Website über Zahnerkrankungen und ihre Behandlung

Über die Behandlung von Pulpitis-Drei-Kanal-Zähnen und die Preise für dieses Verfahren

≡ Artikel 23 enthält Kommentare

Lassen Sie uns über die Merkmale der Behandlung der Pulpitis von Drei-Kanal-Zähnen und die Preise für dieses Verfahren in modernen Zahnkliniken sprechen ...

Vor allem bemerken wir, dass der Preis für die Behandlung der Pulpitis eines Drei-Kanal-Zahns wirklich von der Anzahl dieser Wurzelkanäle abhängt, und hier ist die allgemeine Regel: Je mehr von ihnen, desto häufiger kostet das Behandlungsverfahren mehr. Und nicht nur teurer, sondern zusätzlich mit einer großen Anzahl von Wurzeln, oft gibt es auch eine Reihe von Nuancen endodontischer Eingriffe durchzuführen, auf die wir später näher eingehen werden.

Auf eine Anmerkung

Pulpitis - Dies ist eine Krankheit, bei der eine Entzündung des sogenannten Zahnnervs (Pulpa) vorliegt. Große Molaren (Molaren) haben oft drei Kanäle, in denen jeweils ein neurovaskuläres Bündel vorhanden ist. Wenn ein entzündlicher Prozess in der Pulpa auftritt, schwillt er an und wird komprimiert, wodurch eine Person starke Schmerzen erfahren kann.

Pulpitis erfordert eine Zwangsbehandlung: man sollte nicht erwarten, dass sich alles irgendwie auflöst, und der Schmerz verschwindet von selbst, wie es manchmal bei Schmerzen der Fall ist Karies. Der Schmerz kann wirklich verschwinden, wenn der "Nerv" vollständig abstirbt, aber dann fängt er an, sich innerhalb des Zahnes zu zersetzen, und ohne gute Behandlung führt er nicht zu etwas Gutem.

Erwarten Sie nicht, dass bei Pulpitis der Schmerz von selbst verschwindet, denn selbst wenn dies geschieht, wird das Fruchtfleisch direkt im Zahn verfaulen.

Die Behandlung der Pulpitis eines Drei-Kanal-Zahns ist im Gegensatz zu einem Einkanal-Zahn meistens technisch schwieriger, deshalb muss ein Arzt mehr Zeit und Mühe aufwenden, um Qualitätsarbeit auszuführen, und auch die Errungenschaften der modernen Zahnmedizin aktiv anwenden.

Heute wird in den meisten Kliniken die Drei-Kanal-Pulpitis fast immer durch Exstirpation behandelt - Nervenextraktion aus allen Kanälen und deren Füllung im Endstadium der intrakanalen Behandlung.

Das Foto zeigt Pulpa aus dem Zahnkanal extrahiert.

Das ist interessant

In den oberen Weisheitszähnen gibt es die unberechenbarsten Varianten der Anzahl und Lage der Wurzeln und Kanäle. In der Regel sehen sich die Ärzte ein, zwei und drei achtkantige Zähne, aber Fälle von 4 und sogar 5 Backenzähne wurden mit bis zu 8 ausgewachsenen Kanälen aufgenommen!

 

Die wichtigsten Phasen der Behandlung von Drei-Kanal-Pulpitis

Dreikanalpulpitis in den meisten Zahnkliniken wird bei zwei Besuchen behandelt. Für diese Zwecke ist die Technik der sogenannten Vitalexstirpation gut geeignet, wenn die Pulpa von allen drei Kanälen in örtlicher Betäubung entfernt wird und nach der Füllung ein temporäres Füllmaterial auf den Zahn aufgebracht wird. Und beim zweiten Besuch ist eine permanente Füllung sicher etabliert.

Eine andere Fotografie von Zahnmark - bei der Behandlung von Pulpitis eines Drei-Kanal-Zahnes, ist es notwendig, einen Nerv aus jedem Kanal zu entfernen.

Lassen Sie uns nun sehen, wie dies in der Praxis passiert.

Erster Besuch:

  • Zahnanästhesie;
  • Präparation an der Turbinenspitze von kariös enthärtetem Gewebe, Entfernung von nekrotischem und pigmentiertem Dentin;Zahnvorbereitung mit einem Bohrer.
  • Waschen mit Antiseptika;
  • Öffnung eines guten Zugangs zu den Mündungen der drei Kanäle;
  • Erweiterung der Münder;
  • Kofferdam-Overlay;Kofferdam - ein Stück Latex, mit dem der Zahn bei Manipulationen aus der Mundhöhle isoliert wird.
  • Exstirpation (Extraktion) von Pulpe aus allen drei Kanälen durch Pulpoextraktoren;
  • Übergeben von Kanälen mit Dateien, Messen ihrer Länge, Erweiterung mit K-Dateien, H-Dateien, Werkzeugmaschinen mit konstanter Bewässerung (Waschen) des Systems von Kanälen mit Natriumhypochloritlösung;
  • die Verwendung von Medikamenten EDTA für schlecht durchführbare Kanäle;
  • Trocknen von Kanälen, Kontrollmessung ihrer Längen;
  • Kanalfüllung mit der Methode der kalten seitlichen Kondensation von Guttaperchastiften mit Paste oder der Verwendung des Termafil-Systems fürObturation;
  • zeitweilige Füllungen oder provisorische Versorgung des Zahnes;
  • Kontrollbild (Röntgenbild).

Das Röntgenbild des Zahnes ermöglicht es Ihnen, die Qualität der Füllung jedes der Zahnkanäle zu überwachen.

