Website über Zahnerkrankungen und ihre Behandlung

Whitening Zahnpasten aus Thailand und Bewertungen ihrer Verwendung

≡ Artikel 29 enthält Kommentare

Heutige beliebte Zahnpasten, die in Thailand gekauft wurden, sind nicht annähernd so sicher wie wir es gerne hätten ...

Zahnpasten aus Thailand sind heute sozusagen ein beliebter Trend. Kenner der Natur- und vor allem der orientalischen Medizin, Liebhaber, etwas Neues auszuprobieren, und gerade Reisende Blogger loben aktiv ihre Bekannten mit diesen Werkzeugen, exotische Komponenten pfeifend - Mangostan, Miswak, Lindau ... Und diejenigen, die Thai-Zahnpasta nicht versucht haben Aktion, bleibt es nur um zu beneiden, dass Ihre Zähne putzen mit einem einfachen Colgate oder New Pearl, und nicht Kräuterwunder Paste mit Guayava-Extrakt und Borneol ...

Vielleicht lohnt es sich, ein Glas modisches Zeug zu kaufen?

Der Wunsch, ein exotisches Produkt zu kaufen, wird durch die Versprechen von Herstellern und Verkäufern angeheizt: Whitening thai Zahnpasta auf die Zusicherungen der Handelsvertreter, hellt Zahnschmelz in 2-3 Anwendungen, und die pflanzliche Zahnpasta, nach den gleichen Versprechen, enthält nur natürliche Inhaltsstoffe, die in ein paar Tagen Entzündung des Zahnfleisches und ihre Blutungen lindern.

Besonders gefragt sind thailändische Zahnpasten, die in wenigen Anwendungen ein schneeweißes Lächeln versprechen.

Unterdessen konsultieren die überwiegende Mehrheit der Käufer solcher Zahnpasta nicht nur nicht zuerst mit dem Arzt über die Sicherheit und Wirksamkeit der Verwendung dieser Werkzeuge, sondern auch einige unerwünschte Effekte zu beobachten, weiterhin hartnäckig ihre Zähne mit Thai Exotik putzen. Wenn Sie dies tun, ohne den Mechanismus der Arbeit des Werkzeugs zu verstehen (sowie wie und in welchen Situationen sie es benutzen sollten), dann können Sie in manchen Fällen den Zahnschmelz und das Zahnfleisch ernsthaft schädigen.

Dies wird durch einige Bewertungen von gewöhnlichen Menschen, die versucht haben, ihre Zähne zu putzen, zum Beispiel die gleiche Whitening-Zahnpasta aus Thailand bestätigt.

Ein charakteristisches Merkmal vieler Zahnpasten, die in Thailand verkauft werden, ist das Verpacken in kleinen runden Gläsern.

Feedback

"Wir haben einen Monat in Tae gelebt, wir sind einfach zur Ruhe gegangen. Mein Mann hat auch zwei Wochen unbezahlt zu seinem üblichen Urlaub hinzugefügt, also war dies eine echte Reise. Also kauften wir eine lokale Zahnpasta, Whitening, mit Noni. Sie nur in so schönen Gläsern zum Verkauf, jeder empfiehlt es, und es kostet einen Cent. Wir haben uns entschieden, unsere Zähne zu putzen. Aber mein Mann gab nach einer Woche auf, und ich nach zwei. Von ihr im wörtlichen Sinne schmerzt das Wort! Ihr Geschmack ist gut, ich weiß nicht, ob es natürlich ist, aber es scheint, dass sie nicht nach irgendeiner speziellen Chemie riecht.Aber nach einer Woche regelmäßiger Reinigung ist es unmöglich, kaltes Wasser zu trinken - Ihre Zähne tun weh. Und von der Bürste verletzt. Bei allen Früchten ist die Kante sofort verpackt. Ich glaube, sie löscht die Plakette einfach mit ihren Zähnen, so dass sie anfangen zu schmerzen. Aber wir haben mit ihr gefesselt und sind nach Aquafrech zurückgekehrt, mehr von Peter. "

Anya, St. Petersburg

Thailändische Zahnpasta hat oft eine ausgeprägte Wirkung auf die Zähne, aber dieser Effekt ist nicht immer nützlich. Aber die ersten Dinge zuerst ...

 

Eigenschaften von thailändischen Pasten

Ein wesentliches Merkmal, aufgrund dessen praktisch jede thailändische Zahnpasta in den Augen der inländischen Einzelhändler vorzuziehen ist, ist ein niedriger Preis. Sie können Waren einzeln oder in großen Mengen nicht nur in Thailand kaufen, sondern auch über das Internet, und wenn Sie in großen Mengen kaufen, kostet ein Glas nur etwa 10 Rubel (bzw. der Selbstkostenpreis ist noch niedriger).

Wenn Sie Pasta in großen Mengen kaufen, wird der Preis für ein Stück sehr niedrig sein.

Nicht alle thailändischen Pasten sind in Gläsern verpackt - einige werden in normalen Tuben verkauft.

Anschließend werden die gleichen Pasten in der Russischen Föderation zu den Preisen ihrer Konkurrenten der russischen oder europäischen Produktion verkauft (dh mit einer Verpackung von bis zu 1000%). Oder etwas niedriger - vor allem, um die Nachfrage zu erhöhen.

