Website über Zahnerkrankungen und ihre Behandlung

Überprüfung der Eigenschaften von Zahnpasten Mexidol Dent und Bewertungen ihrer Verwendung

≡ Artikel 7 enthält Kommentare

Wir lernen die Linie der Zahnpasten Mexidol Dent kennen ...

Vor allem stellen wir fest, dass unter der russischen Marke Mexidol dent mehrere Arten von Zahnpasten produziert werden, die auf dem Territorium der Russischen Föderation, sowie in Georgien und Kasachstan verkauft werden. Jede Zahnpasta Mexidol Dent in der Reihe der Namen hat seine eigenen Besonderheiten und konzentriert sich auf die Lösung bestimmter Probleme mit Zähnen und Zahnfleisch, aber alle diese Pasten haben eine gemeinsame Eigenschaft.

Das Hauptunterscheidungsmerkmal der Zahnpasten von Mexidol ist das Vorhandensein einer gemeinsamen Basis in ihrer Zusammensetzung - Mexidol oder Emoxipin. Diese Substanz wurde von der russischen Firma Pharmamasoft Pharmaceuticals entwickelt und wird als starkes Antioxidans, Antihypoxant und Membranschutz verwendet. Bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen wird intramuskulär, intravenös und in der Ophthalmologie beispielsweise in Form von Tropfen verabreicht.

Die Verwendung von Emoxipin (Mexidol) hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung,trägt zur Normalisierung des intrakraniellen Drucks bei, lindert den Zustand von Patienten mit verschiedenen Störungen der Blutbildung und ist auch ein Mittel zur Verhinderung von Atherosklerose.

Auf eine Anmerkung

Aber in der Zusammensetzung von Zahnpasten ist Mexidol als ein entzündungshemmendes Mittel positioniert, eine Komponente, um die Geweberegeneration zu beschleunigen und metabolische Prozesse im Zahnfleisch zu normalisieren. Interessanterweise wird die therapeutische Wirkung von Mexidol auf die Zähne und das Zahnfleisch durch keine ernsthafte Forschung unterstützt, die von der internationalen medizinischen Gemeinschaft anerkannt wäre.

Abgesehen von Russland und den GUS-Ländern hat nirgendwo sonst Mexidol einen geschützten Namen und wird nicht in der Medizin oder in der Herstellung von Körperpflegeprodukten verwendet.

Der chemische Name von Mexidol ist Ethylmethylhydroxypyridinsuccinat. Seine chemische Struktur ähnelt eher der Formel von Vitamin B6.

Mexidolsuccinat (Emoxipin) - chemische Formel.

Also, wenn Sie eine Zahnpasta aus der Mexidol-Serie wählen, betrachten Sie nicht ein bestimmtes Antioxidans in seiner Zusammensetzung als Allheilmittel für alle Ihre Probleme. Es ist im Allgemeinen den Herstellern eigen, ein Höhepunkt ihres Produktes zu fördern, und die Hauptsache hier ist, dass der nicht eingeweihte Verbraucher gesunden Menschenverstand gegen die Beschreibung der wirklich wunderbaren Eigenschaften der Zahnpasta nicht abstellt.

Betrachte die Komponenten in der Zusammensetzung sorgfältig, um die Eigenschaften der Paste besser darzustellen - wir werden später darüber sprechen. Es wird auch helfen, ein klares Bild von dem Produkt und Bewertungen von Menschen, die auch unten aufgeführt sind, zu machen.

Auf eine Anmerkung

Der durchschnittliche Preis von Mexidol Dent Zahnpasta beträgt heute ca. 200-250 Rubel pro Tube für 65 Gramm (abhängig von der Filiale und dem Namen des Produkts selbst in der Linie).

