicht - verdienen Sie einfach Geld für die Medizin (

    Antwort
    • Paul:

      Ich stimme dir auf allen 100 zu, ich trug einen Tag, jetzt habe ich es wieder getan - keine Verbrennung, kein Brennen, die Temperatur war 38, und jetzt ist es normal. Und ich wiederhole für Sicherheitsnetz.

      Antwort
    • Natalia:

      Ich stimme zu! Sehr überraschend, aber wirklich hilfreich. Richtig, mein Zahn tut nicht weh, aber mein Zahnfleisch ist geschwollen und juckt, während die provisorische Füllung liegt. Ein halber Knoblauch linderte sofort Schmerzen und Juckreiz. Selbstsuggestion mag natürlich, aber ich bin auch froh darüber - keine Medikamente und Schmerzmittel haben geholfen.

      Antwort
  4. Maria:

    Geschwollene Wange und Unterlippe. Der Schmerz ist unerträglich, selbst starke Schmerzmittel haben nicht geholfen, sie konnte ihren Mund nicht öffnen. Wochenende ... Ich habe mich erst am Montag für einen Arzt angemeldet. Ich schneide eine Knoblauchzehe in zwei Hälften, lege die eine Hälfte in die Richtung des erkrankten Zahnes, die andere in Richtung der Lippe. Ich habe es zweimal am Tag gemacht, der Tumor ist zweimal verschwunden, fast ohne Schmerzen, jetzt kann ich ihn nicht einmal mehr berühren, aber ich kann sogar den schmerzenden Zahn erreichen. Aß sogar ohne Tränen)

    Antwort
  5. Astana:

    Habe gerade Zahnschmerzen bekommen.Loch, Karies. Ich habe Knoblauch für 2 Minuten aufgetragen, der Schmerz war weg. Es hat geholfen.

    Antwort
  6. Elena:

    Wir erinnern uns an die alte Weisheit, dass ein Medikament sowohl Gift als auch Medizin sein kann - es hängt von der Dosis ab. Ich würde hinzufügen: und ab dem Zeitpunkt der Anwendung. Wenn Sie Knoblauch für 5-20 Minuten anwenden (natürlich mit einem starken brennenden Gefühl), dann wird es keinen Schaden geben. Ob ein Nutzen besteht, hängt von der Ursache des Schmerzes und der Schwere des Prozesses ab. Anästhetische Pillen beseitigen auch nicht die Ursache, so dass das Verschwinden von Schmerzen aus Knoblauch oder anderen Mitteln einen Besuch beim Zahnarzt nicht ausschließt. Aber es ist oft notwendig, auf ihn zu warten, und dann ist es durchaus möglich, Volksmedizin zu verwenden (ohne Fanatismus: es wird schlechter - Halt!).
    Ich bin selbst Allgemeinmediziner und denke, dass es sinnvoll ist, traditionelle Medizin und Landwirtschaft sinnvoll zu kombinieren. bedeutet. Von Schmerzen in den Zahnfleischtaschen verwende ich eine Mischung aus einem Drittel Teelöffel Knoblauchbrei, der gleichen Menge Honig und Salz. Ein Stück Verband sollte in acht Schichten aufgerollt und dann geöffnet werden, so dass auf der einen Seite zwei Schichten der Bandage (zum Kaugummi) und auf der anderen sechs (zur Lippe) liegen. Legen Sie die Mischung hinein (damit sie nicht aus den Bandkanten austritt) und kleben Sie sie zwischen Wange und Zahnfleisch (wo sie schmerzt).Halten Sie 15-25 Minuten (ziehen Sie mit einem starken brennenden Gefühl heraus, spülen Sie den Mund gründlich aus). Vereinbaren Sie einen Termin beim Zahnarzt.