Auf eine Anmerkung

Der durchschnittliche Preis, zu dem thailändische Zahnpasta in Moskau verkauft wird, liegt bei etwa 150 Rubel pro Glas.Aber wenn Sie möchten, können Sie es leicht für 100-120 Rubel finden und kaufen.

Übrigens liegen die Kosten für das Produkt unter 10 Rubel pro Glas - das ist eine separate interessante Frage. Wie erreichen Sie einen so niedrigen Preis? Zum Teil kann die Antwort auf diese Frage erhalten werden, wenn man bedenkt, dass die Zusammensetzung vieler Zahnpasten aus Thailand als Abrasivpoliersystem Aluminiumoxid (mit anderen Worten Ton) enthält. Ja, Aluminiumoxid ist ein starkes Schleifmittel, das nicht nur Zahnschmelz entfernen, sondern auch gehärteten Stahl schärfen kann, aber wen interessiert das? Wenn Sie sagen, dass das Produkt vollständig aus natürlichen Zutaten besteht (und Ton ist kein natürlicher Rohstoff), dann werden die Menschen es kaufen.

Es ist klar, dass Verkäufer, wenn sie Superprofite von ihren Waren bekommen, Online-Geschäfte buchstäblich mit ihnen überschwemmen. Damit Pasten sich gut verkaufen, müssen sie aber auch nützliche Eigenschaften (oder scheinbar nützliche) haben. Und sie haben sie:

  1. Whitening-Fähigkeit. Am bekanntesten ist sie vor allem - Zahnpasta aus Thailand wird oft gekauft, um Hollywoods Weiße eine Woche lang zum Lächeln zu bringen.
  2. Natürliche Zusammensetzung - zusätzlich zu dem oben erwähnten Aluminiumoxid können Extrakte von Kräutern, Früchten und anderen pflanzlichen Rohmaterialien ebenfalls in der Zusammensetzung enthalten sein (warum Pasten tatsächlich als Kräuter bezeichnet werden).All dies gibt dem Produkt einige antiseptische Eigenschaften, aufgrund derer die Prävention von Karies und Zahnfleischerkrankungen. Weder das Foto unten zeigt ein Beispiel für pflanzliche Zahnpasta, die auch weiß ist:Thai Kräuterpaste Probe
  3. Starke aromatische Komponenten in der Zusammensetzung, sorgt für die Frische des Atems.

Darüber hinaus hat fast jede zweite thailändische Zahnpasta einen originellen und sehr exotischen Geschmack und Geruch. Diese Exotik ist ein Wow-Faktor, der oft zum Hauptgrund für die Wahl des Käufers wird.

Feedback:

"Ich habe Thai Zahnpasta probiert und nicht in Thailand selbst, sondern bei der Ankunft zuhause. Es reinigt normal, sowie alle üblichen Pasten. Aber ich war von ihrer Zusammensetzung angezogen. Zum Beispiel kaufte ich mir einen sehr interessanten und angenehmen Geschmack mit Mangostan und Pfefferminze. Im Allgemeinen gibt es viele dieser Pasten, es gibt Mango, mit Guave, Kampfer. "

Tatjana, Moskau

Eine spezielle Form der Verpackung verleiht dem Produkt eine zusätzliche Ungewöhnlichkeit. Viele Zahnpasten, die in Thailand verkauft werden, sind in runden Gläsern verpackt, aus denen der Inhalt mit einem speziellen Spatel oder Pinsel geschöpft werden muss (aber Sie sollten dies nicht mit einem Pinsel tun, da Sie jedes Mal eine Portion Bakterien in das Glas geben).

Es ist höchst unerwünscht, Zahnpasta direkt aus einer Dose mit einem Pinsel zu nehmen, da dies eine regelmäßige Kontamination des Produkts mit Bakterien verursacht.

Spezielle Plastiklöffel werden verwendet, um Nudeln aus der Dose zu sammeln.

Einige Pasten haben eine sehr dicke Textur und für normales Zähneputzen müssen sie ziemlich viel genommen werden - das macht das Produkt noch sparsamer und verlängert die Zeit.

Und eine weitere wichtige Eigenschaft der thailändischen Zahnpasten ist die Fülle und Vielfalt ihrer Arten.

 

Arten von Zahnpasten aus Thailand

Eine der bekanntesten Marken von Zahnpasten, die aus Thailand stammen, sind vielleicht der Twin Lotus und 5 Star. Und die erste ist bekannt für die Herstellung von Pasten in "normalen" Tuben.

Zu den Produkten von Twin Lotus gehören folgende Sorten:

  1. Twin Lotus Active Charcoal Zahnpasta - mit Pflanzenextrakten und Bambuskohle (manchmal mit Aktivkohle geschrieben). Die Zusammensetzung enthält Guave Extrakte, Gewürznelken und Minze, als bakterizide und entzündungshemmende Komponenten, sowie Bambuskohle, um die Zähne von Plaque zu reinigen. Die Paste hat eine ungewöhnliche schwarze Farbe (siehe Bild unten).Thailändische Zahnbürste Twin Lotus Active Holzkohle Zahnpasta Die Zusammensetzung der Twin Lotus Aktivkohle Zahnpasta enthält Kohle, so dass das Produkt eine schwarze Farbe hat.
  2. Twin Lotus Premium ohne Fluorid, mit Knochen-Tintenfisch - wird als Whitening-Zahnpasta positioniert.Twin Lotus Premium (ohne Fluorid)
  3. Twin Lotus Day & Night - ein Set aus zwei Kräuterzahnpasten (um die Zähne Tag und Nacht zu schützen), die Extrakte aus Miswak, Murai und Clinacantus enthalten.