Zweiter Besuch:

  • Neubehandlung des Zahnes;
  • Festlegen einer dauerhaften Versiegelung eines lichthärtenden Composites oder eines anderen importierten Materials (ein Beispiel ergibt das folgende Foto).

Und so sieht ein Drei-Kanal-Zahn nach der Behandlung von Pulpitis und dem Einbau von Dauerfüllungen aus.

Manchmal wird Pulpitis des Dreiwurzelzahns in drei Besuchen und noch mehr behandelt. Es hängt von der gewählten Technik, der Taktik des Arztes, dem Niveau seiner beruflichen Fähigkeiten und manchmal von den Schwierigkeiten ab, die während der intrakanalalen Behandlung auftreten.

Wenn es nicht möglich ist, die Pulpa sofort aus den Kanälen zu entfernen, legt der Zahnarzt eine devitalisierende Präparation auf die geöffnete Pulpakammer, um den Nerv bis zur nächsten Aufnahme zu "töten". Dementsprechend erhöht dies die Behandlung von Drei-Kanal-Pulpitis um einen Besuch.

Zu Sowjetzeiten wurde sogar Arsen für 24 Stunden auf eine Ein-Kanal-Pulpitis gelegt. Solche Praxis auf dem modernen Stand der Entwicklung der Zahnheilkunde ist schon inakzeptabel. Behandlung von Pulpitis Einkanal-Zahn, sowie die Zwei-Kanal, fast immer durchgeführt in einem Besuch (mit seltenen Ausnahmen).

Große Molaren (hauptsächlich unterer) aufgrund der Besonderheiten der Kieferstruktur und der Lage der Nerven,die Empfindlichkeit des Zahnes bestimmend, können sie manchmal nicht "einfrieren" in dem Ausmaß, dass Sie den Nerv sofort entfernen können, dh Schmerzempfindlichkeit bleibt. Daher wird eine vorläufige Verwendung von Pasten, die die Pulpa töten, der Ausweg aus dieser Situation (sie werden von den Menschen immer noch als "Arsen" bezeichnet, obwohl moderne Drogen kein Arsen mehr enthalten).

Das Foto zeigt eine temporäre Füllung des Zahnes (das sogenannte Arsen).

Auf eine Anmerkung

In einer Reihe von Kliniken Behandlung von Pulpitis immer durchgeführt in einem Besuch, unabhängig von der Anzahl der Kanäle: Sie sind versiegelt, und eine dauerhafte Versiegelung wird sofort auf dem Zahn installiert. Studien haben gezeigt, dass diese Praxis oft zu langfristigen negativen Folgen führt, da das in die Kanäle eingedrungene Material erst erstarren muss. Im Bauwesen beginnen sie erst, wenn der Grundstein ausgehärtet ist, denn die Folgen können sehr schlimm sein - und hier ist die Situation die gleiche. Deshalb wird empfohlen, die Pulpitis zumindest bei zwei Besuchen zu behandeln.

 

Die Verwendung eines Mikroskops bei der Behandlung von Pulpitis

Mikroskop in der Endodontie wird insbesondere verwendet, um die Anzahl der Wurzelkanäle und die Qualität ihrer Passage zu diagnostizieren. Die Behandlung der Pulpitis eines Dreiwurzelzahns unter dem Mikroskop ermöglicht es Ihnen, auch die unpassierbarsten Kanäle schnell zu finden und zu behandeln, und es gibt viele solcher Fälle in der Praxis des Zahnarztes.

Die Verwendung eines endodontischen Mikroskops ermöglicht in vielen Fällen eine Verbesserung der Qualität der Behandlung von Pulpitis (insbesondere von Mehrkanalzähnen).

Das Endodontiemikroskop ermöglicht es, am Ende der Behandlung mit nahezu 100% iger Sicherheit zu sagen, dass alle Kanäle bestanden und ordnungsgemäß verschlossen sind. Er ist es, der jede Phase der Behandlung von Pulpitis kontrollieren kann, warnt weitere Entwicklung von Komplikationen. Die traditionelle Behandlung ohne Mikroskop ist oft mit lang anhaltenden negativen Auswirkungen verbunden, zum Beispiel weil der Arzt den zusätzlichen Kanal im Zahn einfach nicht gesehen und während der Behandlung übersehen hat, so dass die infizierte Pulpa darin zurückbleibt.

Manchmal findet der Arzt bei der Behandlung von Pulpitis 3 Kanäle und tatsächlich gibt es einen "gut versteckten" 4. (oder sogar fünften) Zahn im Zahn. Es gibt Fälle, in denen nicht ein Kanal fehlt, sondern mehrere, da es komplexe Varianten ihrer Lage im Zahn gibt.

Vierkanalzahn

Fünf-Kanal-Zahn

Das ist interessant

Für die Behandlung von Kanälen wurde das Mikroskop erst kürzlich eingesetzt - in den USA (1992).Ein modernes endodontisches Mikroskop ermöglicht eine fast 30-malige Behandlung von Zähnen. Während des Eingriffs sieht der Arzt durch das Okular des Mikroskops und erzeugt komplexe Manipulationen in den Kanälen. An das Mikroskop kann eine Videokamera angeschlossen werden, mit der Sie ein Bild auf einen Monitor übertragen können. Der Arzt ist dem Patienten nicht zu nahe, da das Mikroskop dazu beiträgt, den Zahn etwas entfernt zu behandeln, was jene Patienten zufriedenstellt, die nicht gerne in ihren persönlichen Raum kommen. Diese Behandlung gilt als eine der fortschrittlichsten der Welt.