    Antwort
  7. Vika:

    Waren im Urlaub plötzlich Schmerzen im Zahn und Fieber. Schmerzmittel linderten nur 2 Stunden lang den Schmerz, und das war nicht vollständig. Nach 2 Knoblauchzehen (auf einem schlechten Zahn kauen, ausspucken) wurde es sofort leichter. Sie kaute wieder für die Nacht, der Schmerz ging weg, am Morgen zur Vorbeugung, es gab überhaupt keine Schmerzen mehr. So rettete es nur Knoblauch. Schmerzmittel haben nicht geholfen. Um einen Zahn zu behandeln, konnten wir nur aufladen, und es ist nicht bekannt, wie. Danke Knoblauch.

    Antwort
  8. Vladimir:

    Eine Minute später hörte der Zahnschmerz auf, nach einer halben Stunde aß ich schon Hühnchen. Wie es den Zahn durch den Puls beeinflusst, habe ich im Internet nicht gefunden, mit empfindlicher Haut durch einen Lappen, aber die Wirkung auf Zahnschmerzen ist am stärksten. Ketanov arbeitet langsamer + danach spürst du gar nichts, aber hier bist du die selbe Person. Und müssen nicht folk Methoden, sie sind Hunderte von Jahren alt, und Ihre Pillen und ihre Kontraindikationen ... Im Allgemeinen Knoblauch ist eine Kraft, ich versuche es auf mich.

    Antwort
  9. Natalia:

    Der Artikel ist eindeutig angepasst. Jeder braucht Geld, dem Patienten ist es egal.Zahnärzte und gesunde Zähne werden behandelt.

    Knoblauch ist Macht. Natürliches Antibiotikum, muss ihm nicht vorwerfen. Die Natur hat es für den Menschen geschaffen. Gesundheit!

    Antwort
  10. Valentinstag:

    Ein Zahn wurde krank, nicht einmal ein Zahn, aber die Wurzel blieb allein dort. Die ganze Seite um den Zahn schmerzte, Schmerzen schmerzten, nörgeln - Horror! Sie legte Analgin auf den Zahn, ein wenig taub um ihre Wange, und ihr Zahn schmerzte und schmerzte. Am Morgen habe ich mich an Knoblauch erinnert, ein Lobulus und einen Zahn geschnitten. Nach einer Weile begann der Schmerz zu vergehen! Dann wurde ich am Abend ein bisschen krank, legte es wieder und schließlich!

    Antwort
  11. Valeria:

    Ich glaubte nicht an Knoblauch. Spülen Sie immer mit Salz, Soda und Jod oder Medikamentensäge. Heute, so verdreht, dass sogar heulen. Und nichts hilft. Fing an, Knoblauch zu kauen - nach einer Minute wurde es einfacher.

    Antwort
  12. Teddybär:

    Jetzt werde ich versuchen, ich werde mich später abmelden. Der Artikel ist eindeutig angepasst ...

    Antwort
  13. Teddybär:

    Es half, und auf ein wenig getrockneten Knoblauch. Dann rannte er nach saftigem Knoblauch, presste noch mehr Gewebe um den Zahn und der Zahn selbst passierte. Zuvor hatte er sich getrennt und war ein paar Tage krank.

    Antwort
  14. Licht:

    Meine Tochter weinte Gewichtstag. Nur am Abend erinnerte ich mich an den Knoblauch, legte ihn an ihren Zahn und nach einer Minute sah ich - meine Tochter war schon eingeschlafen.So ist Knoblauch das beste Mittel gegen Zahnschmerzen.

    Antwort
  15. Lina:

    Ich habe ein paar Werkzeuge ausprobiert, es hilft nicht. Ich werde Knoblauch probieren. Abbestellen ...

    Antwort
  16. Alice:

    Ich verlor fast den Verstand vor nächtlichen Schmerzen. Akuter Schmerz im Weisheitszahn, schreiend wie verrückt - ohne den Knoblauch bis zum Morgen hätte ich nicht gerade gelebt.