 

Die gesamte Palette der Pasten Mexidol Dent

Die Palette der Zahnpasten Mexidol Dent umfasst 5 Artikel:

  1. Mexidol Dent Aktiv ist sozusagen das Flaggschiffprodukt der Linie, das zur Behandlung von Zahnfleisch- und Zahnfleischbluten bestimmt ist.
  2. Mexidol Dent Complex - das vielseitigste Produkt der Linie, das sowohl für die Zahnpflege als auch für die Kariesprophylaxe entwickelt wurde;
  3. Mexidol Dent Sensitive - wie der Name schon sagt, ist es eine Paste für die Pflege von empfindlichen Zähnen, zusätzlich zur Vorbeugung von Karies, die hilft, Schmerzen und Empfindlichkeit des Zahnschmelzes zu reduzieren;
  4. Mexidol Dent Fito - zur Vorbeugung von Exazerbation von Parodontitis und Parodontitis;
  5. Mexidol Dent Professional White - Bleichpaste, die zusätzlich zu ihrer Weißfärbung auch gegen Karies und Zahnfleischerkrankungen hilft.

Unter der Marke Mexidol Dent werden fünf verschiedene Zahnpasten hergestellt.

Das Pastenset wird durch zwei Mundspülungen ergänzt, die entzündungshemmend und antiseptisch wirken.

Im Allgemeinen, aufgrund der Anwesenheit von Mexidol in der Zusammensetzung der Substanz, werden alle Zahnpasten von Mexidol Dent als Mittel positioniert, die die Heilung des Zahnfleisches fördern und deren Blutung verhindern.

Mexidol Dent Zahnpasten sind in erster Linie auf die Behandlung und Prävention von Zahnfleischerkrankungen (Parodontitis, Parodontitis, Zahnfleischentzündung, etc.) konzentriert

Es ist nützlich zu verstehen, dass jede Zahnpasta Mexidol Dent umfassend handeln wird. Zum Beispiel reduziert Mexidol Dent Sensitive nicht nur die Empfindlichkeit von Zahnschmelz, sondern beugt gleichzeitig der Entwicklung von Karies vor, indem Plaque entfernt und die Aktivität kariogener Bakterien in der Mundhöhle unterdrückt wird.

In ähnlicher Weise, mit anderen Mitteln: obwohl jeder von ihnen in erster Linie auf die Lösung des Hauptproblems konzentriert ist, aber parallel werden sie Zähne und Zahnfleisch vor einigen anderen Bedrohungen schützen (aber wie viel solcher Schutz in Ihrem Fall wirksam ist, ist die zweite Frage, und der dritte die Frage ist, wie effektiv die Zusammensetzung der entsprechenden Zahnpasten an die Lösung von Hilfsaufgaben angepasst wird - wie unten zu sehen sein wird, gibt es einige Probleme damit.

Feedback

"Ich persönlich mochte den Mexidol Dent Complex. Gute Allzweck-Zahnpasta.Und es schützt vor Karies, und es hat einen guten Geschmack und kämpft mit Zahnfleischbluten. Wir haben eine Röhre, die die ganze Familie benutzt. Wir verwenden die Kinder ausschließlich zur Kariesprävention und den Ehemann zur Behandlung von Zahnfleisch. Es hilft jedem, obwohl mein Mann sagte, dass Parodontax immer noch besser ist, aber Mexidol-Paste hat auch einen angemessenen Preis. Er muss die Röhre durch die Röhre wechseln. In diesem Modus, und sein Zahnfleisch tut nicht weh, und weniger Geld wird ausgegeben. Und es ist gut, dass keine Anweisungen benötigt werden, wie in einigen - die Paste ist wie Paste, der Schmelz löscht nicht, es ist sanft. "

Tatjana, Ljuberzy

 

Mexidol Dent Asset: Pasta Funktionen

Zusätzlich zu Mexidol hebt der Hersteller in Mexidol Dent Active Zahnpasta das Vorhandensein einer anderen "aktiven" Substanz hervor - es ist Xylitol, eine Komponente mit einem süßen Geschmack, aber im Gegensatz zu Zuckern, die das Wachstum von Bakterien nicht unterstützt (und nach einigen sogar unterdrückt). Im Allgemeinen erscheint die Zuordnung dieser Verbindung zu den Hauptwirkstoffen, um es milde auszudrücken, seltsam und legt nahe, dass anscheinend nichts mehr zu "blitzen" war.