Der hohe Preis für die Behandlung von Pulpitis eines Drei-Kanal-Zahns kann Patienten sogar mit normalem Einkommen verscheuchen, da es zwei oder sogar drei Mal mehr traditionelle Behandlungsmöglichkeiten geben kann (stellen Sie sich vor, wie es mit der Behandlung von Vier-Kanal-Pulpitis lief). Solch ein höherer Preis ist jedoch oft voll gerechtfertigt, unter Berücksichtigung der Besonderheiten der komplexen und langfristigen endodontischen Behandlung, so dass Sie nicht sofort denken sollten, dass Sie versuchen, Geld zu betrügen und zu locken.

Der Preis für die Behandlung von Drei-Kanal-Pulpitis-Zähnen ist normalerweise ziemlich hoch, aufgrund der erhöhten Komplexität der Arbeit sowie der erhöhten Zeit- und Materialkosten.

 

Was kostet die Behandlung von Drei-Kanal-Pulpitis?

Zunächst bemerken wir einen charakteristischen Momentin Bezug auf die Preispolitik der meisten Kliniken für die Behandlung von Pulpitis - hängt die Kosten von jedem Kanal im Zahn gefunden. Tatsache ist, dass jeder Kanal eine zusätzliche zeitaufwändige Arbeit eines Arztes und zusätzliche Materialkosten darstellt.

Zum Beispiel kann eine Person in dem Zahn anstelle eines Kanals drei, vier oder mehr sein. Daher ist es nicht schwer zu erraten, dass der Preis für die Behandlung einer Drei-Kanal- oder Vier-Kanal-Pulpitis in erster Linie aus der Menge der Arbeit des Arztes besteht: die Passage der Kanäle, ihre Bewässerung (Waschen), Expansion, Versiegelung ...

Je mehr Kanäle im Zahn sind, desto mehr muss der Arzt während der Behandlung operieren ...

Die Kosten für die Behandlung von Pulpitis umfassen auch:

  • Lokalanästhesie;
  • Zusätzliche instrumentelle Methoden der Überwachung und Kanaltherapie: Apexlocation (Bestimmung der Länge), Röntgenuntersuchung, Ultraschall- oder Laserbehandlung, Bewässerung, Verwendung eines Mikroskops, Platzierung in den Kanälen von temporären Arzneimitteln für Verbände usw.
  • Permanentes Füllmaterial. Nach dem Abdichten des Kanals bei der nächsten Visite, legt der Arzt die dauerhafte Versiegelung fest, die der Patient wählt, und konzentriert sich dabei auf den für ihn akzeptablen Preis.

Vor diesem Hintergrund wird es offensichtlich, dass unabhängig von der zahnärztlichen Einrichtung, in der sich der Patient um Hilfe wendet, die Behandlung der Pulpitis eines einkanaligen Zahns viel weniger kostet als ein dreikanaliger Zahn.

Das Foto zeigt die Behandlung von Pulpitis Einkanal-Zahn.

Das ist interessant

Ein Kanal in 100% der Fälle besteht in den oberen Schneidezähnen und Eckzähnen. Außerdem ist der Kanal in den Eckzähnen meistens sehr breit und lang. In den unteren Schneidezähnen gibt es hauptsächlich einen Kanal, aber nicht selten sind es zwei. Nur in 6% der Fälle ist der untere Eckzahn zweikanalig und im übrigen einkanalig. Der zweite Prämolar (5 obere und untere Zähne) hat in mehr als 70-80% der Fälle einen Kanal.

Und das ist ein Zwei-Kanal-Zahn.

 

Verschiedene Kliniken - unterschiedliche Kosten für Dienstleistungen: wofür zahlen Sie genau?

Abhängig vom Indikator "Preis-Qualität" für die erbrachten Leistungen kann die gesamte Zahnmedizin in drei Kategorien unterteilt werden:

  1. Haushaltsorganisationen (Polikliniken, Krankenhäuser);
  2. Privatkliniken der Economy Class;
  3. Privatkliniken Business Class.

Vorteile einer Budgetorganisation:

  • Kostenlose Behandlung oder niedriger Preis für Dienstleistungen (in der Regel werden nur die Kosten für bezahlte Materialien berücksichtigt);
  • Sie müssen nicht so lange wie möglich auf einem Stuhl sitzen.

Nachteile:

  • Im Allgemeinen ist die Qualität der Dienstleistungen aufgrund des ständigen Ansturms des Arztes, unzureichender technischer Ausrüstung, Mangel an Material und oft der Professionalität des Zahnarztes relativ gering.
  • Lange Warteschlangen, in denen man oft hören kann, dass der Wunsch, zum Arzt zu gehen, verschwindet.Die Warteschlange in der Zahnklinik kann jeden Wunsch, Zähne zu behandeln, entmutigen ...
  • Grobheit und schlechte Einstellung gegenüber dem Patienten - das ist leider in vielen Kliniken und Krankenhäusern nicht unüblich.
  • Es gibt keine Garantie für die durchgeführte Kanalbehandlung und für eine permanente Füllung.

Aufgrund der mangelhaften Behandlung von Drei-Kanal-Pulpitis in der Haushaltsorganisation können in kurzer Zeit folgende Probleme auftreten:

  • Schmerz im Zahn auf dem Hintergrund von schlecht gewaschenen, unterfüllten Kanälen oder als Folge des Entfernens des Füllmaterials über die Wurzel hinaus (es wird weh tun zu beißen);
  • Schwellung des Zahnfleisches und der Wangen bei fehlenden Kanälen (mit Infektion) oder eines im Kanal verbliebenen Fragments eines zahnärztlichen Instruments, was ebenfalls nicht ungewöhnlich ist (siehe Foto unten);

usw.

