Website über Zahnerkrankungen und ihre Behandlung

Hilft Analgin bei Zahnschmerzen und ist es gefährlich, es zu benutzen?

Статьи Artikel 11 hat Kommentare

Obwohl Analgin hilft, einen nicht sehr starken Zahnschmerz zu lindern, kann dieses Medikament jedoch kaum als eine gute Wahl angesehen werden ...

Analgin ist in unserem Land, vielleicht einer der bekanntesten Schmerzmittel im Freiverkehr. Es wurde bereits 1920 in Laboratorien erworben und nach einigen Jahren aktiv in der medizinischen Praxis eingesetzt und gewann schnell an Beliebtheit bei den Verbrauchern auf der ganzen Welt, hauptsächlich aufgrund seiner relativ hohen Effizienz und breiten Verfügbarkeit. Für Zahnschmerzen wird Analgin heute in Russland ziemlich oft verwendet, trotz der Anwesenheit von signifikanten Mängeln, über die wir später sprechen werden.

Das wesentliche Merkmal der Wirkung von Analgin als Anästhetikum ist nicht die absolute Fülle der erzielten Wirkung. Einfach gesagt, Analgin hilft bei Zahnschmerzen, aber fast nie lindert es vollständig. Zum Beispiel, wenn der Schmerz stark genug ist, wird es immer noch von der Person gefühlt werden, wenn auch nicht mit der gleichen Schärfe wie vor der Einnahme des Mittels.

Mit einem sehr starken Zahnschmerzen in den meisten Fällen wird Analgin ineffektive Droge sein.

In dieser Hinsicht ist Analgin den modernen Analgetika unterlegen. Aber die Dauer seiner Wirkung ist etwa die gleiche wie die der relativ starken neuen Drogen, zum Beispiel Ketans und Ketorol - etwa 5-6 Stunden.

Als Ergebnis, das Hauptanwendungsgebiet von Analgin - helfen Sie mit nicht sehr starken Schmerzen. Wenn der Zahn sehr schmerzt (akute Pulpitis, Parodontitis oder andere), dann hilft Analgin in solchen Fällen nur in geringem Maße.

Dennoch, der Hauptnachteil von Analgin - in Kontraindikationen für seine Verwendung und die daraus resultierenden Nebenwirkungen. In einigen Ländern der Welt ist es sogar verboten, weil es potentiell tödliche Pathologien verursachen kann. Analgin "aus Gewohnheit" zu nehmen, mit den ersten Anzeichen von Schmerz, wie es viele ältere Menschen heute oft tun, ist daher ein sehr riskantes Ereignis.

Der Hauptnachteil der Droge sind gefährliche Nebenwirkungen, wegen denen es in vielen Ländern auf der ganzen Welt verboten ist.

Heute können wir mit Sicherheit sagen, dass Analgin nicht die beste Wahl für die Linderung von Zahnschmerzen ist.

Feedback

"Meine ganze Jugend sah Analgin Zahnschmerzen und machte sich keine Sorgen. Ich habe schlechte Zähne seit meiner Kindheit, ich bin mit zwei Kronen und einem Bündel Füllungen ins Institut gegangen, aber die Hauptsache ist alles sehr empfindlich.Ich war auch überrascht, dass viele meiner Klassenkameraden mit einer Reihe von Löchern herumgehen und nicht viel leiden, und selbst die kleinste Karies beginnt, mir weh zu tun. Und genau das - ich kann nicht richtig schlafen, so ein starker Zahnschmerz ist passiert. Analgin trank auch - und normal, erträglich, und wenn nicht schwer gefeuert, kann es vollständig passieren. Aber jetzt stellte sich heraus, dass ich es überhaupt nicht mit meinen Nieren machen kann. Ein anderer Arzt sagte, dass es schlecht für Blut ist, es ständig zu trinken ... "

Irina Alexandrowna, Samara

 

Wirkprinzip von Analgin

Die Wirkung von Analgin ist der Wirkung von sogenannten nichtsteroidalen Entzündungshemmern sehr ähnlich. Metamizol Natrium - der Hauptbestandteil der Tabletten Analgin - blockiert das Enzym, das die Produktion von Prostaglandinen im Körper bereitstellt.