Das originale Twin Lotus Day & Night Set enthält zwei Zahnpasten auf einmal - zur Verwendung am Morgen (Mittag) und am Abend (Nachts).

5 Sterne - das ist typische thailändische Pasta, die in runden Gläsern verkauft wird.Folgende Sorten sind verfügbar:

  1. Zahnpasta mit Kokosnuss und Kräutern zur Pflege empfindlicher Zähne;
  2. Erfrischend mit Noni-Frucht;
  3. Einfaches Bleichen mit Minze-Geschmack;
  4. Papaya-Extrakt-Paste, die laut Hersteller hilft, die Bildung von Plaque und Zahnstein erfolgreich zu bekämpfen.

Das Foto zeigt ein Beispiel einer anderen beliebten Zahnpasta aus Thailand - The 5 Star.

Auch in Thailand, in einigen Orten in Moskau, St. Petersburg und in Online-Shops gibt es Pasten von anderen Herstellern:

  1. ISME RasYan Herbal Clove - Paste mit Nelken, die eine starke antiseptische und reinigende Wirkung hat;
  2. Abhai Herbal Zahnpasta, bestehend aus Mangostan und Guayava.
  3. Siam Herb Extra Virgin - braune Zahnpasta aus Thailand (mit Mangostan, Calciumcarbonat, Natriumbicarbonat und Kampfer). Seine Hauptwirkung ist Bleichen und bakterizid.
  4. AIMTHAI Bio-Kräuterzahnpasta ALLES IN EINEM - mit Teebaumextrakt. Es wird universell genannt, weil es eine vorbeugende Antikarieswirkung hat und gleichzeitig zur Aufhellung der Zähne beiträgt;
  5. Punchalee Kräuterzahnpasta mit Patchouli.

Das Foto unten zeigt thailändische Pasta Siam Herb Extra Virgin:

Tube Pasta Siam Herb extra Virgin.

Diese Paste hat eine braune Farbe.

Um einen Käufer zu gewinnen, geben Hersteller in den Eigenschaften von Pasten fast alles an, was zum Verkauf beitragen kann, da es keine strenge Zertifizierung von Produkten gibt. Das Fehlen einer strengen Kontrolle ermöglicht es Ihnen, in der Zusammensetzung nur diejenigen Komponenten anzugeben, die sich positiv auf die Kaufentscheidung auswirken.

Auf eine Anmerkung

Zum Beispiel würden sich viele Kräuterpasten, für die eine vollständig natürliche Zusammensetzung beansprucht wird, einfach verschlechtern, wenn sie ohne geeignete Konservierungsmittel gelagert werden. Außerdem würden sie nicht schäumen und hatten eine geringe Reinigungsfähigkeit ohne die Anwesenheit von synthetischen Tensiden. Allerdings wird der intelligente Produzent schreiben auf ein Glas mit Paste: "Konservierungsmittel, Natriumlaurylsulfat", wenn Sie schreiben können: "Kräuterpaste, nur natürliche Zutaten".

Verkäufer und Online-Shops wiederholen normalerweise alles, was der Hersteller sagt, ohne die Wahrheit der Aussagen zu überprüfen. Verstehen Sie, welche Qualitäten diese oder jene Zahnpasta wirklich besitzt, ist es nur in der Praxis möglich, das Werkzeug gekauft und es versucht zu haben.

Feedback

"... Solche Gläser in Thailand werden bei jedem Schritt verkauft. Im Inneren des stark gepressten Puders bröckelt es nicht. Sehr gut weiß, nicht zum Toilettenweiß, natürlich, aber sofort offensichtlich.Von den Minusen - viel Schaum, der direkt aus dem Mund rauscht, spuckst du es aus, und sie hetzt wieder, als hätte sie das Shampoo in den Mund genommen. Und immer noch zu kräftig, die Wirkung des Einfrierens der Lippen, und wenn es das Kinn trifft, dann wird es taub. Seltsamer Effekt. Ich reinigte es zweimal am Tag für eine Woche, da war eine leichte Zahnfleischblutung. Obwohl die Zähne, wie in der Werbung, habe ich nicht ausgespuckt, aber ich habe festgestellt, dass ich es weniger oft verwenden muss. "

Olja, Nowosibirsk

Es ist notwendig, thailändische Pasten mit Vorsicht zu verwenden, da einige ihrer Eigenschaften zu Zahngesundheitsproblemen führen können.

Wenn Sie Ihre Zähne mit thailändischen Zahnpasten putzen (wenn Sie sich dazu entschieden haben, Exoten zu probieren), müssen Sie vorsichtig sein: Es gibt keine Kontrolle unter internationalen Standards und, wie oben erwähnt, die Einhaltung dessen, was auf dem Etikett steht in der Bank wird nicht streng überprüft. Einige thailändische Zahnpasten können tatsächlich gefährlich und gesundheitsschädlich sein, besonders wenn sie falsch verwendet werden - zum Beispiel regelmäßig mehrmals am Tag.

Auf eine Anmerkung

Verwechseln Sie thailändische und chinesische Zahnpasta nicht. Chinesische Zahnpasten gibt es eine große Vielfalt: von Weiß werden bis Heilung, und viele von ihnen sind eine Art Klone von berühmten europäischen Marken.