Das Bild zeigt deutlich ein Stück Zahninstrument gebrochen im Zahnkanal.

Die Fehler des Haushaltsarztes können endlos übertragen werden, aber es ist daran zu erinnern, dass es sogar einige Ärzte in Krankenhäusern und Kliniken gibt,die mit Material ausgestattet sind und über ein hohes Maß an fachlichen Fähigkeiten verfügen, die eine Behandlung von mindestens drei, mindestens vierkanaligen Pulpitis auf einem ausreichend hohen Niveau ermöglichen, obwohl es sich heute eher um eine Ausnahme von der Regel handelt.

Die Vorteile einer Privatklinik-Economy-Klasse:

  • Verfügbarkeit von Dienstleistungen für die Bevölkerung mit durchschnittlichen Einkommen;
  • Mangel an großen Warteschlangen;
  • In der Regel ein ziemlich hohes berufliches Niveau des Arztes;
  • Verfügbarkeit der notwendigen Ausrüstung und Materialien für die Durchführung von Economy-Class-Dienstleistungen;
  • Garantie auf Kanalbehandlung und Befüllung.

Zahnarztpraxis in der Klinik der Wirtschaftsklasse.

Nachteile:

  • Der Mangel an maximaler Qualitätskontrolle der Behandlung in allen Stadien (das Risiko von Komplikationen nach der Kanalfüllung kann als Medium beschrieben werden);
  • Nicht gut genug für künstlerische Restaurationsmaterialien, die es oft nicht erlauben, ein Siegel für die Augen anderer unsichtbar zu machen.

Eine private Business-Klinik, im Gegensatz zu den vorherigen Möglichkeiten, ermöglicht es uns, durch die Verfügbarkeit von modernen Geräten und hochqualifizierten qualifizierten Zahnärzten sehr hochwertige Dienstleistungen zu bieten.

Die Preise für zahnärztliche Behandlung in Business-Class-Kliniken sind hoch, aber die Qualität der Dienstleistungen ist ebenfalls hoch.

Zahnmedizinisches Büro in der Klinikgeschäftsklasse.

Die Verwendung eines Mikroskops als Vermittler zwischen einem Arzt und einem Patientenzahn erhöht den bereits erheblichen Preis für die Behandlung einer Pulpitis eines Drei-Kanal-Zahnes erheblich. Dank dieser Ausrüstung kann der Patient jedoch ein Leben lang vergessen, dass die Behandlung einmal in den Kanälen seines Zahnes durchgeführt wurde, und es bleibt nur noch dem Zahnarzt, den Zustand der Füllung zu überprüfen.

Oft gibt es Situationen, in denen der Patient nach Kontaktaufnahme mit der örtlichen Klinik nach ein oder zwei Jahren einen Zahn verliert Wurzelzysteund als Folge kostet eine teure Prothese des fehlenden Zahns sogar noch mehr als die Behandlung von Drei-Kanal-Pulpitis, aber in einer Business-Class-Klinik.

Es gibt auch solche Fälle, wenn zum Beispiel, 5-7 Jahre nach der Behandlung von Pulpitis in einer Klinik der Wirtschaftsklasse (ungefähr 6-7 tausend Rubel), es gefunden wird, dass sich ein riesiges Granulom an der Wurzel eines Stückes des in der Wurzel verlassenen Instruments entwickelte Welchen Zahn kann man nicht retten? In einer solchen Situation ist es schon schwierig, dem Patienten zu sagen, was für ihn am besten ist: einen Zahn in 5-7 Jahren zu verlieren und sich mit seiner teuren Prothese auseinanderzusetzen Implantationoder gehen Sie sofort zu einer Business-Class-Klinik, wo die Behandlung von Pulpitis eines Drei-Kanal-Zahnes kostet etwa 12 bis 14 Tausend Rubel, aber ein solcher Zahn wird für den Rest Ihres Lebens dauern.

 

Interessantes Video: Behandlung der Pulpitis des Oberkiefers, die nicht dreikanalig war, sondern 4

 

Und hier können Sie alle Stadien der Behandlung von Pulpitis einschließlich Füllung sehen

 

 

Zum Eintrag "Über die Behandlung von Pulpitis von Drei-Kanal-Zähnen und die Preise für dieses Verfahren" 23 Kommentare
  1. Alla:

    Guter Artikel. Auf meiner persönlichen Erfahrung habe ich sichergestellt, dass es besser ist, in eine gute Privatklinik zu gehen, um einen Zahn zu behandeln und zu vergessen.

    Antwort
  2. Natalia:

    Das von Ihnen beschriebene Verfahren (erster Besuch) wurde mir ohne Kofferdam gemacht. Unter der Zunge verbrannt, gibt es weiße Flecken. Die Zunge dreht sich nicht um - es tut weh. Passt auf Kartoffelbrei und Grieß. Sie haben keinen solchen Fehler in den Artikeln. Wird diese Verletzung heilen?