Das Foto zeigt die Verpackung und eine Tube Zahnpasta Mexidol Dent Active.

Schauen wir uns die vollständige Zusammensetzung der Zahnpasta Mexidol Dent Active an:

Die Zusammensetzung der Paste Mexidol dent Aktiv

Und tatsächlich sind keine zusätzlichen Highlights sichtbar. Getrennt könnte man sagen, dass einige Hersteller heute versuchen, die Verwendung von Natriumlaurylsulfat als Teil von Zahnpasten sowie von Methyl- und Propylparaben zu vermeiden (all diese Verbindungen werden als potentielle Allergene betrachtet und einige sogar als karzinogene Eigenschaften, was jedoch zweifelhaft ist und ist keine allgemein anerkannte Tatsache).

Die Paste enthält kein Fluorid und enthält auch keine remineralisierenden kalziumhaltigen Zahnschmelz-Substanzen. Daher ist die Entscheidung zugunsten von Patienten, die anfällig für Karies sind, in vielen Fällen nicht die beste Option.

Nun, es stellt sich heraus, dass in Bezug auf den Schutz des Zahnfleisches vor Entzündungen und Blutungen, alle Hoffnung nur auf die Substanz Mexidol fällt. In Übereinstimmung mit den Anweisungen, für die Prävention von Parodontitis und Zahnfleischentzündung Paste, müssen Sie Ihre Zähne mindestens zweimal täglich putzen, indem Sie es mit der Verwendung von Mundspülung Mexidol Dent kombinieren.

Mundwasser Mexidol Dent wird in Verbindung mit Zahnpasten empfohlen.

Feedback

"Während ich auf einer Konferenz in Moskau war, putzte ich mir die Zähne mit aktivem Mexidol. Also, seit drei Tagen hat mein Zahnfleisch völlig aufgehört zu schmerzen. Das ist trotz der Tatsache, dass ich sie für ein Jahr mit anderen Mitteln behandelt habe, und auf der Konferenz selbst wurde ich gelegentlich in Kaffeepausen gefüttert. Und nie wurde mein Zahnfleisch sehr krank.Ich habe drei Rohre nach Hause gebracht (alles, was in Bargeld Rubel genug war, es war schwierig, Dollars dort zu ändern, obwohl der Preis der Paste sehr niedrig ist). Dann folgte ich den Anweisungen und putzte mir die Zähne und konnte nicht genug davon bekommen.

Und als ich begann, es hier zu suchen, habe ich entdeckt, dass es nicht etwas ist, das in Kiew ist, aber allgemein in der Ukraine ist es nicht zum Verkauf. Ich musste die Verwandten in Moskau bitten, sie per Post zu schicken. Jetzt ist es einfacher geworden, können die Zahnpasten Mexidol auf einigen Seiten gekauft werden, sie haben die Art der Umschlagbasis in der Ukraine. Die letzten zwei Male habe ich es getan. "

Anna, Kiew

 

Mexidol Dent Phyto Paste mit natürlichen Inhaltsstoffen

Mexidol Dent Phyto - es kann gesagt werden, Zahnpasta, die eine erweiterte Version von Mexidol Dent Aktiv ist. Zusätzlich zu Mexidol, Xylitol und den gleichen Hilfsstoffen enthält es zusätzlich Wegerichextrakt und Tannennadelnxtrakt.

Mexidol Dent Phyto enthält neben den Grundkomponenten auch Pflanzenextrakte.