Der Wirkstoff von Analgin-Metamizol-Natrium (chemische Formel)

Auf eine Anmerkung

Prostaglandine sind biologisch aktive Substanzen, die eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung von Schmerzsyndromen und entzündlichen Prozessen spielen.

Wenn die Konzentration von Prostaglandinen abnimmt, nimmt die Schwere des Schmerzsyndroms ab.

Darüber hinaus beeinträchtigt der Wirkstoff Analgin die Leitung von Schmerzimpulsen entlang der Nervenbündel und hat eine ziemlich gut ausgeprägte antipyretische Wirkung.

Wie oben erwähnt, ist Analgin nicht das stärkste Analgetikum und bei Zahnschmerzen hilft es nicht in allen Fällen. Darüber hinaus hat das Medikament praktisch keine signifikanten entzündungshemmenden Eigenschaften. Wenn sich also ein entzündlicher Prozess in einem Zahn, in einem Periost oder in einem Zahnfleisch entwickelt, sollten Sie nicht einmal hoffen, dass die Einnahme von Analgin-Tabletten es irgendwie verlangsamen oder reduzieren kann.

Metamizol-Natrium hat keine ausgeprägten entzündungshemmenden Eigenschaften, daher sollte seine therapeutische Wirkung nicht erwartet werden.

 

Regeln für die Verwendung der Droge

Obwohl in der medizinischen Praxis kann Analgin auch intramuskulär verwendet werden, aber um Zahnschmerzen zu lindern, ist die allgemeine Bevölkerung natürlich daran gewöhnt, das Medikament nur in Form von Tabletten einzunehmen.

Gemäß der Gebrauchsanweisung können Erwachsene 1 Tablette Analgin dreimal täglich in ungefähr gleichen Intervallen trinken. Bei Zahnschmerzen bei Kindern wird das Medikament entsprechend dem Alter des Kindes verabreicht:

  • Von Jahr bis 14 Jahren für eine halbe Tablette 2 mal am Tag verschrieben;
  • Ab 14 Jahren - 1 Tablette 2-3 mal täglich.

Die Dosierung der Droge wird in erster Linie durch das Alter der Person bestimmt.

Kinder unter dem Alter von Analgin sollten überhaupt nicht gegeben werden. Obwohl die Versuchung vieler Eltern ist, besonders wenn das Baby zahnt, und er stundenlang vor Schmerzen weinen kann.

Es ist unmöglich, die oben genannten Dosierungen zu überschreiten: wenn zu große Mengen des Arzneimittels in den Körper injiziert werden, können Störungen des Verdauungstraktes, Herzrhythmusstörungen, Tinnitus, Krämpfe, akute Agranulozytose auftreten. Wenn diese Symptome auftreten, sind die Einnahme von Aktivkohle, Magenspülung, Einnahme von Abführmitteln und starkes Trinken notwendig.

Feedback

"Ich wusste, dass Analgin bei Zahnschmerzen und Kopfschmerzen hilft, aber irgendwie war es nicht so, dass es dringend benötigt wurde. Und dann schmerzte der Zahn in der Kampagne so sehr, dass es jetzt wirklich möglich ist, von der Route abzukommen und die ganze Gruppe zu bringen. Und von Schmerzmitteln nur Aspirin da Analgin. Und nichts, Analgin hat geholfen. Am Morgen trank er eine Pille, sie ging den ganzen Tag herzhaft, am Abend spülte sie ihren Mund mit warmem Wasser aus. Es ist gut, dass all dies fünf Tage vor dem Ende der Kampagne passiert ist, ich war in einem guten Zustand. "

Oksana, Jekaterinburg

 

Nebenwirkungen und Kontraindikationen, um Analgin zu erhalten

Eine sehr gefährliche Nebenwirkung der Einnahme von Analgin ist die Agranulozytose - eine starke Abnahme der Anzahl der Neutrophilen im Blut und infolgedessen die sehr hohe Empfindlichkeit des Organismus gegenüber viralen und bakteriellen Infektionen. Agranulozytose kann bei kontinuierlicher Langzeitanwendung von Analgin auftreten, aber in Ausnahmefällen entwickelt sie sich sogar nach Einnahme einer Pille akut.