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Sie geben wenig Information über die durchgeführte Behandlung, aber es kann angenommen werden, dass die Verbrennung verursacht wurde, indem die Kanäle mit Natriumhypochlorit gewaschen wurden und eine große Menge an Lösung in die Schleimhaut gelangte. Ein Hauch von Kofferdam macht es möglich, genau das zu empfehlen. Obwohl der Zahnarzt die Schleimhaut mit anderen Medikamenten bei der Arbeit beschädigen könnte. Der Artikel spezifiziert ein solches Problem nicht, da es nicht so häufig vorkommt. Im Prinzip müssen Sie immer noch in den Mund schauen, um mit Ihnen zu kommunizieren, manchmal ist es sogar wichtig zu wissen, was und wie die Ärzte in dieser Klinik arbeiten. Gemessen an der Korrespondenzbeschreibung haben Sie Geschwüre vor dem Hintergrund der "Verletzung". Brennen Sie es oder nicht - es ist alles auf der Stelle entschieden.Ich denke, dass der Zahnarzt, der Sie behandelt, sollte Fragen über die Komplikation beantworten und verschreiben entzündungshemmende, Wundheilung und symptomatische Behandlung. Ich kann nichts Konkretes über das Internet registrieren. Im Allgemeinen würde ich sagen, dass Wunden im Mund (besonders von traumatischer Natur) schnell und gut heilen. Meistens, sogar ohne die Hilfe eines Arztes (aber in diesem Fall dauert es ein wenig mehr Zeit, in ein komfortables Leben zurückzukehren).

      Antwort
  3. Natalia:

    Danke für die Antwort. Ich wurde wegen Parodontitis behandelt und reinigte die Kanäle. Beim zweiten Besuch beim Arzt (nach einer Woche) war fast alles vorbei. Aber diese Woche musste leiden und besuchen Sie Ihre Website (und nicht nur), um zu verstehen, was passiert ist. Der Arzt bei der zweiten Aufnahme sagte über das beschädigte Gewebe, sie sagte, sie würde aufmerksamer sein. Versprechen gehalten, geheilt noch eine Pulpitis. Aber Bleichmittel in der Zahnheilkunde ist natürlich Zinn! Nochmals vielen Dank für die aufmerksame Haltung gegenüber den Problemen anderer Menschen.

    Antwort
  4. Anna:

    Hallo, sag mir bitte! Ich hatte einen 16. Zahn, war in einer Privatklinik, putzte die Kanäle, füllte die Kanäle mit Medikamenten und füllte eine temporäre Füllung.Der Arzt warnte, dass ein Zahn für 2 Tage schmerzen würde und verordnete Nimesil für mich, dann würde der Zahn passieren. Ja, für mich hatte er 2 Tage lang sehr gejammert, dann, wie der Arzt sagte, ging der Schmerz weg ... Aber auf der Wangenseite schwoll das Zahnfleisch an, so ein Tuberkel. Genannt, war wieder beim Arzt, er machte wieder ein Foto, sagte, dass alles in Ordnung sei. Verordnete ein Antibiotikum und sagte, dass es passieren sollte. Aber heute ist sie aufgestanden - der Zahn stört überhaupt nicht, aber als ob das Zahnfleisch nur an dieser Stelle noch geschwollen und wund ist. Sag mir bitte, ist das wirklich normal und wird es passieren? Oder wie sein?

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Ja, das ist nicht die Norm, da es sich entweder um eine unzureichende Bearbeitung von Kanälen handelt oder um technische Verstöße im Prozess der Endodontie. Ich möchte nicht in die Feinheiten der Kanaltherapie eintauchen: Das Bildungsprogramm für Zahnärzte oder eine Meisterklasse zur Behandlung von Parodontitis (relativ schwierig, eine Diagnose zu behandeln) wird von den besten Experten der Welt für 2-3 Stunden oder mehr (oft den ganzen Tag) durchgeführt, wo jede Komponente der Behandlung Angelegenheiten Das ist eine Art Bausteine ​​des zukünftigen Hauses, wenn etwas schief geht, bricht das ganze Gebäude zusammen.

      Hier sind einige Punkte zu beachten:

      1.Nicht alle Zähne mit Parodontitis können geheilt werden;

      2. Diejenigen Zähne, die mit Parodontitis geheilt werden können, können nicht alle Zahnärzte in Erinnerung rufen, so dass der Patient sich in der Behandlungsphase wohl fühlte, und es bestand die Aussicht, den Zahn für eine lange Zeit (mehr als 15-20 Jahre) zu erhalten;

      3. Eine Anzahl von Zahnärzten, die unwissentlich oder unter bestimmten Umständen (schlechte Ausrüstung) nicht ganz erfolgversprechend sind (wenn Anzeichen für eine Entfernung bestehen) oder eine Kanaltherapie mit schweren Verletzungen durchführen, die auf Antibiotika und Schmerzmittel angewiesen sind, mit der klaren Absicht, all dies umzusetzen "Chronische" Form, wenn im Prinzip nichts weh tut, aber der Entzündungsherd hinter der Wurzelspitze oder Wurzeln mit jeder Woche, Monat und Jahr zunimmt.

      Ich wollte aufrichtig nicht, dass Sie weiterhin im Rahmen der von mir erwähnten aufeinanderfolgenden Punkte stehen. Es wäre nützlich, zu einem anderen Zahnarzt zu gehen und herauszufinden, ob die Arbeit mit hoher Qualität gemacht wurde oder nicht.