Viele chinesische Pasten können heute über das Internet gekauft werden, aber nach den Bewertungen, ihre Wirksamkeit bei der Lösung verschiedener dentaler Probleme nicht über die unserer vertrauten inländischen Heilmittel.

 

Bleichen sie?

Thailändische Zahnpasten lassen den Zahnschmelz wirklich aufhellen, und in einigen Fällen macht sich der Effekt bereits nach einigen Tagen nach dem Beginn bemerkbar. Wir sprechen hier von der mechanischen Aufhellung der Zahnoberfläche durch die Entfernung von pigmentierter Plaque aus dem Zahnschmelz.

Eine solche Whitening Zahnpasta aus Thailand ist wirklich in der Lage, ziemlich schnell zu entfernen.

Zahnstein staut sich häufig an der Innenfläche der unteren Frontzähne.

Feedback

"Zahnpasta aus Thailand ist einfach super! Keine andere Paste bietet eine solche Bleiche. In der Klinik habe ich mir die Zähne mit speziellen Zusammensetzungen gebleicht, dann den Zahnschmelz mit Gel bedeckt, und dann haben die Zähne buchstäblich angefangen, an allem zu kleben. Ich trank Kaffee - meine Zähne verdunkelten sich, ich aß nur - sie wurden noch gelber. Ich hatte wirklich Angst. Auf Anraten einer Freundin kaufte sie thailändische Pasta in einem kleinen Glas, sie putzte sich eine Woche lang die Zähne, so dass sie sogar sauberer wurden als nach der Klinik. Ich habe es nicht direkt erwartet. Der Geschmack dieser Paste ist zwar spezifisch, aber es lohnt sich zu leiden. "

Olga, Moskau

Ein solch starkes Aufhellen bei der Verwendung von thailändischen Zahnpasten hat jedoch seine negativen Eigenschaften - Sie könnenzusammen mit pigmentierter Patina, einfach eine Schicht von Zahnschmelz abwischen, Dentin freilegen. Dies führt wiederum zu einer erhöhten Zahnempfindlichkeit und einer Reihe anderer Probleme.

Stellen Sie sich eine Situation vor: Eine Person hat zunächst eine hypersensitive Zähne (Hyperästhesie), es gibt keilförmige Defekte im zervikalen Bereich, und er putzt sich rasend zwei Mal am Tag mit einer steifen Zahnbürste mit einer whitening Thai-Zahnpasta. Im Allgemeinen, um es milde auszudrücken, wird nichts Gutes daraus werden, und höchstwahrscheinlich wird solch eine Person bald auf dem Zahnarztstuhl sein.

In Gegenwart von keilförmigen Defekten wird die Verwendung von Whitening-Zahnpasta mit hoher Abrasivität nur die Situation verschlimmern ...

Sehr viele Zahnpasten aus Thailand enthalten Aluminiumoxid als Schleifmittel. Auch wenn es in der Zusammensetzung nicht eindeutig angegeben ist, können Titandioxid, Aluminiumoxid und Siliziumdioxid - Bestandteile von Ton - häufig in der Komponentenliste aufgeführt werden. Manchmal schreiben sie einfach: "weißer Ton". Darüber hinaus ist es bei keiner Paste angezeigt, dass die Schleifkomponente während ihrer Herstellung einer speziellen Behandlung zum Abrunden der Ecken der Kristalle unterzogen wurde, was eine geringere Beschädigung des Zahnschmelzes beim Zähneputzen gewährleisten würde.

Offensichtlich wird nach dem Zähneputzen mit solch einer "tonhaltigen" Zusammensetzung die Plaque-Schicht zusammen mit einer bestimmten Menge an Zahnschmelz buchstäblich durch abrasive Komponenten abgerissen. Der visuelle Effekt ist da - die Zähne werden wirklich weiß. Und parallel dazu werden sie anfangen zu schmerzen und reagieren scharf auf kalt, heiß, sauer und sogar auf das einfache Kauen von grober Nahrung.

Wenn Sie jedoch natürlich gesunden Zahnschmelz haben, wenn Sie nicht wissen, was Zahnempfindlichkeit ist und Sie keine keilförmigen Defekte haben, dann gibt es eine Schicht von sogenannten "Raid Raid" und Zahnstein, dann eine saubere und seltene Anwendung von Thai Bleaching Dental Pasta kann als ziemlich sicher angesehen werden.

Ton, der Teil von Thai-Pasten ist, entfernt nicht nur pigmentierte Plaque, sondern auch teilweise den Zahnschmelz.