Einige Manifestationen der Agranulozytose ...

Auf eine Anmerkung

Laut Statistik tritt der Tod als Folge der Agranulozytose in 7% der Fälle auf. Aus diesem Grund ist Analgin in vielen Ländern verboten, aber nicht in Russland. In der Russischen Föderation beschränkten sie sich darauf, Analgin von der Liste der Arzneimittel für Leistungsempfänger auszuschließen.

Andere Nebenwirkungen der Droge sind:

  • Allergische Reaktionen, einschließlich in sehr seltenen Fällen, Angioödem und anaphylaktischer Schock;
  • Senkung des Blutdrucks;
  • Anurie und andere Nierenfunktionsstörungen.

Reduzierter Blutdruck und Nierenversagen, wenn diese Pathologien beim Menschen bereits vorhanden sind, sind Kontraindikationen für die Einnahme von Analgin. Darüber hinaus ist Analgin auch in Notfällen mit akuten Zahnschmerzen und der Unfähigkeit, andere Medikamente zu verwenden, in den folgenden Fällen kontraindiziert:

  1. Bei Verletzungen der Leber, Hepatitis;
  2. Anämie und Leukopenie;
  3. Während der Schwangerschaft;
  4. Während der Stillzeit.

In den meisten Fällen sind Zahnschmerzen weniger lästig als mögliche negative Auswirkungen.Und im Allgemeinen ist die Verwendung von Analgin für Zahnschmerzen oder andere besser mit Ihrem Arzt zu koordinieren, zumindest über das Telefon.

Kontraindikationen, um Analgin zu erhalten

 

Modernere Analoga von Analgin

Es ist wegen seiner Fähigkeit, lebensbedrohliche Agranulozytose zu verursachen, und wegen der begrenzten analgetischen Wirkung wird Analgin heute als eine ziemlich veraltete Droge angesehen.

Seine moderneren Gegenstücke sind Ketans, Ketorol, Ketorolac, Nimesil, Dolak und einige andere Mittel. Oft helfen sie, sogar sehr starke Schmerzen vollständig zu beseitigen, und sind nicht so gefährlich zu benutzen. Der Hauptnachteil dieser Medikamente ist die Verschreibung, weshalb es schwierig ist, sie ohne ärztliche Verschreibung zu kaufen, auch nicht mit einer Apotheke. Darüber hinaus sind die Kosten für diese Medikamente deutlich höher als die von Analgin.

Anästhetikum Ketanov (Tabletten)

Anästhetikum Nimesil (Pulver)

Infolgedessen ist der niedrige Preis, die breite Verfügbarkeit und der Ruf von Analgin eine Garantie dafür, dass die Menschen es als Heilmittel gegen Zahnschmerzen für lange Zeit verwenden werden, und es ist unwahrscheinlich, dass es schnell zum selben Ketorol oder Ketanov übergeht.

Es muss jedoch immer daran erinnert werden, dass Analgin, wie jedes andere Anästhetikum, nur eine Möglichkeit ist, die Schmerzen zu lindern, während man auf einen geplanten Besuch beim Arzt wartet.In keinem Fall sollte es dazu verwendet werden, den Empfang beim Zahnarzt so weit wie möglich zu verzögern - dies wird nur zur weiteren Entwicklung von Zahnerkrankungen, Verschlechterung ihres Zustands und schließlich zu noch stärkeren Schmerzen sowie zu einer schwierigen und teuren Behandlung führen.

Wenn Sie regelmäßig Zahnschmerzen unterdrücken und nicht in die Arztpraxis gehen, kann das in Zukunft zu sehr großen Problemen führen ...

Feedback

"Es scheint mir, dass das Trinken von Zahnschmerzen mit Pillen eine sehr schlechte Übung ist. Der Schmerz ist notwendig, um uns ständig an eine bestimmte Krankheit zu erinnern. Ein Zahn schmerzt - es bedeutet, dass Sie zum Arzt gehen müssen, es tut weh - es bedeutet, dass Sie nicht einmal einen Tag verschieben können. Zahnärzte für akute Schmerzen nehmen immer schnell, sogar mit einem verstopften Zeitplan. Ich habe eine Schwiegermutter, die sich Analgin hingibt, dann nahm sie Nise, als ihre Zähne wehtaten. Sprach, sagen sie, erblich. Dann konnte sie es nicht mehr aushalten, ging zum Zahnarzt. So entfernte sie sofort drei Zähne, etwa fünf Füllungen wurden gelegt und zwei Prothesen. Drei Monate lang rannte sie zu den Ärzten, für all ihre Ersparnisse in drei Jahren ging sie dorthin. Warum alle? Weil sie Schmerz und Stille ertragen musste. Ich würde sofort gehen, ich würde eine Füllung setzen - und das ganze Geschäft ".