      Antwort
  5. Katharina M.:

    Leute, hilf mir, es herauszufinden. 12/10/16 ging zum Zahnarzt. Es scheint eine unbedeutende Sache zu sein - eine Füllung auf den Zahn zu setzen, der zerbrach und Nüsse fraß.Ich habe es geschafft, ich wurde lange und mühsam gequält, am Ende kam ich schon 12.12 mit Schmerzen und einem unbequemen Biss, sie schleifen meinen Zahn unter der Form, der Obere auch (!) Mit Fluorid behandelt und nach Hause geschickt. Ich komme in einer Woche mit Beschwerden: Schmerzen, die ganze Zeit kann ich nichts Ernstes essen, Baby Kartoffelbrei und das wars! Es wird gesagt, dass der Zahn heilt und wieder mit einem magischen Heilmittel behandelt wird ... Und jetzt, schon wütend, komme ich am 26. Dezember zurück (es gab keine näheren Aufzeichnungen). Consilium geht, der Zahn wird zuerst überarbeitet und der Schmerz ist wild. Anästhesie scheint einfacher zu sein. Aber an der Schwelle von 30.12, und ich wieder mit ihnen, geben sie mir eine spezielle Paste und sagen, dass, wenn sie scheitern, dann zurückkommen, um am 4.01.17 zu entpuppen ...

    Infolgedessen wurden Nerven entfernt, zahlte 20 tausend Rubel. Sie sagten, dass er stöhnen würde und das war alles, aber er war schlimm, schlecht! Der provisorische Schutzraum fiel ab, obwohl er in 3 Stunden aß, und Brei, so dass nichts die Heilung stören würde. Die Schmerzen sind wild, aber das schlimmste ist, dass wenn ich einen Zahn berühre, der Zahnfleisch schmerzt, ich beiße, dass etwas wehtut. Schwellungen. Die Injektion von Flamax, Ketorol und Spasmalgon wurde bereits eingesetzt, so dass zumindest etwas - Null - benötigt wird. Ich schreibe dir, es tut weh und beleidigt. Was zu tun ist? Wie bringt man den Arzt vor Gericht? Müde, Geld für Fehler zu bezahlen, weil es einen Zahn heilen würde, aber irgendwann verloren ging. Wenn es eine Entfernung gibt, dann weiß ich nicht, was ich tun werde.

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Auch ohne zusätzliche Diagnose gibt es das Gefühl, dass Geld aus Ihnen herausgezogen wird. Ein normaler Arzt findet, selbst mit gewissen Schwierigkeiten, einen Kompromiss in dieser Angelegenheit, und Sie sind eindeutig "entkleidet". Es wäre gut, den Zahn auf dem Bild zu überprüfen und Beweise für Fehler in der Behandlung der Kanäle zu haben. Eine solche Kette von Problemen ist selten zufällig. Sie können alles durch Schecks, Garantien für Arbeit und Analyse der Arbeit durch eine unabhängige Kommission beweisen. Es gibt eine medizinische Kommission, die eine Beurteilung der geleisteten Arbeit gibt und nach Komplikationen sucht, abhängig oder nicht (selten) vom behandelnden Arzt. Wenn Sie eine solche Demontage prinzipiell einleiten wollen, dann ist dies voll gerechtfertigt. Bezüglich der Zahlung von Gerichtskosten wissen Sie, dass es oft möglich ist, nur moralisch, aber nicht materiell zu gewinnen. Wenn Sie von dieser Seite kommen wollen, dann müssen Sie die Fehler der Ärzte so schnell wie möglich beweisen und dann dringend den Zahn von anderen Spezialisten entfernen, und die neue Klinik (Zahlungsauftrag) sollte idealerweise von der Klinik bezahlt werden, die den Zahn "zerrissen" hat.

      Antwort
  6. Dimka:

    Heute habe ich auch Pulpitis behandelt - der Arzt hat am Anfang auch einen anständigen Preis gesagt, ich habe nicht auf solche Dinge gerechnet, dachte ich, er hat getäuscht - das denken wir immer.Und es stellt sich heraus, ja, es gibt etwas, für das man bezahlen muss - 3 Nerven entfernt, die Bewegungen geklärt, ein vorläufiges Siegel angebracht und bis Dienstag geschickt. Was interessant ist, als ich einen der Züge sauber machte, fühlte er sich, als hätte er all den Schmerz weiter nach innen getrieben. Und ich weiß es nicht, vielleicht deswegen, aber da ist Unbehagen im Auge. Es ist in Ordnung? Oder nur der Post-Stress-Zustand der Nerven?

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Solche Empfindungen könnten sowohl vor dem Hintergrund von Schmerzen nach dem Füllen als auch vor dem Hintergrund von Fehlern eines Zahnarztes auftreten. Im Allgemeinen kann ich sagen, dass Sie meiner Meinung nach ein etwas "seltsames" Symptom haben. Sie können überprüfen, ob dies tatsächlich getan werden kann, indem Sie ein Bild von den behandelten Kanälen des Zahnes machen - Sie können es an die Post der Website senden, ich werde die Qualität der durchgeführten Behandlung kommentieren.

      Antwort
      • Dimka:

        Danke für die Antwort! Zum Glück ging alles in einer Woche oder weniger. All das Unbehagen, das bestanden hat. Solches Glück, wenn Zähne nicht weh tun)

        P.S. Ausgezeichneter Artikel, viele Bilder + Feedback. Du bist ein großes Plus! Erfolge und Gesundheit!

        Antwort
  7. Zara:

    Hallo, im 37. Zahn können zwei Kanäle sein? Wenn mir zwei Kanäle verschlossen wurden, wurde der dritte nicht gefunden, kann der Zahn in Zukunft weh tun? Mir wurde gesagt, dass ich zwei Jahre problemlos bestehen kann.

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Zwei Jahre, weil es zwei Kanäle im Zahn gibt, und wenn es drei wäre, wären es drei Jahre gewesen? 🙂

      Nach dem, was Ihnen gesagt wurde, kann eine von zwei Schlussfolgerungen gezogen werden: Entweder ist der Arzt selbst nicht sicher in seiner Arbeit, oder Sie sind so überwältigt vom Arzt, dass er einfach eine mehr oder weniger akzeptable Zahl als mögliche Antwort anführt.