Feedback

"Ich habe eine Welle all dieses Hypes mit thailändischen Nudeln und habe mir ein Glas gekauft. Wie schön schreiben sie über die natürliche Zusammensetzung und Gras! Und tatsächlich, als ich tiefer grub, fand ich heraus, dass Natriumlaurylsulfat in der Zusammensetzung war. Derjenige, der in Reinigungsprodukten verwendet wird, die schäumt und aus denen sich Stomatitis entwickelt. So viel zur natürlichen Zusammensetzung. Fing an, weiter zu verstehen. In den Bewertungen schreiben die Leute, dass es wirklich die Paste löscht, aber danach werden die Zähne empfindlich. Das ist ein kompletter Hallo.Das heißt, es ist keine Paste, sondern einfach irgendeine Art von Schmirgelpapier. Was kann ich über meine Erfahrung sagen? Es gibt keine Erfahrung. Ich nahm ein wenig an meinem Finger, tränkte ihn, ich sah, wie es wusch und schäumte, also warf ich das ganze Glas weg und riskierte es nicht. "

Tatjana, Moskau

 

Regeln für die Verwendung von thailändischen Zahnpasten

Zuallererst müssen Sie verstehen, dass Zahnpasten, insbesondere Thai-Whitening, die eine sehr hohe Abrasivität haben, kontraindiziert sind für die Verwendung von Menschen, die eine erhöhte Empfindlichkeit der Zähne haben. Der zweite wichtige Punkt - selbst wenn Sie alles in Ordnung mit Ihren Zähnen haben, sollten Sie Thai Zahnweißpasten nicht zu oft verwenden (einmal pro Woche ist genug).

Die thailändischen Zahnpasten, die in herkömmlichen Tuben verkauft werden, werden wie jede andere Zahnpasta verwendet - sie werden einfach aus einer Erbse auf einer Zahnbürste herausgequetscht und reinigen gründlich alle Zähne.

Thailändische Pasten in Tuben werden wie gewohnt verwendet - direkt auf die Zahnbürste gepresst (und es ist besser, eine kleine Menge zu verwenden).

Aber Pasta aus runden Gläsern schwieriger zu bedienen. Erstens sollten sie in viel kleineren Mengen verwendet werden - buchstäblich an der Spitze der Borsten einer Zahnbürste, die Paste wird aus einer Dose (nicht mit einem Pinsel, sondern mit einem speziellen Spatel) gesammelt und sofort auf die Oberfläche der Zähne aufgetragen.Die ersten Sekunden, bis die Zusammensetzung nicht schäumt, müssen Sie Ihre Zähne sehr sanft und sanft putzen.

Bleichpasten aus Gläsern müssen mit einem speziellen Spatel in sehr geringer Menge eingenommen werden - das auf dem Foto gezeigte Stück reicht völlig aus.

Zweitens ist es besser, Paste aus Dosen selten zu verwenden und ihre Verwendung mit weniger aggressiven Produkten zu wechseln. Zum Beispiel werden die Zähne am Morgen mit Thai-Paste gebürstet, und am Abend - normal. Der Grund dafür ist die starke Abrasivität von Thai-Pasten, aufgrund derer ihre Begeisterung zu einer Verletzung der Integrität des Zahnschmelzes führen kann.

 

Die ganze Wahrheit über Zahnpasten aus Thailand: Mythen und Realität

Also näherten wir uns allmählich dem Teil der Überprüfung von thailändischen Zahnpasten, der die verschiedenen Mythen und Gerüchte, die dieses Produkt umgeben, betrifft. Mal sehen, wie wahr die häufigsten Vorstellungen über diese Pasten sind.

Mythos 1: Zahnpasten aus Thailand sind sehr nützlich, weil sie eine natürliche Zusammensetzung haben.

Realität: Es gibt keinen Mechanismus für eine strenge Zertifizierung von Zahnpasten in Thailand. Dies bedeutet, dass zum Beispiel nur natürliche Komponenten in einem Glas mit Nudeln aufgelistet werden können, und der Hersteller wird bescheiden über die ganze "Chemie" schweigen. Darüber hinaus ist die therapeutische Wirksamkeit vieler natürlicher Inhaltsstoffe, die in thailändischen Pasten verwendet werden, medizinisch nicht belegt. Guayava, Knochengewebe von Tintenfischen und Noni ist ein Köder für Liebhaber des Exotischen und Natürlichen.Ob sie helfen, ist eine große und offene Frage.

Mythos 2: Thailändische Pasta harmlose Zähne bleichen.

Realität: Thai-Pasten sind laut den Bewertungen wirklich gebleicht, aber für gesunde Zähne nicht immer harmlos. Häufiger sind sie eine Art Mittel, Gesundheit für Schönheit auszutauschen. Die Zähne werden für eine Weile weiß, und dann beginnen sie aufgrund der Abnutzung des Zahnschmelzes und der Anfälligkeit für Bakterien zu schmerzen und werden beschädigt.

Mythos 3: Thai Pasten sind nützlicher als gewöhnliche Lakaluits und Blend-a-Medov.

Realität: Einige Komponenten von vielen Thai-Pasten sind die gleichen wie in den meisten gewöhnlichen inländischen oder europäischen. Und im Falle von Schleifmitteln - schädlicher. Russische und westliche Hersteller stellen Pasten her, in denen Schleifmittel mit speziellen Technologien hergestellt werden, die die abrasive Belastung des Emails reduzieren. In Thai-Pasten finden diese Technologien keine Anwendung, wodurch der Hersteller die Produktentstehung spart und ihm einen niedrigen Preis bietet. Die heilenden Eigenschaften der meisten exotischen Kräuterextrakte und Ergänzungen wurden nicht wissenschaftlich bestätigt.

Es sollte bedacht werden, dass die heilende Wirkung vieler Inhaltsstoffe, aus denen thailändische Zahnpasten bestehen, wissenschaftlich nicht bestätigt wurde.

Mythos 4: Pasten aus Thailand sind so nützlich, dass jeder sie kauft und sie an Freunde weiterleitet.