Andrej, Krasnodar

Wenn Sie Erfahrung mit der Anwendung von Analgin zur Linderung von Zahnschmerzen haben, vergessen Sie nicht, Ihre Bewertung unten auf dieser Seite zu hinterlassen: Hat Ihnen das Medikament geholfen, hat Sie lange gedauert?Ja, und beschreiben Sie einfach Ihre Geschichte der "Beziehung" mit Analgin.

 

Über die verschiedenen Ursachen von Zahnschmerzen und Methoden ihrer Beseitigung

 

Wie können Sie schnell Zahnschmerzen ohne Pillen zu Hause lindern

 

 

Um zu schreiben "Hilft Analgin bei Zahnschmerzen und ist es gefährlich es zu benutzen?" 11 Kommentare
  1. Anonym:

    Ist es möglich, einen schmerzhaften Zahn von den Ampullen des Analginums zu spülen?

    Antwort
  2. Tatjana:

    Hallo, und es hilft mir wirklich, aber ich trinke es nicht, sondern auf dem Zahn des Bettes und sogar mit starken Schmerzen. Nur ein Zahn, Schwalbe hilft überhaupt nicht.

    Antwort
  3. Dmitry:

    Vor etwa 20 Jahren, als ich zum ersten Mal Zahnschmerzen bekam, war nur Analgin im Haushalt, und selbst dann in geringer Menge. Trinke eine Pille - ein bisschen leichter. Aber das Problem ist, es endete bald, und wir lebten in einem kleinen Dorf - was für eine Apotheke gibt es, und noch mehr, ein Zahnarzt? Sie ging zu ihrer Großmutter (Nachbarin), bringt eine andere Tablette 4 oder 5, in einem Papier, leicht vergilbten Teller. Es bestand kein Zweifel, dass sie längst überfällig waren und vielleicht sogar seit den Tagen der UdSSR. Aber dann war ich nicht bis zum Ablaufdatum, weil ich vor dem Schmerz bereit war, an Wände zu klettern. Also trank ich eine dieser Pillen, und die Hälfte des Kopfes auf dem Teil des erkrankten Zahnes wurde wie Holz, und mein Kiefer schien taub zu sein. Es gab überhaupt keinen Schmerz und das Berühren der Wange mit einer Hand war anders. Ich habe dann jede dieser Tabletten sehr sorgfältig zuerst in zwei Hälften und dann vollständig in vier Teile geteilt.

    Diese Stücke haben gehandelt, wenn auch nicht lange, aber die Tatsache bleibt. Ich habe nie ein ähnliches Analgin gefunden.Es scheint also, dass das aktuelle Analgin überhaupt nicht das ist, was es einmal war

    Antwort
  4. Lyudmila:

    Ich hatte auch altes Analgin und No-Shpa, und tatsächlich, einfach wunderbar, im Gegensatz zu modernen Tabletten mit dem gleichen Namen. Ich verstehe nicht, warum sie sagen, dass Ketorol sicherer als Analgin ist, im Gegenteil, es ist gefährlich für das Blut und besonders für den Magen, manche entwickeln ein Geschwür von einer Injektion ...

    Antwort
  5. Adilet:

    Ich hatte nur Zahnschmerzen, oder vielmehr, sie haben mich besiegelt, aber wenn es kalt war oder wenn du etwas aus dem Kühlschrank isst, dann sofort, Pipetten, Schmerzen. Analgin in den Zahn gesetzt und sofort sofort entfernt, und alle Arten von anderen Schmerzmitteln half nicht.