    Antwort
  17. Romantik:

    Geschwollener Flussmittel auf halben Wangen. Ich bin auf Wache, der Zahnarzt ist etwas aus der Kategorie der Fiktion. Am zweiten Abend wollte ich selbst einen Abszess schlagen, nahm eine Flasche Wodka als Betäubungsmittel. Ich habe den Knoblauch in den Brei zum Handgelenk gelegt - innerhalb von 15 Minuten ist ein Abszess ausgebrochen. Eine halbe Stunde spülen Desinfektoren. Ich sitze in Niederwerfung, weil ich zuletzt an Knoblauch geglaubt habe.

    Antwort
  18. Alexander:

    Hilft, sogar getrockneter (getrockneter) Knoblauch. Ich schneide die Gewürznelke in zwei Hälften, lege einen Verband darauf (und es ist nicht notwendig, sie fest zu drücken, so dass sie direkt gedrückt wird). Es hilft sehr.

    Antwort
  19. Alexey:

    Knoblauchkompresse am Handgelenk - hat mir mehrmals mit schweren Schmerzen geholfen. Nur müssen Sie die Anwendung von Öl mit Sonnenblumenöl platzieren, um die Haut nicht zu verbrennen.

    Antwort
  20. Galina:

    Guten Tag. Ich las den Artikel und band Knoblauch an meiner linken Hand, wo der Puls (ein Zahn schmerzte auf der rechten Seite), in der Hoffnung, dass der Schmerz in der Nacht vorübergehen würde. Der Schmerz ging nicht weg, aber am Morgen war es auch ein Brennen der Hand. (Zu wem wie, aber Knoblauch hat mir nicht geholfen.

    Antwort
  21. Olga:

    Danke für die Kommentare links) Dank ihnen, beruhigte sich mein Zahn. Er war sehr krank.

    Antwort
  22. Ruslan:

    Der Artikel ist alphabetisiert, aber seltsam genug, Knoblauch hilft! Dennoch, Volksmedizin Regel! Lila Dekokt hilft auch, aber es wächst nur im Frühling.

    Antwort
  23. Sofia:

    Es hilft sehr. In der Nacht, auf ihr Handgelenk gelegt, schlief wie ein Baumstamm. Der Schmerz verging am Morgen.

    Antwort
  24. Evgenien:

    Wunder-Knoblauch! Die ganze Woche litt sie unter Schmerzen im Weisheitszahn, Schmerzmittel nur für eine Stunde und dann nicht bis zum Ende. Heute habe ich fünf Minuten lang Knoblauch auf einen schlimmen Zahn gelegt - und der Schmerz war weg, als wäre ich nicht krank gewesen. Zuerst jedoch gab es einen starken Tukusha-Schmerz, sobald es sich bewog, aber dann ging alles weg.

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Ich habe Angst, mich früher zu beruhigen. In diesem Fall ist der wahrscheinlichste Grund für das Verschwinden des Schmerzes der Tod des "Nervs" im Zahn aufgrund der aggressiven Wirkung von Knoblauchsaft.Wenn der Zahn eine kariöse Höhle hatte, verursachte die Anwendung von Knoblauch das Eindringen der aktiven Substanzen in die Pulpakammer. In der Tat ist eine Nekrose des neurovaskulären Bündels aufgetreten, und in der Folge lohnt es sich, in naher Zukunft (wenn nichts getan wird) auf die Entwicklung von Parodontitis zu warten, und die Frage ist, wie sie aussehen wird: mit einer Fistel, mit oder ohne Zyste.

      In jedem Fall schließen diese Handlungen unter Anwendung der traditionellen Medizin nur die Wirkung (Schmerz) und nicht die Ursache aus. Daher empfehle ich trotz des Verschwindens der schmerzhaften Reaktion, in naher Zukunft einen Arzt aufzusuchen, um die problematische Weisheitszahn-für-Zahn-Stelle zu behandeln und nicht zu erwarten, was mit ihm weiter geschieht.

      Antwort
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

Artikel 28 Kommentare

© Copyright 2014-2019 plomba911.ru

Die Verwendung von Materialien von der Website ohne Zustimmung der Eigentümer ist nicht gestattet

Datenschutzrichtlinie | Benutzervereinbarung

Rückkopplung

Sitemap