Website über Zahnerkrankungen und ihre Behandlung

Zahnschmerzen

Wahl der Zahnschmerzen Pillen: eine Übersicht über die Eigenschaften von Schmerzmitteln
Wahl der Zahnschmerzen Pillen: eine Übersicht über die Eigenschaften von Schmerzmitteln

Bei starkem Zahnschmerz liegt es auf der Hand, dass der Betroffene so schnell wie möglich eine wirksame Pille nehmen möchte, die ihn mindestens für ein paar Stunden vor qualvoller Qual bewahren würde. Aber hier ist das Problem - einige Pillen helfen gut bei leichten Zahnschmerzen, aber sie sind praktisch nutzlos für akute Schmerzen, die beispielsweise bei Pulpitis oder Parodontitis typisch sind. Darüber hinaus kann das gleiche Medikament, sogar stark genug, einer Person sehr gut und schwach zu einer anderen helfen. Also, was tun bei akuten oder schmerzenden Zahnschmerzen, und welche Nuancen ist es wichtig, bei der Auswahl von Schmerzmitteln zu berücksichtigen - lassen Sie uns verstehen ...

Was tun, wenn ein Zahn nach Nervenentfernung und Kanalreinigung schmerzt
Was tun, wenn ein Zahn nach Nervenentfernung und Kanalreinigung schmerzt

Jede Person, die sich mit Zahnschmerzen zum Zahnarzt wendet, will sie ein für allemal loswerden. Es kommt jedoch vor, dass selbst nach der Entfernung des Nervs, der Reinigung der Kanäle und der Füllung der Zähne der Zahn weiterhin schmerzt.Manchmal kann es ein paar Tage schmerzhaft sein, ihn sogar mit der Zunge zu berühren. In diesem Fall hat der Patient ganz vernünftige Fragen: Warum erscheint der Schmerz im bereits behandelten toten Zahn wieder, wie lange wird er dauern und welche Maßnahmen sollten in einer solchen Situation ergriffen werden? Darüber werden wir weiter reden.

Was kann zu Hause getan werden, um schwere Zahnschmerzen zu lindern
Was kann zu Hause getan werden, um schwere Zahnschmerzen zu lindern

Hast du Zahnschmerzen? Der Schmerz ist so stark, dass man sich nicht auf das Geschäft konzentrieren kann und nicht einmal normal essen kann? Das erste, was in einer solchen Situation zu tun ist, ist den Zahnarzt zu kontaktieren und einen Termin zum frühestmöglichen Zeitpunkt zu vereinbaren. Während Sie jedoch auf die Hilfe eines Zahnarztes warten, kann es dennoch notwendig sein, die Schmerzen irgendwie zu lindern oder zumindest zu reduzieren. Wir werden weiterhin über wirksame Mittel und Methoden sprechen, um Zahnschmerzen zu Hause zu lindern ...

Wie können Sie einen schlechten Zahn für schnelle Schmerzlinderung spülen?
Wie können Sie einen schlechten Zahn für schnelle Schmerzlinderung spülen?

Vielleicht ist das erste, was fast jeder instinktiv macht, wenn es Zahnschmerzen gibt, in der Hoffnung auf diesen Schmerz, um so schnell wie möglich loszuwerden. In diesem Fall wird eine Vielzahl von Lösungen verwendet: Hier gibt es Salz und Soda und Wodka und Wasserstoffperoxid, und wenn Sie es nicht glauben, sogar heiße Milch.Im Allgemeinen spült derjenige, der so weit ist, oft ohne zu verstehen, wie diese Spülung überhaupt funktioniert, warum diese spezielle Lösung eingenommen wird und wie oft die Prozedur wiederholt werden sollte. Nun, wenn das so ist, dann überlegen wir, wie wir den Mund noch richtig ausspülen müssen, um Zahnschmerzen zu lindern, um einen positiven Effekt zu erzielen, und gleichzeitig sich selbst und insbesondere Ihrem kranken Zahn nicht schaden ...