Realität: Thai Pasta kaufen, weil sie billig und ungewöhnlich sind.Und weil Verkäufer gute Gewinne erzielen, haben sie die Möglichkeit, gute Werbung zu machen. Einschließlich - bestellen Sie gefälschte "Bewertungen" in Blogs und Foren. Die Beliebtheit von Thai-Pasten ist ein Beispiel dafür, dass Käufer bereit sind, minderwertige Waren zu kaufen, solange es exotisch und billiger ist.

 

Daher lohnt es sich nicht, thailändische Pasten zu kaufen, um vollständig auf ihre Verwendung anstelle der üblichen Zahnpflegeprodukte zu wechseln. Solche Experimente können zu ernsthaften Problemen und Kosten für die weitere zahnärztliche Behandlung werden.

Wir sind jedoch alle Menschen, und manchmal wollen wir wirklich die Neuheit versuchen. Nun, es ist durchaus möglich, die Hauptsache - ohne Fanatismus, sauber und mit einem vollen Verständnis der Situation. Hier kann thailändische Zahnpasta mehr tun als schaden.

Wenn Sie jemals Zahnpasta aus Thailand zum Üben benutzt haben, hinterlassen Sie Ihre Bewertung am Ende dieser Seite.

 

Interessantes Video: Überblick über die Eigenschaften der Whitening Zahnpasta aus Thailand und die Merkmale ihrer Verwendung

 

Was ist wichtig zu wissen über effektive Zahnaufhellung: Kommentare des Zahnarztes

 

 

Zum Eintrag "Whitening Zahnpasten aus Thailand und Bewertungen ihrer Verwendung" 29 Kommentare
  1. Elina:

    Und meine Freundin gab mir eine DR. Zuerst habe ich nicht einmal verstanden, was es war. Ein Glas ist rund mit einem weißgezahnten Grinsen - ich begann es zu benutzen - es hat mir sehr gut gefallen, ich habe meine Freundin gefragt, wo sie es hinnimmt - sie hat gesagt, dass sie im Internet bestellt hat.Ich fand etwas, was mir gefiel - mit einer Gewürznelke, plus all den Vorteilen und einem exzellenten erfrischenden Effekt!

    Antwort
  2. Olesya:

    Ich mochte auch die Pasta in der pinkfarbenen Schachtel mit Gewürznelke. Erstens, die Empfindlichkeit der Zähne erhöht. Aber nach einer Woche der Anwendung ging alles weg. Das Zahnfleisch hört auf zu bluten, die Atmung bleibt lange frisch. Tötet den ganzen fiesen Nachgeschmack komplett. Die Zähne sind nicht sehr weiß, aber es ist nicht so wichtig, sie haben eine anständige Farbe. Wenn die Paste ohne Box und Spatel zu 100% gefälscht ist, versuchen Sie es nicht einmal.

    Antwort
  3. Julia:

    Sie brachten als Geschenk aus Thailand 2 Gläser Nudeln mit. Bleibt entzückt! Kein Zahnschmelz, Zahnfleischbluten, Zunge und Kinn nemeneniya. Ein großes Plus, das Sie auf einem Pinsel von der Größe einer kleinen Erbse verwenden müssen, was die Menge der verwendeten Paste erheblich reduziert. Dann, als diese zwei Gläser ein Jahr später endeten (ich putzte sich nur die Zähne, und der Ehemann und die Tochter konnten den Geruch und Geschmack von Gewürznelken nicht ertragen), fing sie auch an zu bestellen. Ich probierte alle möglichen Arten aus: Kohle und Kokosnuss und Ananas und Bleiche, und Kräuter-Soft und Kräuter-Thermonuklear, und eine Art Klassiker mit einem bemalten Onkel auf einem Glas.Abgesehen von dem Preis, sah ich die Minuspunkte nicht ... Von Ty wurde ich ihr als Geschenk gebracht, aber der Preis betrug 70 Baht (ungefähr 70 Rubel). Jetzt kostet es 200 Rubel wegen eines Währungssprungs, und das ist ein wenig teuer. Aber trotzdem werde ich diese Paste nicht gegen Colgate und Splat eintauschen. Tolle Zahnpasta, die in diesem Artikel nicht schreiben würde.

    Antwort
  4. Julia:

    Ich habe vergessen hinzuzufügen: jede thailändische Pasta, auch mit Kokosnuss, Ananas, Gras, Papaya, Holzkohle usw., hat den Geschmack und Geruch von Nelken. Absolut alle (!) Dieser Pasten mit Nelken scheinen keine anderen zu haben. Wenn jemand den Geruch und Geschmack von Nelken nicht mag, dann ist thailändische Pasta nichts für Sie, denn Nelken sind wahrscheinlich der Hauptbestandteil jeder Pasta aus Thailand.

    Antwort
  5. Tatjana:

    Ich habe chronische Parodontitis, Zahnfleischbluten. Ich habe alle möglichen Pasten ausprobiert, die in unseren Apotheken gekauft werden können. Nicht von einem Sinn war es nicht, trotz der Fernsehwerbung. Und erst nachdem die thailändischen Pastenbluten vorüber waren. Also empfehle ich sie jetzt jedem, ich habe sie auf meine eigene Erfahrung überprüft. Ich hatte keine negativen Momente nach thailändischen Pasten.