Aufgrund dieser beiden Extrakte werden der Zahnpasta Mexidol Dent Phyto bereits neue Eigenschaften zugeschrieben:

  1. Eine ausgeprägte antibakterielle Wirkung - durch den Extrakt der Tannennadeln;
  2. Hämostatisch - aufgrund der Wirkung von Wegerich-Extrakt.

Dementsprechend wird die Paste vom Hersteller zur Bekämpfung von Zahnfleischerkrankungen empfohlen.

In Mexidol Dent Phyto Paste gibt es kein Fluor, es gibt keine remineralisierenden (wiederherstellenden) Schmelzkomponenten, und es gibt auch keine Verbindungen, die die Zahnempfindlichkeit bekämpfen würden. Von den zweifelhaften Bestandteilen ist Natriumlaurylsulfat vorhanden, ebenso wie die Konservierungsmittel Methylparaben und Propylparaben.

In Übereinstimmung mit den Anweisungen, wird Mexidol Dent Phyto Zahnpasta für Menschen mit Parodontitis (einschließlich in schwerer Form) sowie zur Prävention von Parodontitis empfohlen. Es wird empfohlen, ihre Zähne mindestens 2 Mal am Tag zu putzen.

Das Vorhandensein von Pflanzenextrakten verleiht dem Produkt eine noch ausgeprägtere antibakterielle Wirkung.

Feedback:

"Ich war der Arzt, der Mexidol Fito vor der Installation des Implantats beraten hat. Er sagte, da ich Zahnfleischentzündungen habe, musst du sie zuerst heilen und dann die Prothese anlegen. Er sagte, dass es im Allgemeinen viele solcher Zahnpasten gibt, aber es ist besser, Mexidol Fito zu verwenden. Ich kann nicht mit anderen Mitteln vergleichen, aber in diesen zwei Monaten ist die Entzündung vorbei und in den Bildern nicht mehr nachweisbar. So hat Pasta ihre Arbeit erledigt ... "

Alexey, St. Petersburg

 

Mexidol Dent Sensitive

Als eine Komponente, die für die Reduzierung der Empfindlichkeit von Zähnen verantwortlich ist, enthält die Mexidol Dent Sensitive Paste Kaliumnitrat (Kaliumnitrat).Es ist wichtig zu verstehen, dass diese Substanz für die temporäre Anästhesie von Zähnen an den Stellen von Defekten gedacht ist, aber nicht zur Wiederherstellung und Stärkung des Zahnschmelzes beiträgt.

Paste für empfindliche Zähne Mexidol Dent Sensitive.

Auf eine Anmerkung

Das Problem der Zahnempfindlichkeit (Hyperästhesie) tritt am häufigsten aufgrund von Beschädigung oder Verdünnung des Zahnschmelzes auf, wodurch das Dentin freigelegt wird. Die Dentinmasse wird von sogenannten mit Flüssigkeit gefüllten Dentinkanälchen durchdrungen, die mit den aus der Pulpa des Zahnes austretenden Nervenendigungen in Kontakt stehen. Wenn Reize dem Zahn ausgesetzt werden (zum Beispiel kalte oder warme Nahrung), beginnt die Flüssigkeit in den Tubuli sich zu bewegen und irritiert die Nervenenden, wodurch ein Schmerzgefühl entsteht.

Kaliumsalze werden oft in Zahnpasten injiziert, um Hyperästhesie zu bekämpfen. Kaliumionen, die in die Dentintubuli eindringen, sammeln sich um die Nervenenden herum und verringern wirksam ihre Empfindlichkeit.

Es gibt jedoch wirksamere Verbindungen: Zum Beispiel können Strontiumsalze die Dentintubuli verstopfen. Lösliche Kalziumsalze und Fluoride sind auch recht gut mit der erhöhten Empfindlichkeit der Zähne, und tragen zusätzlich zur Mineralisierung des Zahnschmelzes bei, dh stärken und restaurieren ihn.