      In den 37 Zähnen sind meistens 3 Kanäle (etwa 75% der Fälle), etwas weniger sind es 2 Kanäle, sehr selten 1 und 4 Kanäle. Sie sollten also in verschiedenen Projektionen eine Momentaufnahme des Zahnes machen, damit es in Zukunft keine Probleme gibt.

      Antwort
  8. Oksana:

    Guten Tag. Sehr schlechter Zahn, weiß nicht mal was stärker ist. Von der Unterseite der Brücke von sechs Zähnen zeigt das Bild, dass nur ein Kanal versiegelt ist, und die anderen nicht. Von oben schmerzt entweder die Sieben oder die Acht. Der Arzt kann nicht in der Taktik der Behandlung entscheiden, Hilfe, bitte.

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Tatsache ist, dass es in einer solchen Situation in Abwesenheit problematisch ist, bei der Suche nach einem kranken Zahn zu helfen. Am Anfang ist es ratsam, dass Sie zusammen mit den Bildern in die Klinik gehen, um einen Termin mit einem anderen Zahnarzt zu vereinbaren (wenn Ihr Arzt nicht wissen kann). Es ist möglich, dass nicht nur die Analyse des Bildes, sondern auch EDI - elektrische Spendendiagnostik benötigt wird.Im Allgemeinen ist die Suche nach einem kranken Zahn oft keine einfache Sache, alles wird im Zahnarztstuhl entschieden. Also lieber einen erfahrenen Arzt in der Klinik mit guter Ausrüstung zu sehen!

      Antwort
  9. Dascha:

    Hallo, am Morgen haben sie den Nerv entfernt und haben die Kanäle auf dem Boden 6-ke gereinigt, haben ein provisorisches Siegel gelegt. Anästhesie war gut gemacht, fühlte keinen Schmerz praktisch. Nachdem die Narkose vorüber war (nach 3-4 Stunden), begann der Zahn zu schmerzen, der schmerzhafte stetige Schmerz schmerzt den ganzen Tag. Und auf einem dauerhaften Siegel, das in fast 2 Wochen aufgenommen wurde, ist das normal und wird das temporäre Siegel in jenen Tagen verschwinden? Und warum tut ein Zahn so weh?

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Wenn Sie eine Verknüpfung zu einem Schnappschuss des Zahnes geben, könnte ich mehr über die Qualität der Behandlung in den Kanälen sagen. Aber im Allgemeinen sind Schmerzen beim Zubeißen häufig nach der Endodontie, was größtenteils auf die traumatische Natur endodontischer Aktivitäten zurückzuführen ist - angefangen bei der Verarbeitung der Kanäle mit "Nadeln" bis hin zu deren Füllung mit Füllmaterial über die Wurzelspitze hinaus. Daher kann nur gesagt werden, wie vielversprechend die Arbeit des Arztes auf der Grundlage des Bildes ist.

      Die Tatsache, dass eine dauerhafte Versiegelung erst nach 2 Wochen aufgenommen wurde, ist nicht sehr gut.Wenn Sie eine provisorische Restauration gemacht haben (was ich bezweifle), könnten Sie 2 Wochen warten. Aber wenn der Zahn mit einer klassischen provisorischen Füllung geschlossen wurde, stellt es oft nicht für mehr als eine Woche Dichtigkeit sicher. Ich würde empfehlen, einen Zahn mit einer permanenten Füllung früher zu machen - natürlich nach der Überprüfung des Zahnes für ein Bild über die Qualität der Obturation der Kanäle. Eine vorübergehende Füllung in zwei Wochen kann abbrechen oder sogar herausfallen, und die negativen Folgen können sich selbst dann zeigen, wenn die Druckentspannung des temporären Materials für das Auge unsichtbar ist.

      Antwort
  10. Andrej:

    Guten Tag. Im Zahn fanden sie bis zu drei Eiterausbrüche an jedem Kanal. Der Arzt gibt offen zu verstehen, dass es besser ist, zu entfernen, weil der Zahn komplex ist und Probleme später entstehen können, weil ohne Pulpa der Fokus des Eiters sich nur im allerletzten Moment manifestieren wird. Was denkst du darüber?

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Neben den formalen Indikationen zur Erhaltung oder Entfernung eines Zahnes ist auch die verbindliche Meinung des behandelnden Arztes wichtig (hängt stark von seiner Erfahrung und der Verfügbarkeit von Geräten an seinem Arbeitsplatz ab). Ja, in Ihrer Situation ist es durchaus möglich, einen Zahn zu entfernen,aber ich empfehle, die Tatsache zu berücksichtigen, dass die meisten sogar der komplexesten Formen der Parodontitis heute konservativ, und ein Teil - auf eine konservativ chirurgische Weise (zum Beispiel durch die Resektion der Wurzelspitze mit einer Zyste) geheilt werden können. Wenn Ihr Arzt Zweifel an der Möglichkeit hat, den Zahn zu retten, ist es nützlich, sich von anderen Spezialisten eine Meinung einzuholen.