    Antwort
  6. Valeria:

    Ich benutze thailändische Nudeln mit Bambus. Zuerst hat es mir sehr gut gefallen, ich benutze es seit ungefähr 3 Monaten, aber vor einem Monat fing das Zahnfleisch an zu bluten, ich war sehr überrascht, weil diese Paste im Gegenteil hilft, Blutungen zu reduzieren.Dann lese ich die Gebrauchsanweisung im Internet, die du 1-2 mal pro Woche benutzen kannst! Ich rate allen, jetzt vorsichtiger zu sein.

    Antwort
  7. Svetlana:

    Wir verwenden seit vielen Jahren thailändische Pasta. Ausgezeichnet weiß, sehr sparsam! In Thailand sagen sie, dass alle Kosmetika, einschließlich Zahnpasta, natürlich sind, und es ist teuer, Chemie zu verwenden. Also für Gesundheit!

    Antwort
  8. Elena:

    Ich benutze Thai Pasta seit 2 Jahren. Ich kann nichts Schlechtes über Pasta sagen. Bemerkenswert reinigt, erfrischt, das Zahnfleisch blutet nicht mehr. Aber ich putze nicht ständig, 3-4 mal die Woche, ich würde es öfter benutzen, aber meine Zähne sind sehr empfindlich, also wechsle ich mit normaler Zahnpasta. Ich empfehle es jedem.

    Antwort
  9. Der Gast:

    Leute, ich habe mich auch in Tae ausgeruht und mir pinke Gläser von dieser Paste gekauft. Zuerst war ich entzückt, meine Zähne waren wirklich erfrischt, aber dann, nach einer Woche Anwendung, am Morgen und am Abend, hatte ich nur Angst, dass die Zähne gelb wurden und dass es transparente Stellen in ihnen gab, besonders auf den Vorderzähnen. Vorher, als ich meine Zähne mit dieser Zahnpasta putzte, war alles in Ordnung, und irgendwann begannen meine Zähne zu brechen,sehr empfindlich und Zahnfleisch begann zu bluten. Die Tatsache, dass die Zähne gelb wurden, wurde von meinen Verwandten bemerkt. Kurz gesagt, ich werde morgen zum Zahnarzt gehen. Jetzt sehr besorgt. Und benutze es nicht oft. Nun, dreimal im Monat und alles. Und ich sah den Effekt und lass uns die Woche putzen! Jetzt zu Tränen!

    Antwort
  10. Croik Sociopath:

    Nur heute hatte ich so eine Paste, weil Sie waren genau auf der Suche nach den Mitteln für die Zahnaufhellung. Die Verkäuferin hat geraten, musste nehmen. Bewertungen in Tyrtete nicht glücklich. Einer ist ein Bot, der andere ist negativ. Aber von der ersten Anwendung der Paste war sichtbarer Effekt. Ich fühle keine Beschwerden, obwohl meine Zähne von Geburt an sehr empfindlich sind. Ich werde jeden Tag, morgens - Thai, abends - eine klare Linie benutzen. Wenn ich nicht vergesse, werde ich das Ergebnis in einer Woche kommentieren.

    Antwort
  11. Anastasia:

    Aber ich habe einen doppelten Eindruck von der Paste ... Ich habe es lange und konstant verwendet - die Wirkung ist ausgezeichnet (Atemfrische und Weißheit der Zähne), aber mit der Zeit bemerkte ich das Auftreten eines Überfalls, buchstäblich während der ersten Mahlzeit nach dem Morgen Zähneputzen (nach dem Lesen dieses Artikels habe ich das bemerkt Pasta löscht wirklich Emaille).Wir müssen zu den üblichen Nudeln zurückkehren, und dies mehrmals pro Woche. Schade, dass Pasta sich selbst))

    Antwort
  12. Alexander:

    Schamanische Pasten ... Und Zahnärzte beißen alles, sie müssen ihre eigenen drücken. Je mehr krank, desto mehr ihr Gehalt. Obwohl es an dir liegt. Möchten Sie die Emaille löschen - kaufen Sie sie in Online-Shops.

    Antwort
  13. Inna:

    Ich bekam solche Nudeln in einer runden rosa Schachtel. Zuerst mochte ich es, es reinigt die Zähne sehr gut, aber dann begannen meine Zähne auf kalt und heiß zu reagieren, und das Schlimmste war, dass das Zahnfleisch anfing zu bluten. Sofort habe ich es rausgeworfen und empfehle diese Paste niemandem!

    Antwort
  14. Aryuna:

    Schwester brachte mit einer Nelke (grünes kleines rundes Glas). Ein Jahr später, in dem Müll gefunden, beschloss ich es zu versuchen. Aufgeräumt Morgen entschied ich mich, einen Schokoriegel zu essen - vorher wurde mir durch die Schmerzen all meiner Zähne gleichzeitig Süßigkeiten gegessen. Im Allgemeinen empfindlich gruselig. Also aß ich die Hälfte der Fliese und realisierte, dass ich aß, und meine Zähne taten überhaupt nicht weh, ich war zufrieden damit, die Fliese zu essen.) So lange das Ergebnis nach der ersten Anwendung ist, werde ich weiter schauen. Übrigens gibt es beim ersten Bleichen kein Ergebnis.

    Antwort
  15. Albina:

    Ich kaufte Nudeln in einem rosa und grünen Glas. Ich mochte es nicht in rosa, aber ich benutze grün (Kokosnuss), bemerkte keine Verschlechterung, reinigt gut um das Zahnfleisch. Aber nachdem ich den Artikel gelesen habe, werde ich ihn seltener benutzen - ein paar Mal pro Woche.