Das Bild zeigt schematisch, wie Strontium-, Calcium- und Fluoridsalze die Empfindlichkeit der Zähne reduzieren und die Dentinkanälchen blockieren können.

Zusätzlich zu Kaliumnitrat enthält Mexidol Sensitiv Paste Mexidol, Xylitol und alle bereits oben erwähnten Hilfskomponenten.

Die Zusammensetzung der Paste Mexidol Dent Sensitive

Wenn Sie an Zahnüberempfindlichkeit leiden, können Sie auch auf Sensodin Zahnpasten achten - insbesondere auf Sensodyn Instant Effect oder Sensodyne Zahnpasta mit Fluorid.

Feedback

"Von den drei Anästhesiepasten: Mexidol Dent Sensitive, Lakalut Sensitiv und Roks Bionics für empfindliche Zähne, habe ich Lakalut am allermeisten und Mexidol am allerwenigsten gemocht. Lakalynut unterdrückt den Schmerz sofort, und wenn nach Anweisungen zweimal täglich zu putzen, dann die Zähne aufhören, überhaupt zu verletzen. Rocks funktioniert nicht sofort, aber in einer Woche oder zwei reduziert deutlich die Empfindlichkeit. Mexidol wirkt schnell, schmerzlindernd, aber nach der nächsten Mahlzeit ist alles neu. Aber dann gibt es noch so etwas: Die Rocks sind teuer, und auf Lakalut und Mexidol ist der Preis niedriger und ungefähr gleich, also habe ich Lakalut für mich aus all diesen dreien ausgewählt. "

Valentin, Rjasan

Gemäß der Gebrauchsanweisung wird empfohlen, dass Mexidol Dent Sensitive mindestens zweimal täglich für eine erhöhte Empfindlichkeit der Zähne sowie für ungeformten oder verdünnten Zahnschmelz verwendet wird.Die Dauer des Kurses beträgt ein bis eineinhalb Monate, danach wechselt sich die Paste mit dem Mexidol Dent Complex ab.

 

Mexidol-Dent-Komplex

Zusätzlich zu Mexidol und Xylitol, die der Hersteller in der gesamten Linie der Zahnpasten verwendet, enthält der Mexidol Dent Complex auch Calciumcitrat als Wirkstoff - ein wasserlösliches Calciumsalz, das zur Stärkung und Wiederherstellung des Zahnschmelzes beiträgt. Für Zähne mit Überempfindlichkeit ist übrigens eine solche Wiederherstellung des Zahnschmelzes viel wichtiger und nützlicher als eine vorübergehende Abnahme der Empfindlichkeit, die durch Kaliumsalze erreicht wird. Es bleibt nur zu wundern, warum der Hersteller Mexidol Sensitive Calciumcitrat neben Kaliumnitrat nicht in die Zusammensetzung der zuvor beschriebenen Paste eingearbeitet hat ...

Der spezifische Wirkstoff in der Zusammensetzung von Mexidol Dent Complex ist Calciumcitrat, das zur Wiederherstellung des Zahnschmelzes beiträgt.

Feedback

"Ich habe meine Zähne mit dem Mexidol Complex geputzt - eine sehr gute Zahnpasta. Sie hat mir so sehr geholfen, besonders weil der Schmerz ihrer Zähne an sauren Früchten mit ihr geht. Aber wir können es in Charkow nicht kaufen, es geht nur nach Russland, aber dann stellt sich heraus, dass der Preis unangemessen hoch ist. Obwohl mein Sohn sie vor kurzem aus Georgien mitgebracht hat.Vielleicht werden wir es bald verkaufen. "

Konstantin, Charkow

 

Mexidol Dent Professionelle weiße Paste

Die weiße Zahnpasta von Mexidol Dent Professional hat die intensivste Zusammensetzung unter allen anderen Produkten der Linie, die ehrlich gesagt nicht mit der Komponentenvielfalt glänzen.