Verwenden Sie Nise Tablets zur Zahnschmerzlinderung
Verwenden Sie Nise Tablets zur Zahnschmerzlinderung

Heute konkurrieren Nise's Tablets erfolgreich mit dem "beliebten" Analgin und dem vielgepriesenen Nurofen. Zumindest diejenigen, die an Zahnschmerzen leiden, verwenden das Medikament noch freiwilliger und häufiger, wenn man bedenkt, dass es sich fast um ein spezialisiertes zahnärztliches Instrument handelt. Und was Nise wirklich ausmacht, wie effektiv es bei verschiedenen Arten von Zahnschmerzen ist und wie man es richtig anwendet - lassen Sie uns darüber ausführlicher sprechen.

Hilft Knoblauch Zahnschmerzen oder ist es eher ein Mythos als die Wahrheit?
Hilft Knoblauch Zahnschmerzen oder ist es eher ein Mythos als die Wahrheit?

Unter den Volksheilmitteln gegen Zahnschmerzen wird vielen einheimischen "Heilern" oft empfohlen, Knoblauch zu verwenden.Es wird angenommen, dass dies das richtige Werkzeug ist, das sogar von starken Zahnschmerzen lindern kann, und es wird empfohlen, es fast wie Sie möchten: in Form von Tinktur und in Form einer Kompresse auf einem schlechten Zahn und sogar für die einfache Anwendung am Handgelenk. Ist es effektiv? Mal sehen, wie es in der Praxis läuft und wie viel Knoblauch in Wirklichkeit hilft, Zahnschmerzen zu lindern ...

Hilft No-Shpa bei Zahnschmerzen?
Hilft No-Shpa bei Zahnschmerzen?

Das Medikament No-Shpa ist bekannt als ein ziemlich wirksames Mittel gegen Bauchschmerzen und manchmal für Kopfschmerzen. Auf dieser Grundlage versuchen viele Menschen, No-Shpu und Zahnschmerzen anzuwenden, wobei sie sich auf die Universalität der anästhetischen Wirkung der Droge verlassen. Aber sind diese Pillen wirklich Zahnschmerzen lindern - wir werden dies weiterhin tun und versuchen, es herauszufinden ...

Hilft Tempalgin bei Zahnschmerzen und Feedback zu seiner Verwendung?
Hilft Tempalgin bei Zahnschmerzen und Feedback zu seiner Verwendung?

Wenn der Zahn anfängt zu belästigen, und vor dem Besuch beim Zahnarzt müssen Sie noch geduldig sein, oft wird eine Vielzahl von Schmerzmitteln verwendet. In der Regel sind dies Tabletten, die im Hausapotheke erhältlich sind, oder solche, die ohne ärztliche Verschreibung in der nächstgelegenen Apotheke gekauft werden können.Und eines dieser Mittel, die viele Menschen für Zahnschmerzen verwenden, ist Tempalgin, eine ziemlich bekannte Droge. Ist es jedoch wirklich effektiv? Lassen Sie uns versuchen, es herauszufinden, und sehen Sie auch, was diejenigen, die es bereits in der Praxis versucht haben, über dieses Werkzeug sagen.

Was tun, wenn Sie während der Schwangerschaft Zahnschmerzen haben
Was tun, wenn Sie während der Schwangerschaft Zahnschmerzen haben

Zahnschmerzen für viele schwangere Frauen ist ein Albtraum. Zumindest, weil zukünftige Mütter nicht weniger Angst haben, zum Zahnarzt zu gehen, als Pillen zu trinken. Als Folge davon werden leichte Anzeichen von Karies und leichten Schmerzen zuerst völlig ignoriert, dann verstärken sich die Schmerzen und werden im Laufe der Zeit zu einem ernsthaften Problem. Und oft, bei der Geburt, wenn es wirklich unerwünscht ist, zum Zahnarzt zu gehen, fühlt eine schwangere Frau Zahnweh von solcher Stärke, dass ihr die Geburt nicht mehr so ​​unheimlich erscheint. Wie kann man sich richtig verhalten, wenn ein Zahn während der Schwangerschaft schmerzt und wie kann er beruhigt werden, ohne den sich entwickelnden Fötus zu schädigen? In diesen Fragen werden wir weiter gehen und versuchen, mehr zu verstehen.