    Antwort
  16. Anonym:

    Sei vorsichtig mit thailändischen Zahnpfosten. Nach der ersten Anwendung traten Ödeme auf, die Beine verfärbten sich! Horror.

    Antwort
  17. Alina:

    Gebrauchte so ein letztes Paket von uns gekauft. Die Abteilung geschlossen, ich weiß nicht, wo Sie sonst noch kaufen können ((

    Antwort
    • Elena:

      Es gibt thailändische Pasten in Aliexpress. Gib einfach "Zahnpasta" ein.

      Antwort
  18. Der Gast:

    Ich leide an Parodontitis. Ich kann nichts über die Tatsache sagen, dass der Zahnschmelz mit dieser Paste ausgelöscht wird, aber er hilft im Gegensatz zu den gelobten Laculums wirklich bei Blutungen und Entzündungen des Zahnfleisches. Ich benutze nur morgens und abends die übliche Paste.

    Antwort
  19. Marina:

    Nach dieser Zahnpasta wurden die Zähne so empfindlich - sowohl zu kalt als auch zu heiß. Ich hörte auf, diese Paste zu verwenden, und meine Zähne normalisierten sich wieder. Ich werde es nicht mehr benutzen!

    Antwort
  20. Natalia:

    Nie nach der Anwendung von Uchyha an Allergien gelitten. Bei der Reinigung des Schaums aus dem Mund gerade gegossen, wie aus Geschirrspülmittel, obwohl auf der Verpackung kein Laurethsulfat angegeben ist! Sie sollten nicht experimentieren, dann werden die Überfälle auf den Zahnarzt in Zehntausende verwandeln. Vollständige Scheidung.

    Antwort
  21. Alla:

    Ich benutze seit fast einem Jahr thailändische Zahnpasta! Und mein Zahnarzt sagte, dass ich eine perfekte Pflege und einen ausgezeichneten Zustand habe. Obwohl ich an Zahnempfindlichkeit leide, aber im ersten Jahr ohne Karies und Behandlung auskam. Ich reinigte es mit einer Paste aus einem Glas, zuerst für empfindliche Zähne, dann mit schwarzer Kohle in einer Tube.

    Antwort
  22. Olga:

    Ich benutze Paste zwei Jahre morgens und abends. Ich habe jetzt eine Sucht) Ich kann nicht einfach eine einfache Paste verwenden, es ist einfach zu erbrechen, es verbrennt alles in meinem Mund und ein Raid erscheint in ein paar Stunden. Und mit Thai Pasta ist alles in Ordnung. Zuvor blutete das Zahnfleisch sehr stark, nach Thai habe ich dieses Problem vergessen. Jedem das Seine. Wahrscheinlich kam ich perfekt auf, ich setzte mich darauf))

    Antwort
  23. Aristarkh:

    Pasten sind einfach super

    Antwort
  24. Anonym:

    Ich bestellte Pasta auf Alibaba, eine 25-Gramm-Flasche, rosig. Er nahm einen Spatel ein wenig (mit einer Erbse), begann zu schälen - schäumt wie verrückt.Und die Zähne nach dem ersten Mal schienen weiß. Heute wieder gereinigt. Eine einzigartige Paste, ich fühle keine Erosion des Zahnschmelzes, aber ich werde es an einem Tag reinigen, wenn es ein Schleifmittel gibt. Es ist völlig ausreichend zum Bleichen. Und wirtschaftlich, genug für ungefähr drei Monate.

    Antwort
  25. Elena:

    Wir haben Pasta in Thailand gekauft. Wie sie hier geschrieben haben, haben alle Pasten wirklich einen Geruch, es ähnelt einem Sternchen. Und Salben riechen sie gleich.

    Am Anfang mochte ich die Zahnpasta - sie putzt die Zähne perfekt, sie sind viel weißer geworden. Und dann bemerkte ich, dass während des Essens, d. Beim Essen kauen alle meine Zähne. Selbst als die Paste endete und ich das übliche benutzte, passierte das. Ich werde Thai Paste, aber nicht oft, für zusätzliche Reinigung verwenden. Viel Glück für alle.

    Antwort
  26. Lena:

    Thai Pasta mit Kräutern ist gut, aber Sie müssen 1-2 mal pro Woche verwenden, es ist sehr stark in der Zusammensetzung. Bleicht gut, aber mit häufigen Gebrauch schmerzende Zähne und Zahnfleisch. Kombiniere sie jetzt mit unseren Nudeln.

    Antwort
  27. Veronica:

    Alles ist wahr in dem Artikel gesagt, exotisch, billig, aber nicht ganz sinnvoll! Ich putze meine Zähne einmal in der Woche mit Thai-Paste.Es gibt genug Zahnaufhellung und Sie werden nicht Ihre Zähne verwöhnen)) Werbeartikel sollten mit Bedacht verwendet werden.

    Antwort
Hinterlasse deinen Kommentar

Nach oben

Artikel 29 Kommentare

© Copyright 2014-2019 plomba911.ru

Die Verwendung von Materialien von der Website ohne Zustimmung der Eigentümer ist nicht gestattet

Datenschutzrichtlinie | Benutzervereinbarung

Rückkopplung

Sitemap