Whitening Zahnpasta Mexidol Dent Professional White

So sind die folgenden Komponenten ein Teil von Mexidol Dent Professional White:

  1. Mexidol - als Mittel zur Stärkung und zum Schutz des Zahnfleisches vor Entzündungen;
  2. Lakritzextrakt wird als eine antibakterielle Komponente positioniert, die den Schutz gegen Karies fördert (durch Unterdrückung der Aktivität von kariogenen Bakterien);
  3. Papain ist ein Enzym, das den Abbau organischer Bestandteile von Zahnbelag fördert. Zum Teil bietet es auch die aufhellende Wirkung des Mittels;
  4. Pyrophosphat-Komplex, der die Bildung von Plaque und Stein verhindert und hilft, vorhandene Ablagerungen zu entfernen;
  5. Calciumcitrat und Hydroxylapatit sind Substanzen, die Zahnschmelz stärken und wiederherstellen.

Die Zusammensetzung der Bleichpaste Mexidol Dent Professional White.

Mexidol Dent Professional White hat mäßig abrasive Eigenschaften. Wenn Sie es in Übereinstimmung mit den Anweisungen und in Verbindung mit einer weichen Zahnbürste anwenden, wird die Gefahr des Löschens des Emails minimiert.

Aber es gibt einige Punkte, die Sie in der Werbung nicht finden werden.Unter dem dunstigen Ausdruck "Pyrophosphatkomplex" gibt es eine einzige Verbindung - Kaliumpyrophosphat. Dementsprechend verringert die Paste auch leicht die Empfindlichkeit der Zähne aufgrund von Kaliumionen.

Im Hinblick auf den Pyrophosphatteil tragen Polyphosphate im allgemeinen und Pyrophosphate insbesondere zur Bindung von Calciumionen aus der Zahnsteinmatrix bei, wodurch sie gelockert und anfälliger für den Abrieb mit einer Zahnbürste gemacht werden. Allerdings sind diese Pyrophosphate nicht sehr viel weniger effektiv bei der Gewinnung von Kalzium aus dem Zahnschmelz, also ist dies eine Art "zweischneidiges Schwert". Im Allgemeinen werden Bleichpasten, insbesondere mit Pyrophosphaten, mit einer starken Empfindlichkeit der Zähne nicht empfohlen.

Über die positive Rolle von Calciumcitrat wurde bereits oben berichtet (siehe die Beschreibung von Mexidol Dent Complex). Aber die Rolle von Hydroxylapatit ist nicht so einfach. Es ist leicht für den Uneingeweihten zu vermitteln, sagen sie, Zähne bestehen aus dieser Substanz, was bedeutet, dass ihre Anwesenheit in der Zusammensetzung der Paste sie stärker macht. Die Substanz ist jedoch in Wasser nicht löslich und kann daher den Zahnschmelz weder mit Calcium noch mit Phosphor sättigen.Also lassen Sie es uns nicht verstecken - fein dispergiertes Hydroxylapatit in Zahnpasta spielt eher die Rolle eines zusätzlichen Schleifmittels als eines "Reduktionsmittels" des Zahnschmelzes.

Mexidol Dent White ist als bleichende prophylaktische entzündungshemmende Zahnpasta positioniert.

Feedback

"Ich nehme schon seit zwei Wochen Bleaching-Paste Mexidol. Nicht zu sagen, dass die Zähne direkt zu leuchten begannen, aber sie schienen um einen halben Ton zu bleichen. Ich mache einmal wöchentlich Bilder von ihnen, dann plane ich, alle Fotos in sechs Monaten zu vergleichen und zusammenzufassen. Also warte ... "

Anastasia, Moskau

Wenn Sie an Entzündungen und Zahnfleischbluten leiden, können Sie zusätzlich zu Mexidol-Zahnpasten auch Paradontax, Pomorin, Waldbalsam, Roks Bionics, Splat Healing Herbs ausprobieren.