      Was ist interessant, wenn Sie in 2-3 Kliniken Tipps über das Schicksal des Zahnes bekommen, können Sie diametral entgegengesetzte Standpunkte bekommen. Hier lohnt es sich, auf verschiedene Faktoren zu setzen:

      1. Die Anzahl der übereinstimmenden logischen und vernünftigen Argumente des Arztes: je mehr "FÜR" irgendeine Art von Entscheidung, desto wahrscheinlicher ist es notwendig zuzuhören;

      2. Auf der Ebene der Klinik die Erfahrung des Arztes und seine Qualifikationen. Wenn Sie Daten haben (von Verwandten, Freunden, Bekannten), dass es in dieser Zahnheilkunde einen Arzt gibt, der die hoffnungslossten Fälle rettet, die Sie zur Behandlung schwieriger Zähne nehmen, dann sollten Sie ihm vielleicht vertrauen.

      Wenn Sie mich persönlich nach meiner Meinung zu Ihrem Fall fragen, dann ohne Ihr Bild und einen Zahn im Mund zu sehen, sowie viele andere wichtige Punkte nicht zu kennen, kann ich Ihnen nichts eindeutig sagen.Bevor Sie sich jedoch entschließen, einen Zahn zu entfernen, empfehle ich eine persönliche Konsultation mit Spezialisten, sogar in mindestens zwei Kliniken auf einem ausreichend hohen Niveau (sie haben normalerweise alles, was nötig ist, um schwierige Fälle zu behandeln).

      Antwort
  11. Gregor:

    Guten Tag. Der Zahn tat nicht weh, es fühlt sich kalt und heißer an, es hat ein tiefes Stück abgebrochen. Der Doktor bohrte den ganzen Zahn - "Kanäle, kleine Kanäle, tief gegangen." Er sagt, es ist notwendig, alle Kanäle zu behandeln, aber der Nerv sollte nicht entfernt werden, sagte er, es ist nicht notwendig. Hier sitze ich und warte auf die nächsten anderthalb Wochen, mit einer vorläufigen Füllung und einer braunen Paste darunter. Es gab immer noch keine Schmerzen. Sagen Sie mir bitte, was ist der Unterschied zwischen Wurzelkanalbehandlung und Nervenentfernung und wie ist die Sequenz? Es gibt viele Seiten, viele Schriften, alles ist irgendwie durcheinander, ich fühle eine Art Trick, aber ich kann es nicht herausfinden.

    Antwort
    • Svyatoslav Gennadiewitsch:

      Hallo! Es gibt keinen schmutzigen Trick, es gibt verschiedene Diagnosen: Pulpitis und Parodontitis. Bei Pulpitis ist es notwendig, den "Nerv" zu entfernen und die Kanäle zu füllen (meistens bei einem Besuch), aber bei Parodontitis ist der "Nerv" als solcher nicht mehr vorhanden - selbst wenn er vorhanden ist, kann er zersetzt werden und kann nur als "Nerv" bezeichnet werden. große Strecke.Daher sagte der Arzt, dass die "Nerven" nicht entfernt werden müssten, aber die Verarbeitung der Kanäle bei Parodontitis ist extrem wichtig, da das Schicksal des Zahnes mit der zukünftigen Füllung davon abhängt.

      Da ich die Schwere des Entzündungsprozesses hinter den Wurzelspitzen in Ihrem Fall nicht kenne, kann ich Ihnen nicht sagen, ob die aktuelle Situation mit der temporären Füllung und der Zubereitung darunter in der aktuellen Situation ausreicht. Heute versuchen sie, die Anwendungsdauer der Paste zu minimieren, wobei die gründliche Verarbeitung (Waschen) der Kanäle stärker betont wird. Eine Reihe von Zahnärzten hat Pasten für medizinische Verbände in den Kanälen vollständig zugunsten einer hochwertigen Verarbeitung und dichter Obturation der Kanäle mit modernen Materialien in einem Besuch aufgegeben.

      Zur Reihenfolge: Bei Pulpitis wird zuerst der "Nerv" entfernt und dann nach der Bearbeitung der Kanäle versiegelt. Bei Parodontitis kommt es auf die ideale Reinigung der Kanäle und die anschließende Versiegelung an.

      Antwort
  12. Kaliber:

    Hallo! Ich hatte einen Drei-Kanal-Zahn, ich hatte eine Nerven entfernt und die Kanäle wurden versiegelt. Der Arzt sagte, dass der Zahn bis zu einer Woche oder noch mehr schmerzen wird. Vorgeschriebenes Nise als Schmerzmittel. Der Zahn war anderthalb Wochen nach dem Füllen krank.Jetzt tut es nicht weh, nur beim Beißen - auf dieser Seite kann ich nicht essen, ich kann auch nicht stark die Zähne pressen, gleichzeitig starke Schmerzen. Ich war beim Arzt, mir wurde gesagt, dass dies passiert, und für einige Leute dauert es einen Monat oder sogar länger. Sag mir bitte, ist das normal, oder ist das Problem etwas anderes?

    Antwort
  13. Sofia:

    Behandelte Pulpitis Drei-Kanal-Zahn. Am nächsten Tag machte eine Röntgenaufnahme. Der Arzt sagte, dass alles in Ordnung sei. Er sagte, mit einem Löffel auf den Zahn zu klopfen, wenn es nicht wehtut, dann melde dich an, um es dauerhaft zu versiegeln. Ich habe am selben Tag geklopft und nichts tut mir weh, obwohl nur zwei Tage vergangen sind. Es ist in Ordnung? Wie viel Zeit normalerweise mit einer vorübergehenden Füllung gehen?

    Antwort
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

Artikel 23 hat Kommentare

© Copyright 2014-2019 plomba911.ru

Die Verwendung von Materialien von der Website ohne Zustimmung der Eigentümer ist nicht gestattet

Datenschutzrichtlinie | Benutzervereinbarung

Rückkopplung

Sitemap