Hilft Analgin bei Zahnschmerzen und ist es gefährlich, es zu benutzen?
Hilft Analgin bei Zahnschmerzen und ist es gefährlich, es zu benutzen?

Für Zahnschmerzen wurde Analgin von unseren Eltern und Großeltern verwendet. Noch heute ist dieses Werkzeug eines der beliebtesten Schmerzmittel in Russland, obwohl mit dem Aufkommen modernerer und sicherer Ersatzstoffe sein früherer "Ruhm" schnell verblasst. Als nächstes werden wir versuchen, herauszufinden, wie effektiv und zweckmäßig die Anwendung von Analgin zur Linderung von Zahnschmerzen ist und warum es zunehmend zugunsten anderer Medikamente abgelehnt wird ...

 

 

Stellen Sie sich vor, Sie hätten Zahnschmerzen: nicht sehr, aber ziemlich auffällig, und zwar nicht zum ersten Mal, sondern sozusagen noch einmal. Was werden sie machen?

Es mag überraschen, aber eine große Anzahl von Menschen nur Schmerzmittel für Zahnschmerzen trinken, nicht wirklich über die Ursachen von Schmerzen, über die möglichen Folgen, und nicht den besonderen Wunsch, all dies zu verstehen. Aber warum? Schließlich ist es genug, ein Anästhetikum zu trinken, und das Problem schien gelöst zu sein ...

Aber da Sie diese Zeilen lesen, dann wissen Sie wahrscheinlich zumindest vage (oder klar), dass dies nicht so einfach ist. Zahnschmerz entsteht nicht einfach so: es ist kein Kopfschmerz, der manchmal wirklich nicht klar ist von dem, was erscheint und an sich vorübergeht.

Wenn der Zahn krank ist, dann gibt es in 99% der Fälle ernste gesundheitliche Probleme, die eine zahnärztliche Versorgung erfordern. Und Sie müssen nicht regelmäßig Schmerzen mit Pillen nehmen - so schnell wie möglich sollten Sie einen Termin mit einem Zahnarzt vereinbaren, denn auch leichte Schmerzen und die damit verbundene Karies können leicht zu viel signifikanter Karies mit entsprechenden starken Schmerzsymptomen und anderen Problemen für die allgemeine Gesundheit werden. .

Manchmal jedoch sind Schmerzmittel wirklich nicht zu vermeiden - zum Beispiel bei akuten Zahnschmerzen, wenn Sie bereits einen Termin bei einem Arzt vereinbart haben, aber es gibt einfach keine Kraft für ein paar Stunden (oder Tage) mehr auszuhalten.

Im Detail, was zu tun ist, wenn ein Zahn schmerzt, sprechen wir in diesem Abschnitt der Website. Und hier werden nicht nur Medikamente berücksichtigt, die den Schmerz zu Hause effektiv lindern können, sondern auch volkstümliche Heilmittel und Techniken, die manchmal auch sehr effektiv sind.

Darüber hinaus finden Sie in diesem Bereich der Website viele nützliche und interessante Informationen über die möglichen Ursachen von Schmerzen nach der Zahnbehandlung, wenn beispielsweise ein Zahn unter einer Füllung oder Krone stark schmerzt. Ebenso wird auf die mit Weisheitszähnen verbundenen Schmerzen geachtet, und es werden praktische Empfehlungen gegeben, was in einer bestimmten Situation zu tun ist, um Komplikationen zu vermeiden, die gefährlich für die Gesundheit (und manchmal für das Leben) sind.

Nach oben

© Copyright 2014-2019 plomba911.ru

Die Verwendung von Materialien von der Website ohne Zustimmung der Eigentümer ist nicht gestattet

Datenschutzrichtlinie | Benutzervereinbarung

Rückkopplung

Sitemap