Wenn Sie die Möglichkeit hatten, Mexidol Paste in der Praxis zu testen, vergessen Sie nicht, Ihr Feedback darüber unten auf dieser Seite zu hinterlassen - vielleicht wird dies anderen Leuten helfen, ihre Wahl zu treffen.

 

Nützliches Video: Ein Zahnarzt spricht über die Zahnpasta Mexidol Dent

 

Aber der Werbespot für Mexidol Dent Zahnpasten

 

 

Zu schreiben "Überprüfung der Eigenschaften von Zahnpasten Mexidol Dent und Feedback zu ihrer Verwendung" 7 Kommentare
  1. Nina:

    Sehr nützliche Paste Mexidol Fito, Probleme mit dem Zahnfleisch sind nicht mehr!

    Antwort
  2. Natalia:

    Ich benutze Paste, jetzt nur noch Mexidol, wirklich sehr gute Paste. Das Zahnfleisch hörte auf zu bluten und beseitigte andere Probleme. Regelmäßige Änderung der Serie. In der Apotheke muss manchmal sogar bestellt werden, um zum Verkauf gebracht zu werden. Vielen Dank an die Hersteller.

    Antwort
  3. Ludmila:

    Die Paste ist sehr gut. Ich habe zwei Arten ausprobiert - sensibel und komplex. Sie hielt am Mexidol Dent Complex, weil für mich der Schutz vor Karies Priorität hat. Pasta ist sehr glücklich. Ich bin froh, dass es immer noch nicht beworben wird. Werbung hat keinen Glauben. Nur in der Apotheke verkauft.

    Antwort
  4. Olesya:

    Pasta Mexidol Dent White von Tee und Kaffee Plakette von den Zähnen entfernt perfekt. Ich trinke auch regelmäßig regelmäßig Eisen (niedriges Hämoglobin), und so ist diese Paste Rettung, entfernt Plaque von meinen Zähnen, sonst weiß ich nicht, wie meine Zähne aussehen würden. Erfrischende Eigenschaften und Gesundheitseffekte sind ebenfalls auf einem guten Niveau. Im Allgemeinen bin ich überrascht, dass wir eine solche Zahnpasta entwickelt haben))

    Antwort
  5. Inna:

    Ich möchte die Hersteller kontaktieren! Warum wird Mexidol Dent nicht in allen Apotheken verkauft? Ich habe es im Internet gelesen, lange Zeit konnte ich es nicht kaufen, bis ich schließlich dachte, es in einer Online-Apotheke zu bestellen. Die Paste selbst ist gut, jetzt verwende ich empfindlich, ich fühle, dass meine Zähne nicht so empfindlich sind wie zuvor, wenn sie gereinigt werden, hat das Blut aufgehört zu fließen. Ich denke, dass für Problem Zahnfleisch - das ist eine der besten Zahnpasten.

    Antwort
  6. Maria:

    Ich habe Mexidol Phyto, ich mag es sehr, dass jetzt Pasten mit natürlichen Kompositionen aufgetaucht sind, das ist ein gutes Zeichen. Im Allgemeinen bin ich für alles, was näher an der Natur ist, aber auch nicht dem gesunden Menschenverstand widerspricht und mir die richtige Wirkung hinterlässt. Mexidol in diesem Plan um 10 Punkte von 10.

    Antwort
  7. Elena:

    Ich benutze die Paste seit ungefähr drei Monaten genau, alles ist in Ordnung: frischer Atem, keine Entzündung, der Zahnschmelz ist nicht geschädigt. Gute Zahnpasta für Ihr Geld.

    Antwort
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

Artikel 7 Kommentare

© Copyright 2014-2019 plomba911.ru

Die Verwendung von Materialien von der Website ohne Zustimmung der Eigentümer ist nicht gestattet

Datenschutzrichtlinie | Benutzervereinbarung

Rückkopplung

Sitemap