    Antwort
  6. Natalia:

    Gestern Abend hatte ein Zahn Schmerzen und der Schmerz war so stark, dass nicht klar war, was für ein Zahnschmerz. Ich habe zuerst Nemisil getrunken - hat nicht geholfen. Dann hat Ketorol auch nicht geholfen. Der Schmerz war schrecklich, ich habe bereits geweint. Trank ein anderes Ketorol. Kein Ergebnis. Begann zu googeln, da der Schmerz beseitigt werden kann, mit Wasser und Limonade begann, den Mund zu spülen - für eine Weile wurde der Schmerz gelindert, und wieder nahm der Schmerz wieder zu. Selbst der Kamistad eines Kindes schmierte seine Zähne und sein Zahnfleisch, Taubheit von ihm und der Schmerz ließ für eine Weile leicht nach. Und so litt ich von 2 Uhr morgens bis 8 Uhr morgens. Dann fand sie Analgin, trank eine Pille und legte wieder ein Stück auf den Zahn.Sofort begann der Schmerz nachzulassen, und ich schlief ein. Am Nachmittag aß ich und wieder taten mir die Zähne weh. Sie legte ein Stück Analgin auf den Zahn - sofort vergeht der Schmerz, aber für eine Weile, nicht lange. Also den ganzen Tag und entfliehen Sie dem Schmerz. Ich gehe morgen zum Zahnarzt.

    Antwort
  7. Roma:

    Mein Vater starb im Krankenhaus an Analgin - nach der Injektion sank der Blutdruck auf Null und Lungenödeme traten auf. Und der Mann ist gestorben.

    Antwort
  8. Luda:

    Und mein Zahn kollabierte von einem Stück Analgin, das auf einen Zahn gelegt wurde, nur die Wurzeln waren zufällig. Und jetzt haben sich alle entzündet, ich habe Angst, zum Arzt zu gehen, um dort rauszuziehen, weil es nichts gibt, an das man sich festhalten kann ...

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Solche Wurzeln werden fast immer ohne Probleme entfernt. Wenn Sie über 40 Jahre alt sind, dann ist es schon 100%, dass es keine Probleme mit getrennten Wurzeln geben wird. Ihre Zahnärzte lieben es, da sie keine Schwierigkeiten bereiten: weder mit der Anästhesie, noch mit dem Entfernungsprozess. Wir bleiben normalerweise innerhalb von 2-3 Minuten, Maximum - 5-7. Also hab keine Angst! Es ist besser, die Wurzeln in einer geplanten Weise zu entfernen, als in einer Notfallvariante - im Falle von Schwellungen oder starken Schmerzen.

      Antwort
  9. Lyudmila:

    Und vor 2 Tagen wurde mein Weisheitszahn von mir entfernt ... Und er hatte meine Behandlung und die Kanäle waren versiegelt.Es war sehr schwer zu löschen, ich verfluchte den Tag hundert Mal, als ich mich entschied, es zu behalten (aber auf der anderen Seite bin ich seit etwa 5 Jahren dabei, vielleicht mehr). Aber hier ist das Problem: der Zahn wurde entfernt, und von der Seite dieses Zahnes an der nächsten Karies stellte sich heraus, dass sie zumindest tief und vielleicht schlimmer war. Er hat jetzt auch Schmerzen ... Ich würde gerne zum Arzt rennen, aber: 1. Die Wunde ist noch nicht richtig verheilt. 2. Berühren Sie die Wangen nicht richtig (es gibt kein starkes Ödem, aber es tut weh, wie eine gute Prellung). 3. Ich kann meinen Kiefer normalerweise nicht öffnen (und da ist ein Zahn unten und ein Loch an der Seite von hinten), und sogar das Wochenende ist jetzt. Hier bin ich schon der zweite Tag. Nicht zu sagen, dass der Schmerz unerträglich ist - während man Schmerzmittel vertragen kann. Aber sie ist irgendwie herumwandernd - und im Ohr gibt, und im Tempel ... Besonders lustig in der Nacht ((

    Antwort
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

Artikel 11 Kommentare

© Copyright 2014-2019 plomba911.ru

Die Verwendung von Materialien von der Website ohne Zustimmung der Eigentümer ist nicht gestattet

Datenschutzrichtlinie | Benutzervereinbarung

Rückkopplung

Sitemap